Zum Hauptinhalt springen

(Associate) Process Manager Zerkleinerungstechnologie für die Wirkstoffproduktion (m/w/d)

DIE STELLE

In unserer chemischen Produktion dreht sich alles um die Herstellung pharmazeutischer Wirkstoffe und deren Vorstufen, die die Kernbestandteile der Arzneimittel von Boehringer Ingelheim ausmachen. Innerhalb der Chemical Site Ingelheim verantwortet der Bereich Production Excellence and Compliance die chemischen Herstellprozesse unserer Wirkstoffe sowie deren physikalische Veredelung und stellt die GMP-Konformität sowie das Einhalten höchster Qualitätsstandards für unsere Arzneimittel sicher.

Für unser Team am Standort in Ingelheim suchen wir Verstärkung. Bringen Sie Ihr fachliches Know-how ein und übernehmen Sie bei uns eine neue, verantwortungsvolle Aufgabe!

Aufgaben und Zuständigkeiten

  • In Ihrer neuen Rolle unterstützen Sie unsere Prozessverantwortlichen bei Themen und Fragstellungen rund um die physikalische Veredlung unserer Wirkstoffe (APIs).
  • Als Teil interdisziplinärer und cross-funktionaler Teams tragen Sie aktiv zu einem reibungslosen Produktionsablauf bei, indem Sie gemeinsam mit Ihren Kolleg*innen Produktionskampagnen betreuen und deren GMP-Konformität jederzeit sicherstellen.
  • Sie bringen Ihr fachliches Know-how bei der Bearbeitung von Produktionsabweichungen und OOX-Events erfolgreich ein - dabei haben Sie stets mögliche Risiken im Blick und sind in der Lage, rechtzeitig geeignete Korrektur- und Präventivmaßnahmen (CAPA) zu definieren.
  • Ebenso unterstützen Sie beim erfolgreichen Transfer der physikalischen Herstellprozesse von der Entwicklung in die Routineproduktion sowie innerhalb des chemischen Produktionsnetzwerkes.
  • Die Überarbeitung GMP-relevanter Dokumente, wie z. B. Master Batch Records, Änderungsbewertungen und Risikoanalysen, wissen wir bei Ihnen in guten Händen.

Zusätzliche Aufgaben und Zuständigkeiten als Process Manager

  • In Ihrer neuen Position verantworten, koordinieren und steuern Sie die GMP-konforme Herstellung der Wirkstoffe in den Produktionsbetrieben der Chemie.
  • Sie tragen die Produktverantwortung und sind die zentrale Ansprechperson für alle Anfragen zu den Herstellprozessen verschiedener Produkte und begleiten in Ihrer Rolle als Competence Center für Ihre APIs den gesamten Lebenszyklus bis zum Phase-out.
  • Sie halten die Prozesse stets "state-of-the-art" und bringen eigenverantwortlich und proaktiv Prozessverbesserungen ein, ohne dabei die Produktqualität, Kosten und relevante Sicherheitsaspekte aus den Augen zu verlieren.
  • Bei externen und internen Audits und Inspektionen (GMP/EHS etc.) repräsentieren Sie die verantworteten Produkte für die CSI.
  • Für interdisziplinäre und cross-funktionale Projekte übernehmen Sie eine Teilverantwortung und führen diese mit Unterstützung zu dem für Boehringer Ingelheim besten Ergebnis.

Anforderungen

  • Ingenieur-technisches Studium (Master, Diplom) im Bereich der Verfahrenstechnik, pharmazeutische Technologie bevorzugt Zerkleinerungstechnik oder vergleichbar, gerne mit relevanter Berufserfahrung oder Promotion
  • Hohes Verständnis für verfahrenstechnische Grundfunktionen und Grundoperationen
  • Ausgeprägtes Analysevermögen sowie die Fähigkeit, komplexe Sachverhalte nicht nur zu erfassen und transparent darzustellen, sondern auch kritisch zu hinterfragen
  • Teamplayer mit hoher Entscheidungsstärke sowie einer engagierten und flexiblen Arbeitsweise, sicheres Auftreten sowie ausgeprägtes Kommunikationstalent
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise sowie ausgeprägtes Analysevermögen
  • Verhandlungssichere Deutsch- und Englischkenntnisse
  • Sehr gute Kenntnisse von Microsoft Office Anwendungen, idealerweise auch von SAP und TrackWise

Zusätzliche Anforderungen als Process Manager

  • Mehrjährige Berufserfahrung im Bereich der physikalischen Wirkstoffverarbeitung oder in der Betreuung von Zerkleinerungsanlagen
  • Bevorzugt nachweisliche Führungskompetenz in einer Matrixorganisation

SIE WOLLEN MIT UNS IN KONTAKT TRETEN?

Sie haben noch Fragen zur Stellenausschreibung oder zum weiteren Vorgehen? Bitte wenden Sie sich an unser HR Direct Team, Tel.: +49 (0) 6132 77-3330 oder per Mail: hr.de@boehringer-ingelheim.com

Der Rekrutierungsprozess:
1. Schritt: Onlinebewerbung - Bewerbungsfrist ist der 30.05.2024
2. Schritt: Virtuelles Kennenlernen ab Anfang Juni
3. Schritt: Interviews vor Ort ab Ende Juni

Unser Unternehmen

Bei Boehringer Ingelheim entwickeln wir bahnbrechende Therapien, die das Leben von Mensch und Tier verbessern. Als 1885 gegründetes und seitdem im Familienbesitz befindliches Unternehmen nehmen wir eine langfristige Perspektive ein. Mit 52.000 Mitarbeitenden weltweit setzen wir unsere Ziele um und fördern dabei eine vielfältige, gemeinschaftliche und inklusive Unternehmenskultur. Wir sind überzeugt: Mit talentierten und ambitionierten Mitarbeitenden und ihrer Leidenschaft für Innovationen heben wir die Grenzen des Erreichbaren immer wieder auf.

Warum Boehringer Ingelheim?

Bei uns können Sie wachsen, zusammenarbeiten, innovativ sein und Leben verbessern.

Wir bieten Ihnen herausfordernde Tätigkeiten in einem respektvollen und kollegialen globalen Arbeitsumfeld mit einer Vielzahl von auf Innovation ausgerichteten Denkweisen und Methoden. Darüber hinaus sind für uns Qualifizierung und Entwicklung für alle Mitarbeitenden von zentraler Bedeutung, denn Ihr Wachstum ist unser Wachstum.

Boehringer Ingelheim ist ein globaler Arbeitgeber, der sich für Chancengleichheit einsetzt, und ist stolz auf seine vielfältige und inklusive Kultur. Wir begrüßen die Vielfalt von Perspektiven und streben nach einem inklusiven Umfeld, wovon unsere Mitarbeiter*innen, Patienten*innen und Communitys profitieren.

Sie möchten mehr erfahren? Dann lesen Sie hier weiter https://www.boehringer-ingelheim.com

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

(Associate) Process Manager Zerkleinerungstechnologie für die Wirkstoffproduktion (m/w/d)

Ingelheim am Rhein
Vollzeit

Veröffentlicht am 19.04.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen