Zum Hauptinhalt springen

Rechtsreferendar*in (w/m/d) im Arbeitsrecht

Art der Anstellung: Befristet

In Richtung Zukunft? Bitte einsteigen.

Wir begeistern uns für Innovationen, die echten Fortschritt bringen. Unsere Herzen schlagen für Technologien, die erst noch entwickelt werden müssen. Was ist mit Ihnen? Wollen Sie mit Ihrer Neugier, Leidenschaft und Kreativität das Leben von Millionen Menschen einfacher und besser machen? Wir schätzen Talente und Traumverwirklicher! So oder so: Wir freuen uns auf Ihre neue Sicht der Dinge.

Wir setzen um, worauf es ankommt. Das ist Ihr Beitrag.

P&O Labor Law berät als Governance zu sämtlichen arbeitsrechtlichen Fragen in Deutschland. Gemeinsam mit P&O M&A als globaler M&A Governance für die P&O gestalten wir Grundsatzfragen im Arbeitsrecht und sind verantwortlich für P&O-Themen bei Akquisitionen, Veräußerungen (Divestments), Joint Ventures und Mergers weltweit.

Für die Konzernzentrale in München suchen wir Rechtsreferendar*innen (w/m/d) im Rahmen der Wahl- oder Anwaltsstation.

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit im Bereich Arbeitsrecht.
Bei uns bekommen Sie einen umfangreichen Einblick in die vielschichtigen Aufgaben eines Syndikusrechtsanwalts (w/m/d) im Arbeitsrecht und M&A in einem Großkonzern. Sie erwartet ein kollegiales Arbeitsumfeld, in dem sich juristische Kompetenzen, wirtschaftliches Verständnis und Kreativität entfalten. Im Rahmen der Anwalts- oder Wahlstation lernen Sie die praktische Seite der juristischen Ausbildung kennen und erhalten darüber hinaus Einblicke in die vielfältige Personalarbeit wie z. B. Führungskräfteberatung, Schulungen, Zusammenarbeit mit dem Gesamtbetriebsrat in Ausschüssen.

Willkommen in unserer Welt. Unsere Teams freuen sich auf Sie.

  • Sie werden von Anfang an in unser Tagesgeschäft eingebunden und erarbeiten selbständig Antworten auf vielfältige und anspruchsvolle rechtliche Fragestellungen im Arbeitsrecht
  • Unsere persönlichen Mentoren unterstützen Sie bei der Prüfung rechtlicher Sachverhalte
  • Bei Besprechungen mit der Personalorganisation und Führungskräften bringen Sie sich aktiv ein
  • Die eigenverantwortliche Erstellung von Gutachten und Stellungnahmen zu individual- und kollektivrechtlichen Fragen sind Teil Ihrer Aufgaben
  • Sie begleiten das Arbeitsrechtsteam bei der Konzeption praxisnaher Firmenregelungen und -vereinbarungen, z. B. Betriebsvereinbarungen, Rundschreiben Merkblätter


Was Sie können sollten. Damit die Welt mehr kann.

  • Sie besitzen ein juristisches Prädikatsexamen mit überdurchschnittlichen Ergebnissen
  • Ihr Studium der Rechtswissenschaften haben Sie mit vertieften Kenntnissen im Arbeitsrecht absolviert, vorzugsweise durch Belegung der Wahlfachgruppe Arbeits- und Sozialrecht
  • Sie haben ein sehr gutes Verständnis für rechtlich relevante wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Neben sehr guten Englisch- und Deutschkenntnissen überzeugen Sie mit einem sicheren Auftreten
  • Sie haben Spaß an teamorientierter Arbeit und zeichnen sich durch eine ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit aus


Gesucht: Mitgestalter von morgen.

Wenn Sie darüber hinaus noch Fragen haben, wenden Sie sich gerne an: www.siemens.de/fragenzurbewerbung

www.siemens.de/karriere
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Rechtsreferendar*in (w/m/d) im Arbeitsrecht

München
Befristet, Vollzeit

Veröffentlicht am 25.03.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!