Karl-Franzens-Universität Graz

Karl-Franzens-Universität Graz

Über das Unternehmen:

Die Universität Graz ist ein kreativer Ort, an dem Wissen generiert wird. ForscherInnen der Uni Graz setzen sich mit zentralen gesellschaftlichen Themen auseinander, zeigen Problemlösungen auf und leiten junge Menschen an, globale Herausforderungen anzunehmen. Die Welt von morgen gestalten, Wissen an die Gesellschaft – das sind Leitmotive der Universität Graz. Das zeigt sich besonders in den Biowissenschaften und in der Klimaforschung – hier werden internationale Netzwerke geknüpft und Kompetenzen verstärkt gebündelt.

Ideenreich, Innovativ, International – mit 4.300 MitarbeiterInnen und rund 32.500 Studierenden bietet die Karl-Franzens-Universität Graz ein spannendes und abwechslungsreiches Arbeitsumfeld. Mit unserer Forschungs- und Lehrkompetenz ist sie eine zentrale Institution für die Sicherung des Standorts Steiermark. Die Universität Graz beschäftigt in folgenden Bereichen MitarbeiterInnen

  • Forschung
  • Lehre
  • Administration
  • Lehrstellen

Weitere Links:
LinkedIn: https://www.linkedin.com/school/university-of-graz/
Instagram : https://www.instagram.com/universityofgraz/?hl=de
YouTube: https://www.youtube.com/channel/UCQTy-LgFP1BRfrmqNMcgfaQ
kununu: https://www.kununu.com/at/karl-franzens-universitaet-graz4
Uniqability: https://personalressort.uni-graz.at/de/jobs-ausbildung/uniqability-meets-university/

Weitere Videos der Uni Graz:
https://www.whatchado.com/de/channels/uni-graz
https://static.uni-graz.at/fileadmin/Personalressort/Uniqability/Videos

 

Art des Unternehmens: 
Unternehmen
Unternehmensgröße: 
Konzern (über 1000 MA)
Branche: 
Bildung
Gesuchte Berufsfelder: 
Assistenz/Administration, Beratung/Bildung/Pädagogik, Design/Kunst/Kultur, Marketing/PR/Werbung, Medien-/Verlagswesen, Sonstiges, Soziales/NGOs/Öffentlicher Dienst, Wissenschaft/Forschung
Gesuchte Fachbereiche: 
Kulturwissenschaften, Medien / Kommunikation, Wirtschaftswissenschaften

Video: 

DisAbility Statement: 

Die Karl-Franzens-Universität Graz sieht es als ihren Auftrag, Menschen mit Behinderungen und/oder chronischen Erkrankungen Chancengleichheit in der Arbeitswelt einzuräumen und zu ermöglichen, im Berufsalltag ein selbstbestimmtes Leben führen zu können.
Bewerbung von Menschen mit Behinderung ausdrücklich erwünscht

Pages

Zertifikate: 

Best Practice Projekte: 

Uniquability meets University - Nachhaltige Inklusion von Menschen mit Beeinträchtigung
Ziel des mit Oktober 2016 in den Regelbetrieb überführten Projekts ist die Schaffung von neuen Arbeitsplätzen, die ausschließlich begünstigt behinderten Menschen zur Verfügung stehen. Im Recruiting werden neue Wege beschritten: Begünstigt Behinderte Personen bewerben sich nicht auf eine konkret ausgeschriebene Stelle, sondern initiativ. Im Bewerbungsgespräch werden Fähigkeiten und Fertigkeiten der BewerberInnen identifiziert und unter Berücksichtigung der jeweiligen Beeinträchtigung ein entsprechender Arbeitsplatz geschaffen. Durch diesen einzigartigen Zugang wird sichergestellt, dass die neuen MitarbeiterInnen ihre Talente einbringen können. Das Aufgabenspektrum ist dabei vielfältig: Administrative und wissenschaftliche Tätigkeiten sind genauso gefragt wie handwerkliche Tätigkeiten im Botanischen Garten oder in den universitätseigenen Werkstätten.

Kontaktpersonen: 

Lydia Kurz-Frieß 
Service & Organisation
+43 316 380 - 1197
Philippe  Streit
MA Philippe Streit 
Personalressort, Service & Organisation
+43 316 380 - 1862

Firmenstandorte