Wien Energie GmbH

Wien Energie GmbH

Über uns:

Wien Energie versorgt zwei Millionen Menschen und 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen zuverlässig mit Energie. Versorgungssicherheit und Klimaschutz stehen an oberster Stelle. Die Strom- und Wärmeproduktion stammt aus erneuerbarer Energie wie Sonnen-, Wind- und Wasserkraft sowie Biomasse, Abfallverwertung und Kraft-Wärme-Kopplung.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen / Organisation
Unternehmensgröße: 
Großbetrieb (251-1000 MA)
Branche: 
Energie und Betriebsstoffe
Gesuchte Berufsfelder: 
Assistenz/Administration, Einkauf/Logistik, HR/Personalwesen, IT/EDV, Management, Marketing/PR/Werbung, Rechnungswesen/Controlling, Rechtswesen, Technik/Ingenieurwesen, Vertrieb/Verkauf/Kundendienst, Wirtschaftsbereich, Wissenschaft/Forschung
Gesuchte Fachbereiche: 
Betriebswirtschaftslehre / Management, Chemische Industrie, Elektrotechnik / Elektronik, Finanzwirtschaft / Controlling / Steuerwesen, Informatik / IT, Marketing / Sales, Mechatronik / Automatisierung, Medien / Kommunikation, Personalwesen / Organisation, Rechtswissenschaften, Umwelt / Agrarwirtschaft, Verfahrenstechnik, Wirtschaftsbereich, Wirtschaftsingenieurwesen, Wirtschaftswissenschaften

DisAbility Statement: 

Wir erkennen das Potential aller Bewerber*innen an. Unsere Mitarbeitenden mit Behinderung werden, wie alle Mitarbeitenden, bedarfsorientiert unterstützt, egal ob es im Onboarding ist, bei der Weiterentwicklung oder dem allgemeinen Wohlbefinden am Arbeitsplatz und im Team.

Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Pages

Zertifikate: 

Inklusives Arbeiten bei uns: 

Informations- und Aufklärungsformate

Unternehmensweit werden Sensibilisierungsformate zum Thema Barrierefreiheit und Vielfalt angeboten. Die Mitarbeitenden erhalten einerseits theoretischen Input zu Diversity und Barrierefreiheit. Darüber hinaus können sie in praktisch geführten Sequenzen lernen, wie man sich Vorurteilen bewusster wird und besser damit umgeht. Unsere Sensibilisierungsformate sind vielfältig: Vom Talk über Gruppentraining bis hin zu E-Learnings. Außerdem plant Wien Energie immer wieder Schwerpunkttage zu konkreten Themen, um möglichst viele Mitarbeitende abzuholen.

Kooperation mit externen Partner*innen

Wien Energie arbeitet mit vielen externen Instituten zusammen, um Mitarbeitende mit Behinderung anzusprechen, einzustellen, gut zu begleiten und zu fördern sowie um unsere Führungskräfte in diesem Zusammenhang zu beraten und zu unterstützen.

Beratung von Führungskräften

Wir beraten und begleiten unsere Führungskräfte beim Finden, Einstellen, im Onboarding und der Förderung von Mitarbeitenden mit Behinderung. Unsere HR Business Partner*innen legen großen Wert auf individuelle Beratung und leisten Überzeugungsarbeit, um immer mehr Good Practices bei Wien Energie zu leben.

Barrierefreiheitsbeauftragte

Als Teil des Wiener Stadtwerke Konzerns arbeiten wir eng mit dem Konzernbeauftragten für Barrierefreiheit zusammen. Außerdem gibt es auch bei Wien Energie drei Barrierefreiheitsbeauftragte, welche kontinuierlich Projekte bei Wien Energie initiieren, koordinieren und begleiten, um für mehr Barrierefreiheit bei Wien Energie zu sorgen. Fokus liegt hier bei den Kund*innen und Mitarbeiter*innen!

Gesundheitsmanagement

Unser Team des Gesundheitsmanagement setzt zielgruppengerechte Maßnahmen um, die alle Mitarbeitenden dabei unterstützen sollen, lange gesund und leistungsfähig zu bleiben. Teil davon sind Betriebsordinationen in all unseren Standorten. Sowohl die Arbeitsmedizin als auch die Betriebsärzt*innen unterstützen Mitarbeitende mit Behinderungen auf individueller Basis.
Arbeitnehmer*innen mit Behinderungen und Feststellbescheid haben laut Kollektivvertrag der Wiener Stadtwerke Anspruch auf Mehrurlaub. Die Anzahl der zusätzlichen Urlaubstage hängt dabei vom Grad der Minderung der Erwerbsfähigkeit ab. Diese entspricht 1:1 dem Grad der Behinderung.

Eigene Konzernrichtlinie „Barrierefreiheit“

Seit April 2022 schafft eine spezifische Konzernrichtlinie einheitliche Vorgaben zur Umsetzung der Barrierefreiheit im Konzern. Sie bietet die Grundlage dafür, allen Kund*innen - unabhängig von einer Behinderung - alle Produkte, Dienstleistungen und Services der Wiener Stadtwerke Gruppe ohne Barrieren und qualitätsvoll zur Verfügung zu stellen. Zudem stellt sie als Arbeitgeberin ein inklusives Arbeitsumfeld für alle Mitarbeitenden sicher.

Firmenstandorte

Benefits: 

Arbeitsplatzanpassungen möglich
Größtenteils barrierefrei zugänglich
Betriebsarzt
Betriebsausflüge
Betriebsküche
Diensthandy/Laptop
Essenszuschuss
Events/Betriebsausflüge
Externes Beratungsangebot
Fitness/Wellnessangebote
Flexible Arbeitszeiten
Flexible Kleidungswahl
Freier Internetzugang
Gesundheitsleistungen
Gut erreichbar mit Öffis
Home Office möglich
Kantine
Karriereplanung/Mentoring
Kinderbetreuung
Klimaanlage
Kostenlose Getränke und/oder Obst
Mitarbeiterrabatte
Parkplatz
Reisemöglichkeiten
Weiterbildungsmöglichkeiten
Zusätzlich freie Arbeitstage