Zum Hauptinhalt springen

Vor-Ort-Bankenprüferin/Bankenprüfer mit Kompetenzschwerpunkt Markt- und Liquiditätsrisiko

Die Abteilung Europäische Großbankenrevision (EGREV) ist innerhalb der OeNB für die Vor-Ort-Prüfung und Risikomodellbegutachtung bei vom Single Supervisory Mechanism (SSM) direkt beaufsichtigten Großbanken („Significant Institutions“) zuständig. Das Tätigkeitsfeld der EGREV umfasst Vor-Ort-Prüfungen in allen SSM Risikokategorien, Begutachtungen von Modellen zu Kredit-, Markt- und operationellen Risiken sowie das Mitwirken in diesbezüglichen internationalen Expertengremien.

Die Abteilung für Europäische Großbankenrevision sucht ab sofort eine/n

Vor-Ort-Bankenprüferin/Bankenprüfer mit Kompetenzschwerpunkt Markt- und Liquiditätsrisiko

Ihre Aufgaben

  • Durchführung von Vor-Ort-Prüfungen betreffend die Systeme und Prozesse bei Großbanken („Significant Institutions“) im In- und Ausland
  • Verfassen von detaillierten Prüfberichten in englischer bzw. deutscher Sprache und entsprechende Dokumentation
  • Aktive Mitarbeit bei der Weiterentwicklung von Prüfungsmethoden und der Erarbeitung von Prüfprogrammen im Rahmen des SSM
  • Mitwirkung an der Weiterentwicklung des Aufsichtssystems im nationalen und europäischen Kontext

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Diplom- oder Master-Studium (Wirtschaftswissenschaften, juristisches Studium mit Wirtschaftsschwerpunkt, Mathematik, Statistik und/oder naturwissenschaftliches Studium)
  • Mehrjährige Tätigkeit in einem Kreditinstitut bzw. in der Prüfung, Analyse oder Beratung von Kreditinstituten
  • Gute Kenntnisse in Bezug auf Markt- und Liquiditätsrisikomanagement oder Asset Liability Management von Kreditinstituten
  • Berufserfahrung in der Entwicklung und/oder Validierung von Risikomodellen, insbesondere im Bereich Marktrisiko, EMIR oder Versicherungen bzw. in der Beratung zu Risikomodellen vorteilhaft
  • Kenntnisse der regulatorischen Rahmenbedingungen für das Bankwesen
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie exzellente EDV-Anwenderkenntnisse (MS Office)
  • Ausgezeichnetes betriebswirtschaftliches Verständnis
  • Ausgezeichnete schriftliche Ausdrucksfähigkeit
  • Hohe soziale Kompetenz sowie Kooperationsfähigkeit und Teamorientierung
  • Kommunikations- und Konfliktfähigkeit sowie kompetentes Auftreten und sichere Gesprächsführung
  • Belastbarkeit, Engagement, eigenverantwortliches Handeln
  • Bereitschaft, sich selbständig in neue Aufgabenstellungen und Risikokategorien einzuarbeiten
  • Hohe Reisebereitschaft national sowie international und zeitliche Flexibilität

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 46.000,-- bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Vor-Ort-Bankenprüferin/Bankenprüfer mit Kompetenzschwerpunkt Markt- und Liquiditätsrisiko

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 27.11.2020