Zum Hauptinhalt springen

Junior ESG-Plattform Manager/in (m/w/d)

Du möchtest bei der Weiterentwicklung einer neuen ESG (Environment, Social & Governance)-Plattform der OeKB mitarbeiten und Teil davon sein, einen österreichischen Standard in dem Bereich zu schaffen? Zur Weiterentwicklung dieses neuen Service suchen wir ab sofort eine/einen Junior ESG-Plattform Manager (m/w/d).

Über die OeKB

Eine stabile, blühende Wirtschaft, die Österreichs Wohlstand sichert – das ist unser Ziel. Als Finanzdienstleisterin mit öffentlichem Auftrag bieten wir Services für die Exportwirtschaft und den Tourismus, den Kapital- und Energiemarkt sowie Entwicklungsfinanzierung. Wir haben eine Vorbildfunktion und stehen zu unserer gesellschaftlichen Verantwortung. Ökonomische, ökologische und soziale Themen haben deswegen für uns einen hohen Stellenwert.
Die ESG-Plattform ermöglicht es harmonisierte, standardisierte und strukturierte ESG-Daten zu sammeln. Damit wollen wir Unternehmen und Kreditinstitute bei der Erfüllung ihrer ESG-Verpflichtungen unterstützen und nicht zuletzt zur Erreichung der internationalen Nachhaltigkeitsziele beitragen. 

Deine Aufgaben

  • Du unterstützt bei der Weiterentwicklung und beim Vertrieb des neuen OeKB > ESG Data Hub.
  • Du wirkst an der Konzeption, Erstellung und Implementierung von neuen digitalen Produkten und Services mit.
  • Du erstellst smarte Präsentationen und Schulungsunterlagen.
  • Du konzipierst Reports zur Messung von Impact Zielen.
  • Du erarbeitest Testfälle im Rahmen der Softwareentwicklung und führst diese durch.
  • Du unterstützt bei der Recherche von Nachhaltigkeitsstandards und aktuellen regulatorischen Anforderungen.
  • Du unterstützt bei der Durchführung von Workshops mit unseren Stakeholdern sowie bei weiteren Events.  

Dein Hintergrund

  • Eine abgeschlossene Ausbildung (BSc/MSc) im Bereich Projektmanagement, Nachhaltigkeit oder Wirtschaft mit rund zwei Jahren einschlägiger Berufserfahrung
  • Eine konzeptionelle, strukturierte Arbeitsweise mit einem Fokus auf Ergebnisse
  • Ein sicheres Auftreten mit guten Kommunikationsskills 
  • Interesse für das Themenfeld Nachhaltigkeit und ESG (Environment, Social, Governance) 
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Interesse an persönlicher Weiterentwicklung
  • Ausgezeichnete Deutsch- und Englischkenntnisse 

Unser Angebot

  • Entwicklungsmöglichkeiten zu einer gefragten Fachkraft in einem Berufsfeld mit Zukunft 
  • Förderung deiner persönlichen und fachlichen Qualifikationen
  • moderner Arbeitsplatz: gut ausgestattete, inspirierende Arbeitsumgebung mit bester öffentlicher Anbindung im 1. Bezirk in Wien
  • dynmisches Team: junges, hochmotiviertes Team, das gemeinsam etwas bewegen will
  • flexible Arbeitszeiten mit Home-Office, Gleitzeitregelung ohne Kernzeit und umfangreiche Sozialleistungen
  • wertbasierte Unternehmenskultur: Kernwerte Verantwortung, Vertrauen, Leidenschaft, Neugierde und Augenhöhe. 
  • Diversität: Inklusion sowie Chancengleichheit unabhängig von Alter, Hautfarbe, Behinderungen, Religion, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Herkunft. Fokus auf ein ausgewogenes Geschlechterverhältnis und die Stärkung von Frauen in Führungspositionen

Bezahlung: Wir werden Einstufung und Gehalt auf Grundlage Deiner fachlichen und persönlichen Kompetenz marktkonform und leistungsgerecht vereinbaren. Für diese Position ist ein Vollzeit-Jahresgehalt von EUR 38.100,-- brutto (mit Abschluss BSc, Bankenkollektivvertrag) vorgesehen.

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind uns sehr willkommen. 

Klingt interessant?

Möchtest Du durch dein konzeptionelles, technisches und kommunikatives Talent der neuen ESG-Plattform einen wesentlichen Schub geben? Dann bewirb dich gleich online durch Klick auf "Bewerben"!
Kontakt: Monika Eitler, Tel.: +431 53127-2237

Junior ESG-Plattform Manager/in (m/w/d)

Wien
Vollzeit
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 29.11.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.