Zum Hauptinhalt springen

EU Supplier Quality Management (w/m)

Aufgaben:

  • Betreuung von aktuellen Lieferanten und Qualifizierung von neuen Lieferanten in Europa und Asien gemäß internen Geschäftsprozessen (Audits, Qualitätsvereinbarungen, Lieferantenänderungen, Reklamationen)
  • Planung und Durchführung von Lieferantenaudits
  • Erstellung und Verhandlung von Qualitätsvereinbarungen
  • Unterstützung der europäischen Herstellstandorte (Vienna und Orth, Austria; Lessines, Belgium; Neuchatel, Switzerland; Rieti und Pisa, Italy) und Distributionszentren bei Fragestellungen betreffend Lieferanten (Problemlösungen, Monitoring, Reklamationen)
  • Unterstützung in der Vorbereitung von Behördenaudits und Präsentieren der Supplier Quality Prozesse

Anforderungen:

  • Mindestens abgeschlossenes Bachelorstudium mit Schwerpunkt Mikrobiologie, Chemie, Biochemie oder äquivalente Ausbildung. Ausbildung zum Auditor (z.b. ISO) von Vorteil
  • 2-5 Jahre Berufserfahrung im Bereich Qualitätsmanagement, idealerweise in einem pharmazeutischen oder biotechnologischen Bereich
  • Kenntnisse des globalen regulatorischen Umfelds in zumindest einem der folgenden Bereiche: Arzneimittel, Medizinprodukte oder einem verwandten Sektor
  • Exzellente Kommunikationsfähigkeiten in Deutsch und Englisch in schriftlicher und mündlicher Form; Fähigkeit, klare und präzise Berichte zu schreiben
  • Offene Kommunikation und ausgeprägte Teamorientierung
  • Durchsetzungskraft und Verhandlungsgeschick
  • Die Position ist vorerst befristet auf ein Jahr

Als weltweit führendes Biotechnologie-Unternehmen haben wir tagtäglich eine Mission: die Lebensqualität von Menschen mit seltenen Erkrankungen nachhaltig zu verbessern. Unser wichtigstes Kapital dafür sind engagierte KollegInnen – Takeda fördert seine MitarbeiterInnen durch Trainee- und Trainingsprogramme, Job Rotations, Lehrlingsausbildung, Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreichen Sozialleistungen (Wellness-Center, Betriebsrestaurants, etc).

Motivierten Menschen bieten wir interessante Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft, sexuelle Orientierung und Behinderungen/Beeinträchtigungen spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt.

Das Mindestgehalt entspricht der kollektivvertraglichen Einstufung (chemische Industrie) und beträgt € 3.163,33 brutto pro Monat (Vollzeit); Überzahlung ist möglich. Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung.

EU Supplier Quality Management (w/m)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 16.02.2019