Sanofi-Aventis GmbH

Sanofi-Aventis GmbH
Wienerbergstraße 11, 29. OG, Turm A
1100 Wien

Über uns:

Wir sind das #TeamSanofi
Wir sind ein modernes, innovatives Gesundheitsunternehmen, das sich weltweit zum Ziel gesetzt hat, die Wunder der Wissenschaft zu erforschen, um das Leben der Menschen zu verbessern. Dafür arbeiten wir unermüdlich daran, Außergewöhnliches zu leisten, um die medizinische Praxis durch revolutionäre wissenschaftliche Entdeckungen zu verändern und das Unmögliche für Patienten möglich machen. Unser Erfolg basiert dabei auf unserer Teamarbeit – die Mitarbeiter:innen stehen bei uns im Vordergrund. Wir fördern neue Ideen und bieten Raum für flexibles Arbeiten.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Mittelbetrieb (51-250 MA)
Branche: 
Biotechnologie / Pharmazie, Medizinprodukte und Leistungen
Gesuchte Berufsfelder: 
Marketing/PR/Werbung, Medizin/Gesundheitswesen/Pharma, Vertrieb/Verkauf

Video: 

DisAbility Statement: 

Wertschätzung als Schlüssel zum Erfolg Diversität in Teams bedeutet, dass Menschen mit Behinderung sowie unterschiedlichem kulturellem Hintergrund, Ausbildung, beruflicher Erfahrung, Alter, Geschlecht sowie sexueller oder religiöser Orientierung zusammenarbeiten. So divers wie die Lebensläufe sind auch die Einstellungen und Gewohnheiten der Menschen. Soll die Teamarbeit also funktionieren und das Unternehmen von dieser Diversität profitieren, ist ein kompetenter Umgang mit dieser Vielfalt erforderlich. Das heißt, unterschiedliche Denkweisen berücksichtigen, stereotype Einschätzungen vermeiden, Differenzen ansprechen und Gemeinsamkeiten erkennen. Und das alles getragen von gegenseitiger Wertschätzung, als Schlüssel für den gemeinsamen Erfolg. Führungskräfte sollten dafür ein Vorbild sein und sie haben ein Instrument zu Hand, um die Entwicklung von heterogenen Teams zu fördern. Dieses Instrument heißt Empowerment! Mitarbeiter wollen und sollen Verantwortung übernehmen und selbstständig arbeiten - mit Respekt und Wertschätzung für Kollegen, die anders sind als man selbst. In Österreich haben wir derzeit einen Frauenanteil von rund 60 %, in Führungspositionen von 50 %. Sanofi in Österreich legt großen Wert darauf, dass Frauen und Männern gleichberechtigt angesehen und wertgeschätzt werden, dass sie sich chancengleich entwickeln und in Führungspositionen gelangen können. Sanofi verfolgt dabei die Prinzipien der gleichen Entlohnung von Frauen und Männern, der Ausgewogenheit in Personalauswahlprozessen und der Einhaltung der Werte, wie sie in unserem Ethikkodex beschrieben werden. Wir sind ein Team. Vertrauen und die Entfaltungsmöglichkeit individueller Kompetenzen sind uns wichtig: • Karriereperspektiven zur Förderung von Talenten, Mentoringprogramm und Buddy System • Wir bieten echte Flexibilität bei der Arbeit: Zwischen 6 Uhr und 22 Uhr können wir überall arbeiten – ob von zu Hause oder in unserem modernen Büro im MyHive Tower mit Blick über Wien • Wir haben attraktive Benefits, umfangreiche Sozialleistungen und legen großen Wert auf die Vereinbarkeit von Beruf & Familie: z.B. mit unserer 14-wöchigen bezahlten Familienzeit
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Zertifikate: 

Kontaktpersonen: 

Cecile Helfre
Cecile Helfre 
Recruiterin, Talent Acquisition Partner / Human Resources
+43 664 801 855 122

Firmenstandorte

Adresse

Wienerbergstraße 11, 29. OG, Turm A
1100 Wien

Benefits: 

Barrierefrei
Arbeitsplatzanpassungen möglich
Barrierefrei zugänglich
Größtenteils barrierefrei zugänglich
Betriebsarzt
Betriebspension
Diensthandy/Laptop
Essenszuschuss im Betriebsrestaurant
Events/Betriebsausflüge
Externes Beratungsangebot
Firmenauto
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Freier Internetzugang
Gesundheitsleistungen
Gut erreichbar mit Öffis
Home Office möglich
Karriereplanung/Mentoring
Klimaanlage
Kostenlose Unfallversicherung in der Freizeit
Parkplatz
Reisemöglichkeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage