Zum Hauptinhalt springen

DevOps Engineer Website (w/m/d)

Gemeinsam sind wir die Kraft der Wende! Als Österreichs führendes Energieunternehmen setzen wir wie kaum ein anderer in Europa auf die Kraft von Wasser, Wind und Sonne. Dabei bauen wir auf grünen Wasserstoff als Zukunftstechnologie.

Die VERBUND Services GmbH steht den Gesellschaften als interner Dienstleister für kaufmännische und administrative Services in Sachen Beschaffung, Buchhaltung und Controlling zur Verfügung.


Verstärken Sie unser Team im Fachbereich  IT. Unsere IT-Projekte fordern uns täglich und sind daher spannend und hochinteressant. Abwechslung bringen die Vielfalt an Menschen und Themen und die ständig neuen Anforderungen, um den Betrieb der gesamten IT-Infrastruktur für unsere kritische Infrastruktur sicher zu stellen.

Das geht nur mit Ihnen:

  • Die agile Software-Entwicklung für die VERBUND-Website zur Unterstützung der VERBUND-Strategie und unserer Mission V zählt zu Ihren Kernaufgaben 
  • Sie stehen im intensiven Austausch mit Entwickler:innen und Product Owner:innen aus den unterschiedlichen Geschäftsfeldern um Anforderungen abzustimmen. Die Umsetzung im Team erfolgt mit an SCRUM angelehnten Methoden und agilen Werkzeugen  
  • Sie evaluieren und bewerten neue Lösungen und Frameworks, um technische Entscheidungen zu unterstützen und um ihre Arbeit mit den optimalen Entwicklungswerkzeugen erledigen zu können 
  • Die Berücksichtigung der IT-Security- und Performance-Aspekte sind Ihnen in jeder Phase der Entwicklung ein Anliegen  


Das bringen Sie mit:

  • Ein erfolgreich abgeschlossenes Studium mind. Master (Uni oder FH) im Bereich der Informatik oder einschlägige, langjährige Berufserfahrung im Bereich Applikationsentwicklung 
  • Programmierkenntnisse in .NET (.NET Core) und JavaScript, sowie Erfahrung mit relationalen Datenbanksystemen 
  • Technisches Verständnis und Kenntnisse im Umgang gängiger CMS Systemen (z.B. Umbraco), sowie Erfahrung mit dem Einsatz von SEO, Analytics und Daten-Integration ausgerichtet auf die Onlinepräsenz von Vorteil 
  • Erfahrung mit dem Automatisieren von CI/CD Prozessen und den entsprechenden Tools (Azure DevOps, Jenkins, Tekton), sowie Erfahrung mit modernen Werkzeugen zum Monitoring von Applikationen und Systemen (z.B. Prometheus, ELK-Stack, Grafana) von Vorteil 
  • Erfahrung mit Cloud-Plattformen (z.B. Azure, AWS...) von Vorteil sowie Interesse und Fähigkeit Cloud-Lösungen zu konzipieren und umzusetzen 
  • Sehr gute Deutschkenntnisse 

 

Ihr Interesse und Ihr Verständnis für die aus dem Energiemarkt resultierenden IT-Anforderungen setzen wir voraus. Ihre strukturierte und organisierte Arbeitsweise sowie Ihr Kommunikationsgeschick, Ihr lösungsorientiertes Denken und Ihre hohe Teamfähigkeit runden Ihr Profil ab.  


Bei uns erhalten Sie:

  • Die Möglichkeit an der Energiewende durch Ihr Handeln aktiv mitzuwirken
  • Eine strukturierte Einarbeitungsphase und zahlreiche Benefits
  • Leistungsstarke Hardware (Windows, Linus, Mac) für Ihre Entwicklungstätigkeit 
  • Ein umfangreiches internes Bildungsprogramm und jährliche Mitarbeiter:innengespräche
  • Ein kollektivvertragliches Bruttomonatsgrundgehalt ab € 4.050,37(laut KV 2024) zuzüglich einer leistungsorientierten Entlohnung
  • Je nach Ihrer fachlichen Qualifikation und Erfahrung besteht die Möglichkeit einer höheren, marktkonformen kollektivvertraglichen Einstufung

Eintritt: ehestmöglich


Sie sind interessiert?
Mehr Informationen erhalten Sie auf unserer Website unter https://www.verbund.com/karriere-interne-services. Oder bewerben Sie sich mit Lebenslauf, Bewerbungsschreiben, ggf. Zeugnissen und weiteren Unterlagen.

Bitte richten Sie Ihre Bewerbung an

Philipp Nuspl.






Für Fragen stehen Ihnen gerne Azra Mekic bzw. Barbara Weber telefonisch zur Verfügung:

+43 (0)50 313-54 155

DevOps Engineer Website (w/m/d)

Wien
Vollzeit
Studienabschluss

Veröffentlicht am 06.07.2023

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.