Zum Hauptinhalt springen

MitarbeiterIn für Konfliktmanagement und Gemeinwesenarbeit

Die Wohnservice Wien GesmbH ist ein Service der Stadt Wien und kompetenter Ansprechpartner bei allen Fragen rund ums Wohnen. Ein Tätigkeitsfeld von Wohnservice Wien/wohnpartner liegt in der Gemeinwesenarbeit und in der Regelung von Konflikten im Gemeindebau.

Wir suchen daher zur Verstärkung unseres Teams selbstbewusste, kommunikationsstarke Persönlichkeiten als FachlicheR MitarbeiterIn für Konfliktmanagement und Gemeinwesenarbeit

Ihre Aufgaben:

  • Selbständige Übernahme von definierten Aufgabenbereichen bei der Konfliktarbeit, Gemeinwesenarbeit, Vernetzungsarbeit

  • Mitarbeit bei der Entwicklung der Jahrespläne und deren Umsetzung (Konfliktarbeit) sowie Berichten

  • Durchführung und Organisation von Veranstaltungen

  • Arbeitsdokumentation (Protokolle, Fotos, Berichte, Fallerfassungssystem, Projektdatenbank, etc.) im Auftrag der Bereichsleitung

  • Außendiensttätigkeiten und Mitarbeit in der Öffentlichkeitsarbeit (Fotos, Medienbeiträge etc.) im Auftrag der Teamleitung

  • Repräsentation von wohnpartner in öffentlichen Zusammenhängen

  • Schaffung und Erhaltung von örtlichen Netzwerken (im Auftrag der Teamleitung)

Ihr Profil:

  • Abgeschlossene Ausbildung im Sozialbereich (z.B. FH für Sozialarbeit, Sozialpädagogik) oder vergleichbare Qualifikation

  • Einschlägige Weiterbildungen von Vorteil (z.B. Konfliktarbeit, Coach, Mediation; Diversitätsmanagement)

  • Mehrjährige Berufserfahrung in vergleichbarer Position

  • Ausgewiesene Erfahrung im Bereich Konfliktmanagement

  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C 1), jede weitere Sprache von Vorteil

  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse

  • Teamfähigkeit, Empathie, Verhandlungsgeschick, Kommunikationsfähigkeit

  • Flexibilität und Lernbereitschaft

  • hohes sprachliches Ausdrucksvermögen

  • Mobilität innerhalb nicht barrierefreier Dienststellen und im Stadtgebiet Wien

Wir bieten Ihnen:

  • Eine spannende berufliche Herausforderung

  • Die Mitarbeit in einem dynamischen, engagierten und vor allem multi - kulturellen Team

  • Der Kollektivvertrag der Fachgruppe Werbung und Marktkommunikation Wien sieht für diese Tätigkeiten ein Mindestgrundgehalt von monatlich brutto € 2 211,60 vor. Es besteht die Bereitschaft zur Überzahlung. Entwicklungsmöglichkeiten sind gegeben.

  • Wir bieten eine intensive Einschulungsphase, Supervision und weitere zusätzliche Leistungen wie z.B. Angebote im Rahmen des betrieblichen Gesundheitsmanagements.

Die Stelle ist eine Vollzeitstelle (mit Bereitschaft zu Abenddiensten) und wird vorerst auf 1 Jahr befristet.

Stundenausmaß: 38 Stunden/Woche
Geplantes Startdatum: 1.5.2020

Wir bevorzugen Bewerbungen von Menschen mit Behinderung und Feststellbescheid (ab 50 % GdB)!

Wenn Sie an dieser herausfordernden Position Interesse haben, freuen wir uns über Ihre aussagekräftige und vollständige Bewerbung (inkl. Motivationsschreiben, Lebenslauf mit Foto und Zeugnissen) mit Klick auf "Bewerben".

Kontakt für Rückfragen:
Mag.a Dr.in Barbara Kreilinger
Stabsabteilung Personal
T 01/24 503 - 25819

MitarbeiterIn für Konfliktmanagement und Gemeinwesenarbeit

Wien
Vollzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Berufsbildende Schule

Veröffentlicht am 30.03.2020