Zum Hauptinhalt springen

(Senior) Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt aufsichtsrechtliche Eigenmittel

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben - denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

(Senior) Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt aufsichtsrechtliche Eigenmittel

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Herzlich willkommen in einem gut eingespielten Team, dass sich risikorelevanter Fragestellungen mit Fokus Gesamtbanksteuerung annimmt.
  • In Ihrem Zuständigkeitsbereich liegen dieErmittlung und Analyse der aufsichtsrechtlichen Eigenmittelim Rahmen des turnusmäßigen Risiko-Reportings sowie für die Belange des COREP-Meldewesens und des Ad-hoc-Reportings.
  • Sieanalysieren und bewerten neue aufsichtsrechtliche Vorschriftensowiegeplante geschäftspolitische Maßnahmenhinsichtlich möglicher Implikationen auf die Entwicklung der Eigenmittel.
  • Durch diekontinuierliche Pflege und Weiterentwicklung von Analysemethoden, Ergebnisformaten, Instrumenten,IDVen, Prozessen sowie der schriftlich fixierten Ordnung stellen Sie die Einhaltung der relevanten Vorgaben und Regularien sicher.
  • Sie begleiten dieAnfragen und Aktivitäten von Wirtschaftsprüfung, interner Revision und Aufsichtund bringen Ihr Fachwissen in abteilungs- und/oder bereichsübergreifenden Arbeitskreisen und Projekten ein.


Das bringen Sie mit

  • Sie haben ein abgeschlossenesStudium (Master, Diplom) der Wirtschaftswissenschaften oder -informatikoder eine vergleichbare Qualifikation.
  • DasRisikocontrolling oder Meldewesen haben Sie idealerweise bereits einige Jahre lang operativ begleitetund sich dabeiKenntnisse der aufsichtsrechtlichen Vorschriften (insbesondere KWG, MaRisk, CRR/CRD)und deren praktischer Umsetzung angeeignet. Wenn Ihnen die Ermittlung aufsichtlicher Eigenmittel schon vertraut ist, umso besser.Bilanzierungskenntnisse(IFRS/HGB) sind wünschenswert.
  • Sie habenSpaß am Auswerten, Analysieren und Aufbereiten von Datenbeständen. Inneue Themenfelderkönnen Sie sich auch unter Zeitdruck eindenken und komplexe Fragestellungen lösen. Dabei helfen Ihnen Ihre ausgeprägtenanalytischen und konzeptionellen Fähigkeiten.
  • Alskommunikationsstarke Persönlichkeitkönnen Sie komplexe Sachverhalte überzeugend, prägnant und allgemeinverständlich in deutscher und bei Bedarf auch englischer Sprache darstellen.
  • Sie sind fit in Sachen MS Office (bei Excel möglicherweise auch VBA-Programmierung) und bringen eventuell sogar ergänzende Python- und/ oder SAS-Kenntnisse mit? Wunderbar.


Damit fördern wir Sie - Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung
• Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Diversity
• Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung
• Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung
• Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Weiterentwicklung & Trainings
• Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance
• Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Clara Laux unter der Nummer 069-7431 8222 wenden.

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

(Senior) Risikocontroller (w/m/d) Schwerpunkt aufsichtsrechtliche Eigenmittel

Frankfurt am Main
Vollzeit

Veröffentlicht am 19.01.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen