Zum Hauptinhalt springen

Junior Quality Expert (w/m/d)

Gemeinsam machen wir den Unterschied

Siemens Mobility ist ein eigenständig geführtes Unternehmen der Siemens AG und seit über 160 Jahren ein führender Anbieter im Bereich Mobilität. Zu unserem Kerngeschäft gehören Schienenfahrzeuge, Bahnautomatisierungs- und Elektrifizierungslösungen, schlüsselfertige Systeme sowie die dazugehörigen Serviceleistungen. Wir waren schon immer sehr innovativ, um Reisen schneller, sicherer und komfortabler zu machen. Heute brauchen wir neue Lösungen für neue Herausforderungen wie den Klimawandel und weltweit steigende Bevölkerungszahlen. Das ist es, was uns antreibt. Deshalb gestalten wir Mobilität mit Leidenschaft und sind immer einen Schritt voraus. Durch Digitalisierung machen wir Infrastrukturen intelligent und schaffen Möglichkeiten, die uns nachhaltig und nahtlos von A nach B bringen. Unsere 39.800 Mitarbeitende sind Pioniere im Mobilitätswesen, die dabei helfen, die Welt in Bewegung zu halten.

Was tragen Sie bei?

Als Qualitätsexperte helfen Sie uns, die operativen Qualitätsprozesse unserer Fertigungsstandorte im weltweiten Werkeverbund weiterzuentwickeln. Dabei liegt der Fokus auf der Harmonisierung und Standardisierung, um die Effizienz der werkeübergreifenden Prozessketten weiter zu steigern.

  • Sie helfen bei der der Gestaltung und Entwicklung der operativen Qualitätsstandards im Werkeverbund, die in werksübergreifenden Teams mit den Qualitätsexperten der jeweiligen Werke und auch interdisziplinär abgestimmt und bis zur Umsetzung begleitet werden müssen.
  • Sie synchronisieren zusammen mit Ihren Kollegen die zu definierenden Qualitätsstandards im Rahmen der Weiterentwicklung unserer Qualitäts-, Logistik- und Fertigungsprozesse im Werkeverbund. Hierzu zählt auch die Erstellung und fortlaufende Aktualisierung einer im Werkeverbund verbindlich abgestimmten Basis zu Prüfvorgaben wie z.B. Prüfmerkmalen, Fehlerkatalogen, Werkselbstprüfung, Vier-Augen-Prinzip.
  • Sie unterstützen die Werke bei der Einführung unserer CAQ-Software Opcenter Quality im Hinblick auf die Umsetzung der Prozesse und Daten u.a. zu den Prozessen Fehlererfassung, Fehlermaßnahmen Management, Prüfplanung und Prüfnachweisführung. Hier steht die Überführung bestehender und neuer Projekte in die CAQ-Software im Vordergrund.
  • Sie führen online oder vor Ort an den jeweiligen Fertigungsstandorten Schulungen zu den definierten Qualitätsstandards und deren digitaler Umsetzung durch. Weiterhin sind Sie Ansprechpartner bei weiterführenden und individuellen Fragen und Unterstützungsbedarf der einzelnen Werke.


Was bringen Sie mit?

  • Sie besitzen ein abgeschlossenes Bachelorstudium.
  • Zudem bringen Sie erste Erfahrungen im Qualitätsmanagement in der Fertigung bzw. den fertigungsnahen Bereichen mit.
  • Sie überzeugen mit guten Kenntnissen der allgemeinen Fertigungsmethoden und bringen idealerweise bereits erste Kenntnisse in der Fertigung von Schienenfahrzeugen mit, insbesondere deren Anforderungen in Richtung der speziellen Prozesse Schweißen und Kleben.
  • Sie kennen die gängigen Methoden des Qualitätsmanagements, insbesondere die Methoden und Vorgehensweise im Rahmen der Prüfplanung und Prüfdurchführung sowie bei Fehleranalysen und RCAs (root cause analyses).
  • Sie bringen gute Kenntnisse der einschlägigen Normen und Standards im Qualitätsmanagement (ISO 9001ff.) mit. Idealerweise konnten Sie Ihre Kenntnisse bereits auf fertigungs- und branchenspezifische Qualitätsstandards (ISO 2216 vormals IRIS, ISO 3834, EN 15085, DIN 6701 | EN 17460) erweitern.
  • Wenn Sie zudem fließend Deutsch und Englisch (weitere Sprachen sind von Vorteil) sprechen, bereits interkulturelle Erfahrungen gesammelt haben und die Bereitschaft zu Dienstreisen mit ca. 30% mitbringen, macht Sie das zum idealen Kandidaten.


Was bieten wir Ihnen?

Attraktive Konditionen

Sie erhalten ein attraktives Vergütungspaket einschließlich der Leistungen des Tarifvertrages (z.B. Zusatzentgelte und Urlaubsgeld) und weiteren Extras (z.B. betriebliche Altersvorsorge und Aktienprogramm).

Mobiles Arbeiten /Remote Working

Bei uns haben Sie die Möglichkeit, hybrid zu arbeiten. Das bedeutet, dass Sie zu einem erheblichen Anteil mobil tätig sein können. Dies haben wir durch eine Betriebsvereinbarung offiziell geregelt.

Weiterentwicklung

Wir bieten Ihnen umfassende Weiterbildungsmöglichkeiten für Ihre berufliche und persönliche Weiterentwicklung. Mit unserem Learning Campus verfügen wir über einen Inhouse-Dienstleister mit einem vielfältigen On- und Offline-Angebot.

Eine Übersicht über unsere Benefits finden Sie hier.

Wie treten Sie mit uns in Kontakt?

www.siemens.de/mobility
wenn Sie vor Ihrer Bewerbung mehr über Siemens erfahren möchten.
www.siemens.com/de/de/unternehmen/jobs/faq.html
wenn Sie Informationen rund um das Thema Bewerbung mittels unseres FAQ's einholen möchten.
+49 (9131) 17 5243-0
wenn Sie über unsere Bewerberhotline weitere Fragen zur Stelle klären möchten.
www.siemens.com/mobility-jobs
wenn Sie mehr Informationen zu Jobs & Karriere bei Siemens erhalten möchten.

Wir legen Wert auf Chancengleichheit und freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung.

Ansprechpartner für diese Stellenausschreibung ist Herr Martin Spandel.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Junior Quality Expert (w/m/d)

Krefeld
Erlangen
München
Home Office, Vollzeit

Veröffentlicht am 11.04.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!