Zum Hauptinhalt springen

Maschineneinsteller (w/m)

Maschineneinsteller (w/m)

Als Maschineneinsteller sind Sie für die Betreuung von Anlagen und Geräten im laufenden Produktionsbetrieb verantwortlich.

Das erwartet Sie:

  • Technische Betreuung von Abfüllanalagen unter Einhaltung aller GMP- und Hygienevorschriften innerhalb der pharmazeutischen Produktion
  • Beschickung und Überwachung der Abfüllanlagen während der Produktion
  • Umbau-, Umrüst- und Einstellungsarbeiten für die nächstfolgende Sterilverfüllung
  • Dokumentation im Batch Record (Herstellungsprotokoll) und entsprechender Begleitdokumentation (Formulare)
  • Durchführung von Inprozesskontrollen (IPKs) und Freigabemessungen
  • Übernahme der Produktbehälter, sowie Prüfung und Vorbereitung für die Produktion
  • Verpackung der verfüllten Produkte in Transportkörbe / Kisten / Boxen
  • Durchführung von Monitoring-Tätigkeiten
  • Durchführung technischer Eingriffe, Justierungen / Kalibrierungen während der Verfüllung (Reinraumklasse A)
  • Mitarbeit bei Validierungen und selbstständige Durchführung von Routinetest/ Re-Validierungen
  • Reinigung/ Desinfektion von Anlagen und Geräten
  • Initiierung und Überwachung von CIP-Prozessen, sowie Durchführung von Probenzügen im Zuge der Reinigungsvalidierung sowie Freigabe für die Produktion
  • Tausch produktberührender Equipmentteile nach erfolgreicher Reinigung (Abfüllnadeltausch nach CIP)
  • Aktive Mitarbeit bei Verbesserungsprojekten, Kaizen-Initiativen, 5S-Workshops
  • Meldung von Abweichungen und Unterstützung bei der Untersuchung und Maßnahmensetzung zur Korrektur und Prävention von Fehlern
  • Einschulung neuer Mitarbeiter nach der Einschulungsphase

Das bringen Sie mit:

  • Abgeschlossene Lehre eines Metall be- oder verarbeitenden Betriebes (Lehrabschlussprüfung, Gesellenprüfung), Fachschulabschluss o.ä., bzw. Mechatroniker, oder Elektrik- und Maschinenbau; alternativ: abgeschlossene Lehre als Chemielabortechniker
  • Erfahrung im Qualitätssicherungswesen bzw. in der Pharmazeutischen Produktion von Vorteil
  • Mehrjährige Berufserfahrung in Maschinenbaubetrieben bzw. Produktionsbetrieben
  • von Vorteil
  • Technisches Verständnis ist unbedingt erforderlich
  • Genauigkeit & Zuverlässigkeit
  • Hohe Teamfähigkeit
  • Logisches, vernetztes Denken
  • Ausgeprägtes Qualitäts- und Hygienebewusstsein
  • Selbstständige Arbeitsweise, hohes Verantwortungsbewusstsein
  • Sehr gute Deutschkenntnisse sind Voraussetzung (SOPs, Richtlinien lesen & verstehen)
  • Offenheit für Schichtarbeit (Mo-Fr, Früh- und Spätschicht)

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Der Mindestlohn entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und  beträgt € 2.055,26 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung mittels Motivationsschreiben und Lebenslauf!

Maschineneinsteller (w/m)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 08.04.2019