Zum Hauptinhalt springen

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in im Bereich Finanzbildung

Die Abteilung für Finanzbildung koordiniert die Finanzbildungsangebote der Oesterreichischen Nationalbank, ist die Schnittstelle zu anderen nationalen Anbietenden und internationalen Arbeitsgruppen zum Thema Finanzbildung. Über ein breites Portfolio an Aktivitäten für unterschiedliche Zielgruppen verfolgen wir das Ziel, das Verständnis für finanzielle und wirtschaftliche Zusammenhänge in der österreichischen Bevölkerung zu fördern. Wir suchen eine engagierte Person, die uns dabei unterstützt, diese Tätigkeiten wissenschaftlich zu begleiten.

Die Abteilung für Finanzbildung sucht daher ab 1. August 2022 unbefristet eine:n

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in im Bereich Finanzbildung

Ihre Aufgaben

  • Aufbau und Mitarbeit bei Prozessen des Monitorings und der Evaluation der Nationalen Finanzbildungsstrategie, insbesondere:
    • Konzeption, Erhebung und Analyse von Erfolgsindikatoren und Berücksichtigung quantitativer (z. B. Financial Literacy Survey) und qualitativer (z. B. Interviews, Fokusgruppen) Daten
    • Begleitung und Analyse der Implementierung der Nationalen Strategie und der institutionellen Koordination der Stakeholder
    • Begleitung und Analyse der Aktivitäten unter dem Dach der Nationalen Strategie und ihrer gemeinsamen Wirkungen
  • Unterstützung der Wissenschaftlichen Arbeitsgruppe der Nationalen Finanzbildungsstrategie
  • Mitarbeit bei der Neuauflage eines Methodenhandbuches zur Evaluierung von Finanzbildungsmaßnahmen
  • Verfassen von wissenschaftlichen Artikeln in deutscher und englischer Sprache
  • Recherche zu und Aufbereitung von wissenschaftlicher Literatur
  • Erstellung von Präsentationen und Berichten

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Masterstudium (Ökonomie, Statistik, Psychologie, Soziologie, Bildungswissenschaften oder vergleichbare Fachrichtungen) mit quantitativem Schwerpunkt
  • Abgeschlossenes einschlägiges Doktorratsstudium von Vorteil
  • Erfahrung mit quantitativen Forschungsprojekten
  • Sehr gute Methodenkenntnis im Bereich der quantitativen Sozialforschung, insbesondere derer Stärken und Schwächen in verschiedenen Anwendungsfällen
  • Nachgewiesene wissenschaftliche Publikationstätigkeit (Forschungsberichte und/oder Publikationen in Fachzeitschriften)
  • Interesse an Finanzthemen und Verständnis für wirtschaftliche Zusammenhänge
  • Erfahrung in der Erstellung von Fragebögen und Durchführung von Stichprobenerhebungen von Vorteil
  • Erfahrung mit qualitativen Forschungsprojekten (z. B. Expert:inneninterviews), Mixed-Methods-Ansätzen und Wirkungsmessung (program evaluation & impact analysis) von Vorteil
  • Ausdrucksstark in Wort und Schrift (verhandlungssicher in Deutsch und Englisch)
  • Belastbarkeit, Engagement, Eigeninitiative, Verantwortungsbewusstsein und Teamfähigkeit
  • Flexibilität und Reisebereitschaft

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 48.000 (Vollzeit, exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Wissenschaftliche:r Mitarbeiter:in im Bereich Finanzbildung

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 14.07.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.