Zum Hauptinhalt springen

Case ManagerInnen

itworks Personalservice und Beratung gemeinnützige GmbH ist ein Unternehmen der ÖSB Gruppe und unterstützt arbeitsuchende Menschen beim (Wieder-) Einstieg in den Arbeitsmarkt und bei der Aufnahme einer Beschäftigung. Wir bieten unseren TeilnehmerInnen in unterschiedlichen arbeitsmarktpolitischen Projekten Beratung, Vermittlung, Beschäftigung und Qualifizierung an und agieren dabei im Auftrag öffentlicher FördergeberInnen.

Für ein zukünftiges Projekt suchen wir österreichweit Case ManagerInnen ab Dezember 2019, Teilzeit/Vollzeit. Wir laden interessierte Personen ein, sich bei uns zu bewerben.

Wollen Sie unser Team mit Ihrer Persönlichkeit und beruflichen Expertise bereichern?

Sie bringen mit...

  • abgeschlossene psychosoziale Ausbildung auf Universitäts- bzw. Fachholschulniveau (mindestens 2- jährige Ausbildung), z.B. Psychologie, Pädagogik, psychotherapeutisches Propädeutikum, Soziale Arbeit, etc.
  • mindestens 3 Jahre Beratungserfahrung im Gesundheits- oder Sozialbereich innerhalb der letzten 5 Jahre nach Abschluss der Ausbildung
  • sehr gute EDV-Kenntnisse (Erfahrung in der Arbeit mit Datenbanken)
  • ausgeprägte Fähigkeit zur Selbstorganisation und zielorientierte Arbeitsweise
  • hohe Reisebereitschaft (Führerschein B), Flexibilität und Belastbarkeit
  • gute Kommunikations- und Teamfähigkeit sowie Vernetzungs- und Organisationskompetenz
  • Leistungsbereitschaft und unternehmerisches Denken
  • Von Vorteil:
  • Zertifizierung als Case Manager/in nach den Richtlinien der ÖGCC
  • Aus- und/oder Weiterbildung im Bereich Suchtprävention oder Beratung von Menschen mit Suchterkrankungen

  • bereits vorhandene lokale und berufliche Netzwerke

  • Fremdsprachenkenntnisse

Bei uns werden Sie...

  • mit den KundInnen Lösungen und Unterstützung an der Schnittstelle Gesundheit und Arbeit erarbeiten
  • die KundInnen im Rahmen des Case-Managements durch die verschiedenen Angebote, Maßnahmen und Unterstützungsmöglichkeiten navigieren
  • Bedürfnisse, Ressourcen und Belastungssituationen mit den KundInnen besprechen
  • bei Bedarf direkt mit den Projekt-PartnerInnen (z.B. Arbeitsmarktservice, Pensionsversicherungsanstalt) kommunizieren
  • Termine mit KundInnen koordinieren bzw. auf Wunsch der KundInnen diese zu Terminen begleiten
  • selbständig das Projekt bei interessierten Betrieben und Beratungsstellen präsentieren und bewerben
  • sehr eng mit dem gesamten Team  zusammenarbeiten, insbesondere mit den BetriebsberaterInnen auf Unternehmensebene
  • die Dokumentation der Beratung sowie das Berichtswesen sicherstellen

Wir bieten Ihnen...

einen Platz in unserem hochmotivierten und sympathischen Team, eine spannende, herausfordernde und mit viel Gestaltungsspielraum selbstständig zu bewältigende Aufgabe, eine Mitarbeit in einem gesunden Unternehmen mit erstklassiger Reputation sowie vielfältige Weiterbildungsmöglichkeiten innerhalb der ÖSB Gruppe. Sie haben die Möglichkeit, Ihre Arbeitszeit flexibel zu gestalten (im Rahmen der Projekterfordernisse) 

Für diese Position gilt bei mindestens zweijährigereinschlägiger Berufserfahrung ein  monatliches Mindestgrundgehalt von € 2.440,92 für 38 Wochenstunden, je nach Erfahrung und Vordienstzeiten ist die Einstufung in eine höhere Stufe möglich.

Wir bekennen uns zur Vielfalt in unseren Teams! Es ist uns ein Anliegen, keine Personengruppe von der Bewerbung auszuschließen und uns mit unseren Angeboten an Menschen in all ihrer Unterschiedlichkeit und Diversität zu richten, insbesondere an begünstigte behinderte Personen. Ausschlaggebend für eine erfolgreiche Bewerbung sind allein die persönliche und fachliche Eignung für die ausgeschriebene Position.

Sie haben noch Fragen?
Ihre zuständige Ansprechperson:
Mag.a Anna Ostapczuk, MA
+43 664 60177 5778

Case ManagerInnen

Wien
Niederösterreich
Oberösterreich
Burgenland
Salzburg
Steiermark
Kärnten
Tirol
Vorarlberg
Vollzeit, Teilzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Berufsbildende Schule
Studienabschluss

Veröffentlicht am 23.11.2019