Zum Hauptinhalt springen

(Senior) Referent/in (w/m/d) Compliance Schwerpunkt Einhaltung von Sanktions- und Embargobestimmungen

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben - denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

(Senior) Referent/in (w/m/d) Compliance Schwerpunkt Einhaltung von Sanktions- und Embargobestimmungen

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Sie sind zuständig für dieBeratung der Fachbereiche zu rechtlichen und regulatorischen Vorgaben im Themengebiet Sanktions- und Embargobestimmungen, inkl. güterbezogene Sanktionen. Insbesondere die Auslegung der regulatorischen Vorgaben im jeweiligen Geschäftsfeld, auch im internationalen Kontext von Förderbanken und der Entwicklungszusammenarbeit, sowie die Bewertung zu außenwirtschaftsrechtlichen Sachverhalten unter Einbeziehung der aktuellen politischen Lage fallen in Ihren Verantwortungsbereich.
  • Ebenfalls zu Ihrem Aufgabengebiet gehören das Steuern derWeiterentwicklung von bankweiten Compliance Standardsu.a. bei Änderungen im regulatorischen Umfeld sowie die Operationalisierung von Leitlinien und Vorstandentscheidungen.
  • Zudem sind Sie zuständig für die Bearbeitung von Vorgängen - auch iminternationalen Kontext von Förderbanken und der Entwicklungszusammenarbeit, die eigenverantwortliche Festlegung von Maßnahmen und die Entscheidung über weitere rechtliche Maßnahmen inkl. verantwortlicher Begleitung der Folgeprozesse.
  • Sie sind Ansprechperson fürBAFA, Strafverfolgungs- und Aufsichtsbehörden sowie für die Tochtergesellschaften der KfW.
  • Das Steuern derKonzeption bedarfsorientierter Schulungensowie diefachliche Begleitung von Projekten- insbesondere im Zusammenhang mit der Automatisierung undDigitalisierung von Compliance-Funktionen- runden Ihr Aufgabengebiet ab.


Das bringen Sie mit

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches, wirtschaftswissenschaftliches Studium oder vergleichbare Qualifikation, jeweils mit gutem Erfolg.
  • Langjährige relevante Berufserfahrung imSanktionsumfeld, insbesondere mit Schwerpunkt auf güterbezogene Sanktionen.
  • Erfahrung in derKommunikation mit dem BAFAund weiteren staatlichen Aufsichtsbehörden.
  • Langjährige, auchinternationale Erfahrungen im Finanzsektor, insbesondere in der Umsetzung und Beratung von Sanktionsvorschriften im internationalen Kontext sind wünschenswert.
  • Projekterfahrung bei der Konzeption und Durchführung von IT-Projekten mit Compliancesystemenund Erfahrungen mitagilen Methodensind wünschenswert.
  • Sehr guteEnglischkenntnissein Wort und Schrift.
  • Schnell und überzeugend in derAnalyse und Darstellung von komplexen juristischen und wirtschaftlichen Zusammenhängensowie souverän im Auftreten, klar und prägnant in der Kommunikation - schriftlich wie mündlich.


Damit fördern wir Sie - Benefits bei der KfW

Betriebliche Altersversorgung
• Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Gelebte Diversity
• Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung
• Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützen wir Ihre Gesundheit.

Marktgerechte Vergütung
• Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Weiterentwicklung & Trainings
• Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Work-Life-Balance
• Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice, 30 Tagen Urlaub, individuellen Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?
Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Tanja Schwab unter der Nummer +49 69 7431 8222 wenden.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

(Senior) Referent/in (w/m/d) Compliance Schwerpunkt Einhaltung von Sanktions- und Embargobestimmungen

Frankfurt am Main
Vollzeit

Veröffentlicht am 08.05.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!