Zum Hauptinhalt springen

Leiter_in der Fachgruppe Publikationsservices Vollzeit | unbefristet

Vollzeit | unbefristet

Die Technische Universität Wien – kurz: TU Wien – liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit über 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 30.000 Studierenden und rund 5.000 Mitarbeiter_innen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Die TU Wien Bibliothek ist die zentrale Informationseinrichtung der Technischen Universität Wien, der größten naturwissenschaftlich-technischen Forschungs- und Bildungseinrichtung in Österreich. Sie unterstützt mit ihrer Arbeit alle Mitglieder der Universität in Studium, Lehre und Forschung. Wir suchen in der TU Wien Bibliothek zum ehestmöglichen Zeitpunkt eine Verstärkung für folgendes Aufgabengebiet:

Ihre Aufgaben

  • Leitung der Fachgruppe
  • Koordination des Verlagsprogrammes von TU Wien Academic Press und Umsetzung, insbesondere Qualitätssicherung
  • Weiterentwicklung der Publikationsservices mit Blick auf Open Science und eine optimierte Verbreitung von Ergebnissen aus Forschung und forschungsgeleiteter Lehre an der TU Wien
  • Fachberatung und Vermittlung von Informations- und Publikationskompetenz in Workshops, Kursen etc.
  • Vernetzung mit relevanten Zielgruppen und Partnern, Mitarbeit in nationalen und internationalen Projekten und Arbeitsgruppen sowie Öffentlichkeitsarbeit



Ihr Profil

  • Universitärer Hochschulabschluss (Dipl.-Ing., Mag., Master oder Doktorat) vorzugsweise eines technischen oder naturwissenschaftlichen Studiums
  • Führungskompetenz, idealerweise Berufserfahrung in leitender Position und nachgewiesene Erfolge im Projektmanagement
  • Nachweisliche profunde Kenntnisse des wissenschaftlichen Publikationswesens, idealerweise Erfahrungen im Verlagswesen
  • Sehr gute Kenntnisse digitaler Infrastrukturen / Publishing-Systeme, des digitalen Publizierens sowie IT-Affinität
  • Sehr gute deutsche und englische Sprachkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Fähigkeiten sowie ausgeprägte Kommunikations- und Kooperationsfähigkeit
  • Eigenverantwortliche, zuverlässige, strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise
  • Hohes Maß an Dienstleistungs- und Kundenorientierung
  • Hohes Engagement, Flexibilität und Belastbarkeit


Wir bieten

  • Anspruchsvolle, vielseitige und interessante Tätigkeit in einem dynamischen und innovativen Umfeld
  • Breites internes und externes Weiterbildungsangebot
  • Zentrale Lage und gute Erreichbarkeit (U1/U2/U4 Karlsplatz)
  • Gleitzeit

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Die Einstufung erfolgt in der Verwendungsgruppe IVa gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten und beträgt mind. € 2.673,10 brutto (14x jährlich). Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten werden angerechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 20.08.2020.Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Carmen Keck
+43 1 588 01 406201
TECHNIK FÜR MENSCHEN

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Leiter_in der Fachgruppe Publikationsservices Vollzeit | unbefristet

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 29.07.2020