Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsdatenmanagement (w/m/d)

Sie möchten durch Ihre Arbeit einen Beitrag zur Energiewende in Deutschland leisten? Dann sind Sie am Helmholtz-Institut Erlangen-Nürnberg für Erneuerbare Energien (HI ERN) genau richtig! Das HI ERN bildet das Kernstück einer engen Partnerschaft zwischen dem Forschungszentrum Jülich, dem Helmholtz-Zentrum Berlin für Materialien und Energie und der Friedrich-Alexander-Universität Erlangen-Nürnberg am Standort Erlangen. Die Zusammen­arbeit der Partner bezieht sich auf die Bereiche innovative Materialien und Prozesse für photovoltaische Energiesysteme und Wasserstoff als Speicher- und Trägermedium für CO2-neutral erzeugte Energie. Unterstützen Sie uns dabei, erneuerbare Energien klimaneutral, nachhaltig und kosten­günstig nutzbar zu machen! Weitere Informationen zum HI ERN und seinen zukunfts­weisenden Forschungs­schwer­punkten finden Sie auf https://www.hi-ern.de.

Verstärken Sie diesen Bereich zum nächst­möglichen Zeitpunkt als

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungs­daten­management (w/m/d)

Ihre Aufgaben:
Wir bieten Ihnen eine Stelle in der Abteilung Hoch­durchsatz­methoden in der Photovoltaik (Leitung: Prof. Christoph Brabec) an. Unsere Vision ist es, durch den Einsatz von modernen daten­getriebenen Forschungs­ansätzen die Material­forschung zu beschleunigen und die nächste GW-Photovoltait-Technologie zu entwickeln. Wir nutzen automatisierte Forschungs­anlagen, um experimentell Solarzellen herzustellen, zu charakterisieren und zu optimieren. Dabei erheben wir viele Forschungsdaten, die gespeichert und unter Einsatz von künstlicher Intelligenz und maschinellem Lernen für die Forschung weiter­verwendet werden. Wir forschen an Perowskiten, organischen Halbleitern und auch klassischer Silizium-Photovoltaik im Feldeinsatz. Ihre Aufgaben im Detail:

 

  • Erstellung von Ontologien basierend auf den gewonnenen Daten
  • Entwicklung und Implementierung von Strukturen für die Speicherung von großen Datenmengen aus Experimenten und Simulationen einschließlich Schnitt­stellen für die Auswertung und Wieder­verwendung der gespeicherten Daten durch Wissen­schaftler:innen
  • Entwicklung und Implementierung von Schnitt­stellen für den automatisierten Datentransfer von Messaufbauten in eine Datenbank
  • Training und Unterstützung der Wissen­schaftler:innen bei der Arbeit mit Forschungs­daten
  • Dokumentation der Daten-Workflows und der Daten­infrastruktur
  • Unterstützung bei der Administration und Weiter­entwicklung der Software- und Hardware-Infrastruktur
  • Enge Zusammenarbeit mit Automatisierungs­expert:innen sowie Daten- und Material­wissen­schaftler:innen zur Verbesserung und Nutzung eines schnellen und zuverlässigen elektro­chemischen Test­verfahrens

Ihr Profil:

  • Abgeschlossenes Masterstudium in einer Informations­wissen­schaft, wie Informatik, Computational Engineering oder Data Science; alternativ sind Bewerbende mit einem natur­wissen­schaftlichen Master­abschluss und IT-Affinität ebenfalls willkommen
  • Exzellente Programmier­kenntnisse (Python ist erwünscht, andere Programmier­sprachen sind willkommen)
  • Interesse an den Themen Forschungs­daten­management und Open Data
  • Grundkenntnisse in der Programmierung und Benutzung von Datenbanken (SQL ist erwünscht)
  • Kenntnisse im Bereich der existierenden Standards und Forschungs­daten­banken (z.B. NOMAD Oasis) sind wünschens­wert
  • Selbstständiger und strukturierter Arbeitsstil auf Basis einer sehr hohen Eigen­verant­wortlich­keit
  • Offenheit für das Erwerben neuer Kenntnisse
  • Kommunikationsstärke in Englisch; Deutsch­kenntnisse sind wünschens­wert

Unser Angebot:
Wir arbeiten an hochaktuellen gesellschaftlich relevanten Themen und bieten Ihnen die Möglichkeit, den Wandel aktiv mitzu­gestalten! Wir unterstützen Sie in Ihrer Arbeit durch:

  • Umfassende Trainingsangebote und individuelle Möglichkeiten zur persönlichen und fachlichen Weiter­entwicklung
  • Ein umfangreiches betriebliches Gesundheits­management
  • Optimale Voraussetzungen zur Vereinbarkeit von Beruf und Privatleben sowie eine familien­bewusste Unternehmens­politik
  • Die Möglichkeit zum (orts-)flexiblen Arbeiten, z.B. im Homeoffice
  • Flexible Arbeitszeit­modelle sowie eine Vollzeit­tätigkeit, die auch voll­zeit­nah ausgeübt werden kann
  • 30 Tage Urlaub sowie alle Brückentage und zwischen Weihnachten und Neujahr immer dienstfrei

Wir bieten Ihnen eine spannende und abwechslungs­reiche Aufgabe in einem inter­nationalen und inter­disziplinären Arbeitsumfeld. Die Stelle ist auf zwei Jahre befristet. Vergütung und Sozial­leistungen erfolgen in Abhängigkeit von den vorhandenen Qualifikationen und je nach Aufgaben­übertragung nach dem Tarifvertrag für den öffentlichen Dienst (TVöD-Bund).

Dienstort: Erlangen

Wir freuen uns über Bewerbungen von Menschen mit viel­fältigen Hintergründen, z.B. hinsichtlich Alter, Geschlecht, Behinderung, sexueller Orientierung / Identität sowie sozialer, ethnischer und religiöser Herkunft. Ein chancengerechtes, diverses und inklusives Arbeitsumfeld, in dem alle ihre Potenziale verwirklichen können, ist uns wichtig.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung. Die Position ist bis zur erfolg­reichen Besetzung ausgeschrieben. Bitte bewerben Sie sich daher möglichst zeitnah über unser Online-Bewerbungs­portal.

Fragen zur Ausschreibung?
Kontaktieren Sie uns gerne über unser Kontaktformular. Bitte beachten Sie, dass aus technischen Gründen keine Bewerbungen per E-Mail angenommen werden können.

Hilfreiche Informationen zum Bewerbungs- und Auswahl­prozess finden Sie hier. Zudem finden Sie Antworten auf häufig gestellte Fragen bei unseren FAQs.

www.fz-juelich.de

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Wissenschaftlicher Mitarbeiter im Forschungsdatenmanagement (w/m/d)

Forschungszentrum Jülich GmbH
Erlangen
Vollzeit, Teilzeit, Befristet, Home Office
0 - 1 Jahr Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 22.05.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen