Zum Hauptinhalt springen

Experte (w/m/d) Automatisierungssysteme (PLS, SCADA, SPS)

Takeda ist ein patientenorientiertes, auf Innovationen beruhendes, globales pharmazeutisches Unternehmen, das auf eine erfolgreiche 235-jährige Geschichte zurückblicken kann und bestrebt ist, den Menschen auf der ganzen Welt eine bessere Gesundheit und eine hellere Zukunft zu ermöglichen.

Um das Wachstum am Produktionsstandort Wien und die fortlaufende Modernisierung unseres Anlagenparks mit neuesten Technologien mitzugestalten, suchen wir Sie als Verstärkung in unserem Automation Engineering Team.

In dieser Position haben Sie die Verantwortung für den Lifecycle von Prozesssteuerungs-Plattformen. Das bedeutet Planungsarbeit, Projektabwicklung und kontinuierliches Monitoring von Datenströmen und Anlagenzuständen. Sie arbeiten laufend an Entwicklung und Verbesserung der Steuerungssysteme für unsere Prozessanlagen, am Ausbau der Vernetzung der Anlagen und tauschen sich regelmäßig in internen und externen Expertennetzwerken aus.

Durch fachspezifische Aus- und Weiterbildung, sowie durch bereichsübergreifende Projekte, haben unsere Mitarbeiter die Möglichkeit, sich stetig weiterzuentwickeln. In den kommenden Jahren erwarten uns einige Projekte in der Modernisierung und Automatisierung unserer Produktionsbetriebe. Wir freuen uns auf zukunftsorientierte, IT-affine und kollegiale Techniker & Ingenieure (w/m/d).

Das bewirken Sie bei uns:

  • Verantwortung für den gesamten Lebenszyklus von Automatisierungs- bzw. Prozessteuerungs-Systemen (PLS, Scada/SPS) in der pharmazeutischen Produktion
  • Agieren als Ansprechpartner zu Prozessautomatisierungsthemen für interne und externe Partner (Technik, Produktion, IT, Quality, etc…)
  • Konzepterstellung, Analysen und Kostenschätzungen für Automatisierungslösungen
  • Planung und Entwicklung von Prozessautomatisierungen, eigenverantwortliche Systemkonfiguration von Prozessleitsystemen
  • Spezifikationserstellung (Lastenheft), Auftragsvergabe (gemeinsam mit dem Einkauf) und Freigabe der Ausführungsunterlagen
  • Werksabnahmen (FAT) bei Lieferanten und Endabnahmen (SAT) bei Takeda sowie Überwachung von Installation und Inbetriebnahme
  • Koordination, Einweisung und Beaufsichtigung von externen Dienstleistern
  • Mitarbeit bei der Standardisierung der einzusetzenden Prozessautomatisierungstechnik

Das bringen Sie mit:

  • Technische Ausbildung im Bereich Elektrotechnik, Mess-, Steuer- und Regelungstechnik oder Automatisierungstechnik; bei FH-Abschluss: mindestens erste einschlägige Berufserfahrung, bei HTL-Abschluss: mindestens mehrjährige einschlägige Berufserfahrung
  • Begeisterung für die Gestaltung und Weiterentwicklung unserer technologischen Prozesslandschaft
  • Freude an der Arbeit in Teams und Übernahme von Verantwortung für gemeinsame Ergebnisse
  • Erfahrung in Projektierung, Programmierung und Inbetriebsetzung von Prozessleitsystemen, Steuerungs-/SPS-Technik und SCADA-Systemen (vorzugsweise Simatic PCS7) sowie in der Abwicklung von Projekten im Bereich Prozesssteuerungssysteme 
  • Kenntnisse zu Aufbau und Funktion von Netzwerken, Feldbussystemen und Prozessleitsystem-Architekturen und IT-Technik (Ethernet, Virtualisierung, Windows-Systeme,…)
  • Ausgezeichnete Englisch- und EDV-Kenntnisse
  • Erfahrung mit dem Data Historian PI System (OSIsoft) wünschenswert
  • Hohe Zuverlässigkeit, Eigenverantwortung in der Ausführung und GxP gerechter Dokumentation
  • Idealerweise Grundkenntnisse zu biochemisch-pharmazeutischer bzw. chemischer Verfahrenstechniken

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung! alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.270,89 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.

Experte (w/m/d) Automatisierungssysteme (PLS, SCADA, SPS)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 12.03.2020