Zum Hauptinhalt springen

Supervisor QC Analytical Lifecycle - Methods (w/m/d)

Das bewirken Sie bei uns:

  • Verantwortlich für die Führung eines Teams vonSubject Matter Experts für Methoden und Critical Materials der QC Wien
  • Verantwortlich für Tätigkeiten im Analysemethoden Lifecycle
  • Verantwortlich für die Sicherstellung der fachlichen Unterstützung und Bereitstellung von qualifizierten und validierten Methoden und kritischen Reagenzien für die QC Labors
  • Sicherstellung der akuten Problemlösung bei Methodenproblemen
  • Repräsentation der QC bei Rapid Response Teams und Technical Problem Solvings
  • Intensive Zusammenarbeit mit QC internen Schnittstellen sowie der Abteilung Quality Assurance, Analytical Development und Analytical Science
  • Direkte Schnittstelle der QC Wien zu Regulatory Affairs
  • Sicherstellung der Unterstützung bei der Erstellung von Dossiers und der Beantwortung von Behördenanfragen seitens der QC
  • Verantwortlich für initiale Beauftragung, Etablierung und Abweichungsbearbeitung inkl. Troubleshooting im Rahmen der Durchführung von Wareneingangstestungen in externen Labors
  • Sicherstellung der kontinuierlichen Verbesserung und Optimierung der QC Testmethoden
  • Evaluiert neue Technologien und Methodiken für die QC Labors und stellt deren Entwicklung und Implementierung in enger Zusammenarbeit mit allen QC Bereichen sicher
  • Präsentiert den Method Lifecycle Bereich bei sämtlichen Audits
  • Verantwortlich für Bereitstellung von Experten-Statements und Untersuchungen für die Unterstützung von Root Cause Analysen im Rahmen von QC Abweichungen
  • Verantwortlich für die Beurteilung und Koordination von Studien und Sonderuntersuchungen von Manufacturing Science Vienna
  • Interagiert direkt mit EDQM, NIBSC und WHO
  • Verantwortlich für die Sicherstellung des Methoden Performance Trendings und Arzneibuchkonformitätsüberprüfung für alle Methoden der QC Wien
  • Verantwortlich für ständige Verbesserung und Vorbildrolle einer „keep it simple“ Mentalität unter Anwendung des risikobasierten Ansatzes für Methodenvalidierungen und Reagenzien Qualifizierungen

Dafür bringen Sie mit:

  • Naturwissenschaftliches Studium (Mindestens MSc Niveau oder höher)
  • Hohe Kenntnis der GMP Richtlinien
  • Erfahrung in der Führung von wissenschaftlich arbeitenden Experten und mehrjährige Erfahrung mit wissenschaftlichem Arbeiten
  • Erfahrung mit der Implementierung alternativer Methoden
  • Ausgeprägte Fähigkeiten und Erfahrungen im Coaching
  • Organisationstalent & Strukturierte Arbeitsweise
  • Verbesserungsorientierte, offene Persönlichkeit
  • Vorausschauende Handlungsweise und lösungsorientiertes Arbeiten
  • Mut zur Veränderung
  • Kommunikationstalent und Teamplayer (“Wir Mentalität“)
  • Affinität für neue Technologien
  • Hohe Lernbereitschaft und Flexibilität
  • Schafft die Brücke zwischen GMP Anforderungen und „Keep it simple“

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten) und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: Wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € 3.323,20 brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Notice to Employment / Recruitment Agents:

Employment / Recruitment agents may only submit candidates for vacancies only if they have written authorization to do so from Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda’s Talent Acquisition department. Any agency candidate submission may only be submitted to positions opened to the agency through the specific Agency Portal. Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda will only pay a fee for candidates submitted or presented where there is a fully executed contract in place between the Employment / Recruitment agents and Shire, a wholly-owned subsidiary of Takeda and only if the candidate is submitted via the Agency Portal. Candidates submitted or presented by Employment / Recruitment Agents without a fully executed contract or submitted through this site shall not be deemed to form part of any Engagement for which the Agency may claim remuneration.

Supervisor QC Analytical Lifecycle - Methods (w/m/d)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 11.10.2020