Zum Hauptinhalt springen

Technische:r Assistent:in - Zentrum für Pathobiologie

Die Vetmeduni arbeitet in der Lehre, in der Forschung und in ihren Dienstleistungsangeboten an der Sicherstellung der Tiergesundheit in Österreich. Wir verstehen diese Aufgabe als Beitrag zur Gesunderhaltung des Menschen und seiner tierischen Begleiter sowie zur Produktion gesunder Nahrungsmittel.

Zur Erfüllung dieser Aufgabe sucht unser Zentrum für Pathobiologie, Department für Biologische Wissenschaften und Pathobiologie, eine:n

Technische:n Assistent:in

Einstufung: IIIb
Beschäftigungsausmaß: 40 Wochenstunden
Dauer des Dienstverhältnisses: unbefristet
Bewerbungsfrist: 1.7.2024
Kennzahl: 2024/0143

Aufgaben

  • Aufarbeitung von klinischem Probenmaterial und Anwendung mikrobiologisch-diagnostischer Untersuchungsmethoden (kulturelle Verfahren inkl. Empfindlichkeitstestung, molekularbiologische Nachweisverfahren) sowie spezialdiagnostischer Untersuchungstechniken (Mykoplasmen- und Mykobakteriendiagnostik, MALDI-TOF MS, Microarray, NGS) im Rahmen der wissenschaftlichen Dienstleistung (mikrobiologische Diagnostik)
  • Assistenz bei mikrobiologischen und molekularbiologischen Arbeiten im Rahmen von Forschungsprojekten und der Ausbildung Studierender
  • Einführung von Diplomand:innen und Praktikant:innen in allgemeine Laborabläufe und -techniken
  • Probenverwaltung, -archivierung und Labormanagement
  • Assistenz bei Datenmanagement

Erforderliche Ausbildung, Qualifikationen und Kenntnisse

  • Naturwissenschaftlicher Bachelorabschluss (FH, Universität, zB. in Biomedizin, Biotechnologie, Molekularbiologie) oder Fachmatura (HTL) mit naturwissenschaftl. Ausbildung (z.B. MTA, VMTA, BTA, CTA)
  • Praktische Erfahrungen in mikrobiologischen Arbeitstechniken (kulturelle und molekularbiologische Verfahren)
  • Erfahrung in mikrobiologisch-diagnostischen Arbeitsmethoden
  • Solide EDV-Kenntnisse (MS Word, Excel)
  • Sehr gute Deutschkenntnisse (C1)
  • Gute Englischkenntnisse (B2) in Wort und Schrift

Weitere erwünschte Qualifikationen und Kompetenzen

  • Berufserfahrung im Bereich der veterinärmedizinischen Erreger- und Infektionsdiagnostik
  • Selbständiger und sorgfältiger Arbeitsstil
  • Integrations-, Team- und Kommunikationsfähigkeit
  • Engagement, Flexibilität und Organisationsvermögen

Was wir bieten

  • Top-Universität: Die Vetmeduni ist eine der führenden veterinärmedizinischen akademischen Bildungs- und Forschungsstätten Europas
  • Stabiler Arbeitgeber
  • Attraktiver Campus
  • Persönliche und berufliche Aus- und Weiterbildungsmöglichkeiten
  • Präventive und medizinische Gesundheitsförderung
  • Diversitäts- und familienfreundliche Universitätskultur
  • Kinderbetreuungs- und Ferienbetreuungsangebote
  • Zahlreiche attraktive Zusatzleistungen
  • Mitarbeiter:innenevents

Mindestentgelt: Das kollektivvertragliche Mindestentgelt für Arbeitnehmer:innen an Universitäten gemäß der oben angegebenen Einstufung beträgt EUR 2.958,90 brutto monatlich (auf Basis Vollzeit). Durch anrechenbare Vordienstzeiten und sonstige Bezugs- und Entlohnungsbestandteile kann sich dieses Mindestentgelt erhöhen.

Bewerbung: Wir freuen uns über Ihre Bewerbung mit der Kennzahl 2024/0143, welche Sie per E-Mail an bewerbungen@vetmeduni.ac.at übermitteln. Bitte führen Sie die Kennzahl unbedingt an, da wir Ihre Bewerbung sonst nicht korrekt zuordnen können.

Bitte legen Sie Ihrer Bewerbung bei:

  • Motivationsschreiben
  • Aktueller Lebenslauf
  • Zeugnisse und Diplome

Die Bewerbungen sind gebührenfrei. Die Bewerber:innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung aufgelaufener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Die Vetmeduni ist stolze Trägerin des Zertifikats „hochschuleundfamilie“, daher freuen wir uns über Bewerbungen von Personen mit Familienkompetenz. Ebenso sind uns Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen und chronischen Erkrankungen willkommen. Bei Rückfragen wenden Sie sich gerne an unsere Behindertenvertrauensperson, Herrn Franz Mitterbauer (franz.mitterbauer@vetmeduni.ac.at).

Kontakt für weiterführende Informationen:

Univ.-Prof. Dr. Monika Ehling-Schulz
+43 1 25077 - 2460
monika.ehling-schulz@vetmeduni.ac.at
www.vetmeduni.ac.at

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Technische:r Assistent:in - Zentrum für Pathobiologie

Wien
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 12.07.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen