Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter:in Anlagenbuchhaltung mit Prozessoptimierungs-Know-how

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen alle ÖBB Gesellschaften in den Themen IT, Personal, Finanz- und Rechnungswesen zuverlässig beraten und betreuen können. Wir, das sind rund 1.600 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Business Competence Center GmbH.

Ihr Job

  • Sie verantworten die Eröffnung, Beplanung, Kontierung und Bebuchung von Aufträgen.
  • Sie führen die Eröffnung, Zuordnung, Bebuchung und Pflege von Anlagenstammsätzen durch.
  • Sie überwachen die Auftragsbelastungen, sowie die Abrechnung und das Abschließen von Aufträgen.
  • Sie verantworten den Auftragsabschluss von Investitionsaufträgen und die Durchführung der Anlagenaktivierung.
  • Sie wirken bei Tätigkeiten zum Monatsabschluss und bei der Durchführung der Anlageninventur mit.
  • Sie verantworten die Durchführung von Anlagenzugangs- und Anlagenabgangsbuchungen, sowie Umbuchungen.
  • Sie bereiten Berichte und Unterlagen für die Abschlussprüfung vor, bereiten Auswertungen vor und führen IKS-Tests durch.
  • Sie wirken bei Digitalisierungs- bzw. Prozessoptimierungsprojekten mit.

Ihr Profil

  • Sie bringen die Matura bzw. vergleichbare Ausbildung mit entsprechender Berufserfahrung (2 – 3 Jahre) mit.
  • Idealerweise besitzen Sie die Buchhalterausbildung.
  • Sie weisen ausgezeichnete SAP-FI und SAP-AA Kenntnisse auf.
  • Sie bringen erste Erfahrung in der Optimierung von Abläufen und Prozessen mit.
  • Ausgezeichnete Excel- und PowerPoint-Kenntnisse und Erfahrung mit Office 365 und virtuellen Kommunikationstools wie z.B. MS Teams wird vorausgesetzt.
  • Sie haben eine hohe digitale Affinität, eignen sich gerne neue Systeme an und bringen die Bereitschaft zur internen und externen Weiterbildung mit.
  • Eine verlässliche, selbständige und präzise Arbeitsweise sowie Kommunikationsstärke und hohe Teamfähigkeit vervollständigt Ihr Profil.

Unser Angebot

Für die Funktion „Hochqualifizierte Fachkraft Rechnungswesen“ ist (laut Kollektivvertrag für Angestellte in Information und Consulting) ein Mindestentgelt von € 32.882,77 brutto/Jahr bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden vorgesehen.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem aussagekräftigen Lebenslauf und Motivationsschreiben.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Dominik Leithner, MA, 0664/2864591. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Mitarbeiter:in Anlagenbuchhaltung mit Prozessoptimierungs-Know-how

Wien
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Berufsbildende Schule
Matura

Veröffentlicht am 18.10.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.