Zum Hauptinhalt springen

Sektorökonom (m/w/d) - Schwerpunkt Finanzsystementwicklung

Willkommen bei der KfW! Wir sind eine international agierende Förderbank, die für die nachhaltige Entwicklung von Umwelt, Gesellschaft und Unternehmen steht. Als Impulsgeber wirken wir aktiv an den Themen mit, die die Welt von morgen prägen. Wir fördern Windparks, Infrastruktur-Projekte, Schulen und Krankenhäuser, denn sinnvolle und nachhaltige Projekte sind unser Auftrag. Und wir bauen auf die Menschen, die bei uns arbeiten! Was das heißt? Dass Sie bei uns ein offenes und vertrauensvolles Miteinander finden, in dem wir Vielfalt und Inklusion leben – denn nur dort, wo viele verschiedene Perspektiven zusammentreffen, entstehen richtungsweisende Ideen. Deshalb fördern wir Ihre Kompetenz, Ihre Ideen und Ihr Engagement für Projekte, die die Welt verbessern. Gehen Sie mit uns Ihren Weg in die Zukunft.

Werden Sie Teil unseres Teams in Frankfurt am Main und unterstützen Sie uns als

Sektorökonom (m/w/d) - Schwerpunkt Finanzsystementwicklung

Wir bieten facettenreiche Aufgaben

  • Als Sektorökonom übernehmen Sie die (Weiter-) Entwicklung von Strategien zu (sektor-)fachlichen Themenstellungen mit nationalen und internationalen Partnern und analysieren neue Thementrends, beauftragen überregionale Umfeldanalysen und leiten strategische Implikationen für den Geschäftsbereich sowie strategische Positionierungen ab. Sie wirken ferner bei der aktiven Weiterentwicklung von sektorfachlichen Förderprodukten sowie der Konzeption von methodischen Weiterentwicklungen und praxisorientierten Arbeitshilfen mit. Sie beraten das BMZ aus sektorfachlicher Sicht bei der Umsetzung seiner entwicklungspolitischen Prioritäten. Sie begleiten die operativen Abteilungen beim Aufsetzen neuer Förderansätze mit Hilfe von Werkstattgesprächen und Prüfungsbegleitung.
  •     Im Rahmen von Markt- und Umfeldbeobachtungen führen Sie Analysen für das Fachmanagement und die Geschäftsbereichsleitung durch. Außerdem verfolgen Sie internationale entwicklungspolitische Debatten und nehmen auch an relevanten Fachkonferenzen teil.
  •     Sie sind die sektorfachliche Vertretung der Entwicklungsbank in internen und externen Gremien und führen Dialoge mit der Fachöffentlichkeit zu Lösungsansätzen und Erfahrungen der Entwicklungsbank.
  •     Mit der Organisation des sektorfachlichen Wissensmanagements durch die Konzeption von Fortbildungen oder auch Fachgesprächen, stellen Sie sicher, dass ein regelmäßiger interner Wissensaustausch möglich ist. Mit virtuellen Formaten des Wissensmanagements sind Sie vertraut.

Das bringen Sie mit

  •     Abgeschlossenes Studium (Diplom/Master) in Wirtschaftswissenschaft, Sozial-/ Geisteswissenschaften oder eine vergleichbare Qualifikation
  •     Mehrjährige relevante Berufserfahrung in der EZ, insbesondere auch Fachkenntnisse im Bereich der Finanzsystementwicklung
  •     Umfangreiches entwicklungspolitisches Fachwissen, breites sektorfachliches Wissen sowie Bank- und Fachwissen zu Finanzprodukten der FZ und Kenntnisse der Verfahren der FZ
  •     Verhandlungssichere Englischkenntnisse und gute Kenntnisse mindestens einer weiteren Weltsprache, die Sie bereits während mehrjähriger beruflicher Auslandsaufenthalte einsetzen konnten
  •     Ausgeprägte analytische Kompetenz und hohe Zielorientierung sowie hohe Kommunikations­kompetenz, die Sie bei teamübergreifender Zusammenarbeit einsetzen sowie ein starkes schriftliches und mündliches Ausdrucksvermögen, das Ihnen dabei hilft, gegenüber internen und externen Stakeholdern kundenorientiert aufzutreten

Damit fördern wir Sie – Benefits bei der KfW

Marktgerechte Vergütung
Bei uns erwartet Sie ein angemessenes Vergütungspaket mit vermögenswirksamen Leistungen und Jobticket.

Betriebliche Altersvorsorge
Wir bauen auf Ihre Zukunft mit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Vereinbarkeit von Familie & Beruf
Wir unterstützen Sie mit flexiblen Arbeitszeiten, Homeoffice Möglichkeiten, 30 Tagen Urlaub, individuelle Teilzeitmodellen und Eltern-Kind-Büros.

Weiterentwicklung & Trainings
Immer auf dem neusten Stand mit persönlichen und fachlichen Weiterentwicklungsmöglichkeiten.

Gelebte Vielfalt & Inklusion
Vielfältigkeit und Chancengleichheit sind für uns als Unterzeichner der Charta der Vielfalt gelebter Alltag.

Gesundheitsförderung
Mit über 30 Betriebssportgruppen bis hin zu Gesundheitskursen und einem Mitarbeiterrestaurant unterstützt die KfW Ihre Gesundheit.

Sie möchten Verantwortung übernehmen und gemeinsam mit uns die Zukunft gestalten?

Dann freuen wir uns auf Ihre Bewerbung als Sektorökonom (m/w/d) - Schwerpunkt Finanzsystementwicklung über einen Klick auf den Bewerben-Button. Bei Fragen zur Position können Sie sich gerne an Frau Nina Poppenhäger

unter der Nummer +49 (0) 69 7431-8222 wenden

Sektorökonom (m/w/d) - Schwerpunkt Finanzsystementwicklung

Frankfurt am Main
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss - Bachelor

Veröffentlicht am 09.11.2020