Zum Hauptinhalt springen

(Senior) Prüfarzt im Humanpharmakologischen Zentrum (m/w/d)

Die Stelle

Wir laden Sie ein, Teil unseres engagierten Teams zu werden, in dem Sie Ihre ärztliche Expertise und Ihr humanpharmakologisches Wissen einbringen und Ihre Kenntnisse im Bereich der frühen klinischen Arzneimittelentwicklung vertiefen können.

Boehringer Ingelheim unterhält am Standort Biberach seit über 40 Jahren eine eigene Phase-I-Einheit für klinische Prüfungen an gesunden Probanden, das Humanpharmakologische Zentrum (HPZ). Das HPZ gehört zur Gruppe Early Clinical Trials, die eine entscheidende Rolle in der frühen klinischen Entwicklung neuer Arzneimittel spielt. Insbesondere ist Early Clinical Trials verantwortlich für die Planung, Vorbereitung, Durchführung und Berichtung von klinischen Prüfungen der Phasen I und IIa an gesunden Probanden und an Patienten.

In Ihrer neuen Rolle leiten Sie frühe klinische Prüfungen, die am HPZ und an externen Prüfstellen durchgeführt werden. Sie arbeiten eng mit internationalen Projektteams zusammen und leisten qualitativ hochwertige Beiträge zur Entwicklungsstrategie für neue Arzneimittel in einem ausgewählten Therapiegebiet von Boehringer Ingelheim.

Am HPZ besteht die Möglichkeit zur Facharztweiterbildung Klinische Pharmakologie (12 Monate Basisweiterbildung und 36 Monate Facharztkompetenz Klinische Pharmakologie nach WBO 2006 sowie 48 Monate Facharztkompetenz Klinische Pharmakologie nach WBO 2020).

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • Stellen Sie sich vor, Sie sind der Architekt der Planung, Vorbereitung, Durchführung und Berichtung klinischer Prüfungen der Phasen I und IIa. In dieser Rolle sind Sie sowohl Sponsorvertreter als auch (für HPZ-interne Studien der Phase I) Prüfarzt. Sie tragen dazu bei, neue Medikamente zu entwickeln, mit dem Ziel, die Gesundheit und das Wohlbefinden von Patienten zu verbessern.
  • Als Prüfer/Investigator nehmen Sie eine Schlüsselrolle in HPZ-internen klinischen Prüfungen an gesunden Probanden ein. Sie sind verantwortlich für die ärztliche Beurteilung sicherheitsrelevanter Untersuchungsergebnisse wie Vitalzeichen, EKG und Laborergebnisse. Darüber hinaus sorgen Sie für die medizinische Betreuung und eine GCP-konforme Organisation und Dokumentation.
  • Als Sponsorvertreter leiten Sie klinische Prüfungen der Phasen I und IIa am HPZ und an externen Prüfstellen. Wir vertrauen auf Ihre Expertise und Führung, um diesen wichtigen Bereich unserer Arbeit voranzutreiben.
  • Als Botschafter der Gruppe Early Clinical Trials repräsentieren Sie uns in internationalen Projektteams. Sie tragen dazu bei, unsere Mission und Vision auf globaler Ebene zu kommunizieren und zu verwirklichen. Damit spielen Sie eine Schlüsselrolle in der Gestaltung der frühen klinischen Entwicklung neuartiger Arzneimittel.

In der Seniorrolle gehören darüber hinaus folgende Aufgaben in Ihr Verantwortungsgebiet:

  • Sie übernehmen die Dirigentenrolle in Matrixteams, die sich mit weitreichenden, strategischen und firmenweiten Themen befassen. Sie beeinflussen und gestalten die frühe klinische Entwicklungsstrategie bei Boehringer Ingelheim und tragen dazu bei, die Zukunft der medizinischen Forschung zu formen.
  • Sie sind ein Pionier, der sein Expertenwissen einbringt und Spezialaufgaben erfüllt, wie die Entwicklung neuer Methoden und Prozesse in klinischen Studien. Ihre Arbeit, ob es sich zum Beispiel um neuartige Cocktailstudien oder neue EKG-Strategien handelt, hat eine strategische Bedeutung für die Gruppe, die Abteilung oder das Unternehmen und trägt dazu bei, den Weg für zukünftige Innovationen zu ebnen.
  • Als Visionär stellen Sie vorausschauende strategische Überlegungen an und erkennen zukünftige Trends und Bedürfnisse. Sie setzen diese Erkenntnisse in Strategien um, die mit dem gesamten Therapiebereich-Portfolio sowie den Ambitionen und Werten von Boehringer Ingelheim übereinstimmen. Schließlich beteiligen Sie sich an bereichsübergreifenden Initiativen innerhalb und außerhalb der Medizin.
  • Als Mentor geben Sie Ihr Wissen und Ihre Erfahrung an Kolleginnen und Kollegen weiter und leiten diese an.

Anforderungen

  • Erfolgreicher Abschluss eines medizinischen Studiums mit einer in Deutschland anerkannten ärztlichen Approbation
  • Wertvolle klinische Erfahrung in direkter Patientenversorgung (mindestens 12 Monate), vorzugsweise in Anästhesiologie, Innere Medizin oder Allgemeinmedizin, oder Facharzt für Klinische Pharmakologie. Zudem besitzen Sie gute Kenntnisse in der Notfallmedizin
  • Nachweisliche Erfahrung in der GCP-konformen Durchführung klinischer Prüfungen, gepaart mit fundiertem Wissen in allgemeiner und spezieller Pharmakologie, Toxikologie und Pharmakokinetik
  • Ausgeprägte organisatorische Fähigkeiten, gepaart mit einem sorgfältigen, strukturierten und effizienten Arbeitsstil und einem starken Bewusstsein für Qualität
  • Proaktive und überzeugende Persönlichkeit, die in der Lage ist, fachliche Inhalte gegenüber relevanten Schnittstellen zu vertreten und kontroverse Diskussionen im Interesse des Unternehmens und der Sicherheit von Probanden und Patienten zu führen
  • Starke kommunikative Fähigkeiten, die eine kollegiale, effektive und bedarfsgerechte Zusammenarbeit ermöglichen, ergänzt um fließende Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

Für die Seniorrolle bringen Sie zusätzlich diese Assets mit:

  • Nachgewiesene umfangreiche Erfahrung als Clinical Research Physician oder in einer vergleichbaren Rolle
  • Spezialkenntnisse und Expertenwissen in der frühklinischen Entwicklung, einschließlich herausragender Kenntnisse des CRO-Geschäfts und der Arzneimittelentwicklung, sowie hervorragende Kenntnisse der allgemeinen und speziellen Pharmakologie, Toxikologie und Pharmakokinetik
  • Ausgeprägte Führungsqualitäten mit der Fähigkeit, weitreichende, strategische, firmenweite Themen zu bearbeiten und zu Ergebnissen zu führen, sowie komplexe Zusammenhänge souverän und vor großen Gruppen, einschließlich ggf. des oberen Managements, darzustellen und zu vertreten
  • Fähigkeit, zukünftige Trends und Bedürfnisse zu erkennen und diese in Strategien umzusetzen, die mit dem gesamten Therapiebereich-Portfolio sowie den Ambitionen und Werten von Boehringer Ingelheim übereinstimmen, sowie aktive Beteiligung an bereichsübergreifenden Initiativen innerhalb und außerhalb der Medizin

Sie wollen mit uns in Kontakt treten?

Sie haben noch Fragen zur Stellenausschreibung oder zum weiteren Vorgehen? Bitte wenden Sie sich an unser HR Direct Team, Tel.: +49 (0) 6132 77-3330 oder per Mail: hr.de@boehringer-ingelheim.com

Der Rekrutierungsprozess:
1. Schritt: Onlinebewerbung - Bewerbungsfrist ist der 05.08.2024
2. Schritt: Virtuelles Kennenlernen Anfang/Mitte August
3. Schritt: Interviews vor Ort Ende August

Unser Unternehmen

Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.

Warum Boehringer Ingelheim?

Bei uns können Sie wachsen, zusammenarbeiten, innovativ sein und Leben verbessern.

Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum.

Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt, und ist stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeiter*innen, Patienten*innen und Communitys profitieren.

Sie möchten mehr erfahren? Dann lesen Sie hier weiter https://www.boehringer-ingelheim.com

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

(Senior) Prüfarzt im Humanpharmakologischen Zentrum (m/w/d)

88400 Biberach an der Riß
Home Office, Vollzeit

Veröffentlicht am 16.07.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen