Zum Hauptinhalt springen

Datenschutzexperte/Datenschutzexpertin

Die Donau-Universität Krems ist die führende Universität für Weiterbildung in Europa. Als einzige öffentliche Universität für Weiterbildung im deutschsprachigen Raum ist sie spezialisiert auf die Höherqualifizierung von Berufstätigen und widmet sich in Lehre und Forschung der Bewältigung aktueller und zukünftiger gesellschaftlicher Herausforderungen. Rund 9.000 Studierende aus über 90 Ländern sind zurzeit in berufsbegleitenden Master-Studien sowie Kurzprogrammen eingeschrieben.

 

Zur Verstärkung unseres Teams im Vizerektorat für Lehre gelangt diese Position als Vollzeitstelle mit 38,5 Stunden pro Woche zur Besetzung.

 

Ihre Aufgaben

  • Betreuung der intern und extern mit dem Datenschutz zusammenhängenden Fragen
  • Hauptverantwortung für die Erarbeitung von Datenschutzrichtlinien, Datenverarbeitungsverzeichnissen und anderen Dokumenten basierend auf der DSGVO inkl. Dokumentation, Führung, Aktualisierung und Überwachung der Einhaltung
  • Wahrnehmung der Aufgaben des/der Datenschutzbeauftragten gemäß Art. 39 DSGVO
  • Leitung von Projekten zur Implementierung von Datenschutzmanagementsystemen und Schulung der Mitarbeiter/innen
  • Ansprechperson für alle Angelegenheiten des Datenschutzes in den Bereichen Lehre, Forschung und Verwaltung und Schnittstelle zur Datenschutzbehörde
  • Durchführung von Datenschutz-Folgeabschätzungen

 

Ihr Profil

  • abgeschlossene Ausbildung im Bereich der Rechtswissenschaften oder Wirtschaft und Recht
  • Erfahrung mit Bezug zum Datenschutz
  • technisches Grundverständnis
  • ausgeprägtes Organisations- und Prozessverständnis
  • professionelles Auftreten, lösungsorientiertes Vorgehen und Umsetzungsstärke
  • hohes Maß an Eigenverantwortung und Eigeninitiative
  • ausgeprägte Kommunikationsfähigkeit

 

Ihre Perspektive

  • Vollzeit (38,5h/Woche - Gleitzeit) bei einem Mindestgehalt von EUR 3.070,- brutto monatlich auf Vollzeitbasis, Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Ausbildung
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Campus Sport, eigene Kinderbetreuungseinrichtung „Campus Kids“
  • gute Verkehrsanbindung –  Campus-Shuttlebus vom Bahnhof

 

Menschen mit Behinderung, die die geforderten Qualifikationskriterien erfüllen, werden ausdrücklich zur Bewerbung aufgefordert und besonders berücksichtigt.

 

Wir freuen uns auf Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 18.01.2019. Ausführliche Informationen finden Sie unter Datenschutzexperte/Datenschutzexpertin.

Datenschutzexperte/Datenschutzexpertin

Krems an der Donau
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Matura
Studienabschluss

Veröffentlicht am 18.01.2019