Zum Hauptinhalt springen

Supplier Quality Development Engineer (f/m/d)

Momentaufnahme von Ihrem Tag
Als Ingenieur für Lieferantenentwicklung sind Sie ein entscheidendes Mitglied des Qualitätsteams für die Entwicklung der Lieferantenqualität, mit einer präventiven Denkweise und einem entschlossenen Engagement für die Umsetzung mittel- und langfristiger Strategien.

Sie führen regelmäßig Lieferantenaudits und -assessments durch, wobei der Schwerpunkt auf Systemen und Prozessen liegt, und ermitteln Bereiche mit Verbesserungspotenzial. Die Entwicklung und Umsetzung von Lieferantenentwicklungsplänen gehören zu Ihren täglichen Aufgaben, während Sie mit funktionsübergreifenden Teams zusammenarbeiten, um Initiativen zur Verbesserung von Lieferanten voranzutreiben.

Durch die Durchführung von Schulungsprogrammen für Lieferanten zu Qualitätskontroll- und Prozessverbesserungstechniken können Sie Ihre Erfahrung in die Geschäftsabläufe der Lieferanten einbringen.

Gemeinsam mit den Materialfeld Teams analysieren Sie die Leistungskennzahlen der Lieferanten und informieren das Management regelmäßig.

Eine enge Beziehung zu den Lieferanten, die eine offene Kommunikation und Zusammenarbeit gewährleistet, ist für Sie ein wesentlicher Faktor für Ihren Erfolg.

Wie Sie etwas bewirken können

  • Entwicklung und Qualifizierung von Lieferanten, einschließlich Definition und Verfolgung von Maßnahmen zur Sicherung der Qualität durch einen präventiven Ansatz.
  • Anwendung von SQM-Methoden und -Werkzeugen zur Sicherung der Entwicklung und Qualifizierung von Lieferanten (APQP, PPAP, 8D, RCA, FMEA, etc.).
  • Konsequente Nachverfolgung von Maßnahmen und Verpflichtungen aus der Lieferantenentwicklung.
  • Durchführung von Audits und Assessments bei Lieferanten mit Schwerpunkt Systemen und Prozessen inkl. ISO9001, ISO45001, ISO14001, SE CoC, ISO27001, Produktsicherheits-Assessments, Sorgfaltspflicht im Lieferkettengesetz (LkSG) sowie Materialfeld-Roadmaps.
  • Leistungsorientierte Steuerung von Lieferanten. Unterstützung (und ggf. Leitung) von Schnellreaktionsteams mit Notfallverfahren (risikobasierter Ansatz).
  • Kontinuierliche Bewertung der Risiken bei den Lieferanten, Rückkopplung aus den Materialfeld-Arbeitsgruppen (basierend auf der tatsächlichen Leistung). Spezifische Definition der Vorgehensweise (Anwesenheit vor Ort, spezielle Audits, Eskalation, bedingte Freigabe, schwarze Liste usw.).
  • Überwachung der Leistung der freigegebenen Lieferanten, durch eine Performance-Scorecard für Lieferanten die die aktuelle Situation und die Schwerpunkte für weitere Aktivitäten (sofort oder regelmäßig/ Audits) beschreiben wird.
  • Gemeinsame Entwicklung von Materialfeld-Roadmaps, um Chancen und Risiken zu ermitteln und die richtigen Maßnahmen zur Sicherung der Materialverfügbarkeit und Prozessstabilität zu definieren.


Was Sie mitbringen

  • Bachelor/Master/PhD-Abschluss in Ingenieurwesen oder einem verwandten Bereich.
  • Mehrjährige einschlägige Erfahrung in der Lieferantenentwicklung und im Qualitätsmanagement, idealerweise mit Erfahrung in den Bereichen FuE, Fertigung oder Projektentwicklung.
  • Ausgeprägte analytische Fähigkeiten und Erfahrung mit Qualitätsmethoden, z. B. APQP, FMEA, 8D, RCA.
  • Kenntnisse über bewährte Praktiken im Lieferantenmanagement und Branchentrends.
  • Zertifikat als Auditor (von Vorteil ist VDA 6.3 / 6.7).
  • Teamfähigkeit, genaues Arbeiten, ein hohes Maß an Eigeninitiative und Flexibilität sind erforderlich.
  • Ausgezeichnete kommunikative und zwischenmenschliche Fähigkeiten.
  • Fließend in Englisch (in Wort und Schrift). Deutschkenntnisse sind von Vorteil.
  • Hohe Reisebereitschaft (>50%) im In- und Ausland.


Über das Team
Durch den steigenden Anteil erneuerbarer Energien, die wachsende Energienachfrage, die veraltete Infrastruktur und die zunehmende Komplexität werden neue Anschlüsse benötigt. Aber auch die bestehenden Netze benötigen die Umrüstung und Erneuerung, um die Energiewende zu unterstützen.

Sehen Sie sich dieses Video an, um mehr über Grid Technologies herauszufinden https://www.siemens-energy.com/global/en/offerings/power-transmission.html

Wer ist Siemens Energy?
Wir bei Siemens Energy sind mehr als nur ein Energietechnologieunternehmen. Wir decken den wachsenden Energiebedarf in über 90 Ländern und sorgen dabei für den Schutz unseres Klimas. Mit über 92.000 engagierten Mitarbeitern erzeugen wir nicht nur Elektrizität für über 16 % der Weltbevölkerung, sondern setzen unsere Technologie auch für den Schutz von Mensch und Umwelt ein.

Unser globales Team engagiert sich dafür, nachhaltige, zuverlässige und erschwingliche Energie Wirklichkeit werden zu lassen, indem es die Grenzen des Möglichen immer weiter ausdehnt. Wir blicken stolz auf unser 150-jähriges Erbe der Innovation zurück, das uns ermutigt, nach Menschen zu suchen, die unseren Fokus auf die Reduzierung von CO2, neue Technologien und Energiewende unterstützen.

Unser Engagement für Vielfalt
Gut, dass wir nicht alle gleich sind. Vielfalt macht uns leistungsstark. Wir leben von Inklusion und unsere gemeinsame kreative Energie wird von über 130 Nationalitäten gespeist. Siemens Energy setzt auf den Charakter - unabhängig von ethnischem Hintergrund, Geschlecht, Alter, Religion, Identität oder Behinderung. Wir versorgen die Gesellschaft mit Energie - die ganze Gesellschaft - und wir diskriminieren nicht aufgrund von Unterschieden, die zwischen uns bestehen.

Benefits

  • Neben einem attraktiven, marktgerechten Vergütungspaket erwartet Sie eine attraktive arbeitgeberfinanzierte betriebliche Altersversorgung.
  • Daneben bieten wir die Möglichkeit, zu sehr interessanten Mitarbeiterkonditionen Aktionär*in von Siemens Energy zu werden.
  • Unter unserem Motto #BetterTogether bieten wir unseren Mitarbeitenden die Möglichkeit, flexibel und auch remote zu arbeiten. Aber auch unsere Büros lassen keine Wünsche offen und bieten Raum für inspierierende Zusammenarbeit und Kreativität.
  • Die berufliche und auch persönliche Weiterentwicklung unserer Mitarbeitenden ist uns ein großes Anliegen. Sie haben bei uns die Möglichkeit selbstbestimmt zu lernen und sich zu entwickeln. Dafür stehen unterschiedliche attraktive Programme und Maßnahmen zur Verfügung.
  • Unter dem Aspekt "Vereinbarkeit von Familie und Beruf" haben wir ein vielfältiges Angebot, z.B. flexible Arbeitszeitmodelle, Kinderbetreuungsplätze an vielen Standorten, die Möglichkeit zur Schnupperteilzeit oder auch ein Sabbatical.


Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

https://jobs.siemens-energy.com/jobs

__________________

English version:

A Snapshot of Your Day
As a Supplier Development Engineer you are a crucial member in the supplier quality development team, with a preventive mindset and a resolutive dedication implementing mid- and long-term strategies. You regularly conduct supplier audits or assessments, with focus on systems and processes, and identify areas for improvement. Developing and implementing of supplier development plans belongs to your daily tasks while collaborating with cross-functional teams to drive supplier improvement initiatives. Delivering training programs to suppliers on quality control and process improvement techniques allows you to bring your experience to the suppliers on how they deal with their business. Jointly with the material field teams, you analyze supplier performance metrics and providing regular updates to management. A strong relationship with suppliers to ensure open communication and collaboration is something you understand as essential for your success.

How You'll Make an Impact

  • Development and qualification of suppliers, including definition and tracking of measures to secure quality through a preventive approach
  • Application of SQM Methods and Tools to secure development and qualification of suppliers (APQP, PPAP, 8D, RCA, FMEA, etc)
  • Consistent (and consequent) follow-up on actions and commitment out of supplier development activities
  • Conducting audits and assessments at suppliers, with strong focus on Systems and Processes incl. ISO9001, ISO45001, ISO14001, SE CoC, ISO27001, Product Safety Assessments, Due Diligence in the Supply Chain Act (LkSG) as well as Material Field Roadmaps
  • Performance based steering of suppliers as well as supporting (and eventually leading) fast response teams with contingency procedures (risk-based approach)
  • Continuous evaluation of risks at suppliers, loop-back from material field working groups (based on actual performance) as well as specific definition of approach (onsite presence, special audits, escalation, conditional release, black-listing, etc)
  • Monitoring of released suppliers' performance, overall supplier score card will describe the actual situation and the focus points for further activities (immediate or regular/reaudits)
  • Jointly development of Material Field Roadmaps to identify opportunities and risks and defining the right measures to secure material availability and process stability


What You Bring

  • Bachelor/Master or Phd degree in engineering or related field.
  • Several years of related experience in supplier development and quality management, ideally with experience in the fields of R&D, Manufacturing or Project development.
  • Strong analytical skills and experience with quality methods i.e. APQP, FMEA, 8D, RCA. Knowledge of supplier management best practices and industry trends.
  • Certificate as Auditor (an advantage is considered VDA 6.3 / 6.7).
  • Team player, accurate work, high level of self-initiative and flexibility is required.
  • Excellent communication and interpersonal skills.
  • Fluent in English (written and spoken). An advantage is fluency in German.
  • High ability (>50%) to travel domestically and internationally as needed.


About the Team
Our Grid Technology division enables a reliable, sustainable, and digital grid. The power grid is the backbone of the energy transition. Siemens Energy offers a leading portfolio and solutions in HVDC transmission, grid stabilization and storage, high voltage switchgears and transformers, and digital grid technology.

Check out this video to learn more about our Grid Technologies business: https://www.siemens-energy.com/global/en/offerings/power-transmission.html

Who is Siemens Energy?
At Siemens Energy, we are more than just an energy technology company. We meet the growing energy demand across 90+ countries while ensuring our climate is protected. With more than 92,000 dedicated employees, we not only generate electricity for over 16% of the global community, but we're also using our technology to help protect people and the environment.

Our global team is committed to making sustainable, reliable, and affordable energy a reality by pushing the boundaries of what is possible. We uphold a 150-year legacy of innovation that encourages our search for people who will support our focus on decarbonization, new technologies, and energy transformation.

Our Commitment to Diversity
Lucky for us, we are not all the same. Through diversity we generate power. We run on inclusion and our combined creative energy is fueled by over 130 nationalities. Siemens Energy celebrates character - no matter what ethnic background, gender, age, religion, identity, or disability. We energize society, all of society, and we do not discriminate based on our differences.

Rewards/Benefits

  • Career growth and development opportunities
  • Opportunity to work in a highly motivated team and in an international environment
  • Supportive work culture
  • And more!


We value equal opportunities and welcome applications from people with disabilities.

https://jobs.siemens-energy.com/jobs

#LI-SK1

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Supplier Quality Development Engineer (f/m/d)

Nürnberg
Home Office, Vollzeit

Veröffentlicht am 25.04.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!