Zum Hauptinhalt springen

Verkehrsplaner:in - Zell am See

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns. 

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen die Nr. 1 im Linienverkehr und das größte Busunternehmen des Landes bleiben. Wir, das sind 3.900 Möglichmacher:innen der Österreichischen Postbus AG.

 Ihr Job

  • Ihre Kernaufgabe ist die wirtschaftliche und gesetzmäßige Planung des Verkehrs.
  • Sie bereiten Fahr- und Dienstpläne, Fahrplaninformationen und Arbeitsunterlagen für verschiedene Bereiche auf.
  • Sie arbeiten bei Ausschreibungen und Planungsprojekten mit.
  • Sie stimmen sich mit involvierten Akteuren ab und übernehmen behördliche Angelegenheiten.
  • Sie analysieren und optimieren laufend Planungsgebiete.
  • Sie machen Auswertungen und wirken bei Erhebungen mit.

Ihr Profil

  • Sie haben eine kaufmännische oder technische Ausbildung (zB. HAK, HTL, Universität, FH).
  • Sie haben bereits Erfahrung in der Verkehrsplanung gesammelt und verfügen über gute geografische Kenntnisse.
  • Sie arbeiten gerne am Computer und kennen sich mit MS-Office gut aus.
  • Sie lösen Herausforderungen selbstständig und haben stets die Wirtschaftlichkeit im Fokus.
  • Sie sind ein kommunikativer Mensch, überzeugen durch Argumentations- und Verhandlungsgeschick und bleiben in Konfliktsituationen gelassen und professionell.
  • Sie haben idealerweise den Führerschein D.

Unser Angebot

  • Mit viel Eigenständigkeit stellen Sie sich abwechslungsreichen und fordernden Aufgaben – jeder Tag ist anders.
  • Wir bieten Weiterbildungsmöglichkeiten und eine  Vielzahl an Vorteilen für ÖBB-Mitarbeiter:innen.
  • Für die Funktion „Spezialist:in Verkehrsplanung“ ist ein Mindestentgelt von € 35.000,- brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Lebenslauf, Motivationsschreiben und Unterlagen die Ihre Qualifikation abbilden.  

Zeigen Sie uns Ihr Potenzial für diesen Job in einem Assessment-Center.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Johanna Fruhwürth, +43664/6248316.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Verkehrsplaner:in - Zell am See

5700 Zell am See
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehre
Berufsbildende Schule
Studienabschluss

Veröffentlicht am 03.12.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.