Zum Hauptinhalt springen

Senior Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt Liquiditätsrisiko

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben - denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Senior Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt Liquiditätsrisiko

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Werden Sie Teil eines Teams, das die Methodik für das Liquiditätsrisikocontrolling verantwortet.Neben der umfassenden Optimierung und Modernisierung der Grundlagen zählt auch die Stärkung des Liquiditätsrisikomanagements im KfW-Konzern dazu.
  • Hierfür steuern und koordinieren Sie die Konzeption sowie die Neu- und Weiterentwicklung quantitativer Verfahren und Modelle für das Liquiditätsrisikocontrolling.
  • Interne wie externe Vorgaben berücksichtigen Sie mit großer Sorgfalt. Bei der Erstellung und Umsetzung von Entscheidungsvorlagen wirken Sie aktiv mit, indem Sie neue aufsichtsrechtliche Anforderungen analysieren, umsetzen und in den Prozessen und Regelwerken der KfW weiterentwickeln.
  • Sie übernehmen die Beratung des Liquiditätsmanagements im Bereich Finanzmärkte bei allen Fragen rund um Modellierung, Prozesse und Systeme. Im Zuge dessen erstellen Sie Risikoanalysen und erarbeiten gemeinsam Lösungen bei neuen Anforderungen.
  • Ihnen obliegt weiterhin die Kommunikation zu Methoden, Grundsätzen und Systemen im Rahmen der Validierung sowie gegenüber verschiedenen Gremien und der Wirtschaftsprüfung.


Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (Diplom, Master) der Fachrichtung Mathematik, Informatik, Natur-, Ingenieurs- oder Wirtschaftswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation.
  • Mit mindestens 5 Jahren relevanter Berufserfahrung können Sie fundierte Kenntnisse in der Anwendung statistischer Verfahren zur Bewertung Modellierung von (Liquiditäts-)Risiken vorweisen.
  • Praktisches Know-how im Umgang mit Statistik- bzw. Datenanalysesoftware (z. B. R, Python) bzw. SQL setzen wir voraus; vertiefte Kenntnisse eines Risikosystems wie Ambit Focus von FIS sind von Vorteil.
  • Sie überzeugen durch schnelle Erfassung, Analyse und Bewertung komplexer Sachverhalte. Dank Ihrer ausgeprägten Kommunikationsfähigkeit und Entschlussfreudigkeit können Sie zuverlässig konstruktive Lösungsvorschläge ausarbeiten.
  • Ihre Ziele haben Sie klar vor Augen. Bei der Arbeit im Projektumfeld agieren Sie stets ergebnisorientiert und profitieren idealerweise von Ihren bisherigen Erfahrungen als Product Owner oder in der (Teil-)Projektleitung.


Hier erfahren Sie mehr über den Bereich Risikocontrolling der KfW.

Damit fördern wir Sie - Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung
• Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Diversity
• Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung
• Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung
• Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Weiterentwicklung & Trainings
• Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance
• Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Sonja Stöckl unter der Nummer 069 7431 8222 wenden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Senior Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt Liquiditätsrisiko

Frankfurt am Main
Vollzeit

Veröffentlicht am 15.12.2023

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen