Zum Hauptinhalt springen

ITO-Datenbankspezialistin/ITO-Datenbankspezialist

Die Abteilung IT-Operations (ITO) der Oesterreichischen Nationalbank besteht aus ca. 60 Mitarbeiterinnen und Mitarbeitern und ist für den Betrieb der zentralen IT-Infrastruktur für cirka 2000 Anwender der OeNB plus deren Töchter verantwortlich. Eine Vielzahl an modernen IT-Systemen unterstützt dabei die Zusammenarbeit im nationalen als auch internationalen Umfeld.

Die Abteilung für IT-Operations sucht ab sofort eine/einen

ITO-Datenbankspezialistin/ITO-Datenbankspezialist

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung, Konzeption, Implementierung und Betreuung der Datenbanklandschaft (Oracle und Microsoft SQL Server)
  • Mitarbeit bzw. Durchführung von IT-Projekten, teilweise in Innovationsvorhaben mit strukturierter bzw. unstrukturierter Datenhaltung, in zugeordneten Aufgabenbereichen und übergreifenden Themenstellungen
  • Abdeckung notwendiger Randzeiten, teilweise mittels Rufbereitschaft sowie Einsätze auch an Wochenenden und Feiertagen
  • Individuelle Problemlösung und Prävention in Abstimmung mit Kunden
  • Bedarfsplanung, Lizenzmanagement und Führen von Kennzahlen

Ihr Profil

  • Fundierte IT-Ausbildung (Abgeschlossenes IT-Bachelorstudium oder verwandter Fachrichtungen)
  • Grundkenntnisse betreffend IT-Infrastruktur, Linux und Windows
  • Kenntnis zumindest einer Skriptsprache, vorzugsweise Python
  • Fundierte Kenntnisse von Datenbanksystemen und mehrjährige Erfahrung im Bereich Datenbankadministration
  • Teamfähigkeit, Belastbarkeit, Verantwortungsbewusstsein und Engagement
  • Analytisches Denken, Lösungskompetenz, Kommunikationsfähigkeit, Eigeninitiative und ausgeprägte Lernbereitschaft
  • Deutsch und Englisch in Wort und Schrift

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 38.000,--

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

ITO-Datenbankspezialistin/ITO-Datenbankspezialist

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 20.02.2020