Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs

Über das Unternehmen:

Die Hilfsgemeinschaft der Blinden und Sehschwachen Österreichs setzt sich seit über 80 Jahren aktiv für blinde und sehbehinderte Menschen in Österreich ein. Als älteste und mit 4.600 Mitgliedern auch größte Sehbehinderten-Selbsthilfeorganisation vertreten wir die Interessen von rund 318.000 stark sehbeeinträchtigten Menschen in ganz Österreich.

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Mittelbetrieb (51-250 MA)
Branche: 
gemeinnützige Organisationen und Soziales

DisAbility Statement: 

„Beschäftigung ist der Schlüssel für ein selbstbestimmtes Leben von Menschen mit Behinderung“, so Vorstand der Hilfsgemeinschaft Klaus Höckner. Für uns ist die Beschäftigung von Menschen mit Behinderung eine Selbstverständlichkeit. Menschen mit Behinderung stellen für uns einen Gewinn dar! Mitarbeiter mit einer Behinderung sind in den normalen Arbeitsalltag integriert und werden je nach Bedarf mit assistierenden Technologien bzw. entsprechenden Hilfsmitteln ausgestattet. Von den nicht behinderten Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern wird es als selbstverständlich erachtet, dass sie zusammen mit Kolleginnen und Kollegen mit einer Behinderung arbeiten. Wir begegnen einander auf Augenhöhe!"
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Kontaktpersonen: 

Heidemarie Grubner 
Assistenz des Vorstands
01/330 35 45-34

Firmenstandorte

Benefits: 

Barrierefrei
Arbeitsplatzanpassungen möglich
Barrierefrei zugänglich
Barrierefreie Toiletten
Events/Betriebsausflüge
Flexible Arbeitszeiten
Gut erreichbar mit Öffis
Home Office möglich
Klimaanlage
Weiterbildungsmöglichkeiten