Zum Hauptinhalt springen

Strategische Einkäuferin (w/m/d)

 

Ob im Fahrdienst, in den Werkstätten, auf den Baustellen oder im Büro: Wir sind 8.700 Kolleg*innen in rund 100 Berufen, die Wien jeden Tag bewegen. Gemeinsam sorgen wir für Sicherheit und Mobilität. Damit das in Zukunft auch so bleibt, suchen wir nach Menschen, die sich für unsere Werte engagieren wollen: Vielfalt leben, verlässlich sein und Sinnvolles tun. Willkommen im #TeamÖffiLiebe!

Das erwartet Sie

  • In dieser Position sind Sie zuständig für die Umsetzung des Warengruppenmanagements für zugewiesene Warengruppen gemäß den vorgegebenen Zielen des Unternehmens und des Einkaufs, u.a. durch die Leitung von Projekten und die Bearbeitung strategischen Initiativen.
  • Sie analysieren die Daten zu den zugewiesenen Warengruppen und bauen ein geeignetes Datenmanagement sowie Bedarfsmanagements auf und entwickelt es laufend weiter.
  • Sie setzen die Maßnahmen aus dem WL Projekt „Lieferantenmanagement“ um, wie z.B. die Einführung der Lieferantenliste/-datenbank, einer systemunterstützten Leistungsbewertung, die Entwicklung einer passenden Segmentierung von Lieferanten., sowie die Festlegungen zu Lieferantenbewertungen.
  • Die Warengruppenstrategie für die verantworteten Warengruppen entwickeln Sie weiter und setzen die Warengruppenstrategie durch die Entwicklung geeigneter Optimierungsmaßnahmen sowohl für die operativen als auch für die taktischen Aufgaben um.
  • Sie identifizieren potenzielle Lieferanten für Qualifizierungsmaßnahmen, Lieferantenbewertungen oder Entwicklungsmaßnahmen und haben die Durchführungsverantwortung (Gespräche, Unterstützung, Dokumentation). Außerdem verarbeiten Sie diese Informationen strukturiert und zielorientiert für die Entwicklung geeigneter Verbesserungsmaßnahmen.
  • Sie identifizieren und melden mögliche Risiken, welche sich aus der Lieferantenbewertung ergeben. In Hinblick auf die strategischen Ziele suchen Sie proaktiv nach möglichen Risiken.

Das bringen Sie mit

  • Sie haben die Matura oder ein Studium abgeschlossen. Bei entsprechender Erfahrung sind auch andere abgeschlossene Ausbildungen möglich, optimalerweise mit einem technischen, naturwissenschaftlichen oder wirtschaftswissenschaftlichen Schwerpunkt.
  • Ihre mehrjährige Berufserfahrung konnten Sie optimalerweise in Bereichen wie Einkauf, Supply Chain Management, Unternehmensberatung oder Projektmanagement sammeln.
  • Verhandlungen können Sie in deutscher und englischer Sprache souverän führen.
  • Bestehende Abläufe hinterfragen Sie und es fällt Ihnen leicht sich vorzustellen, wie diese optimiert werden könnten und diese Änderungen in die Wege zu leiten.
  • Es fällt Ihnen leicht, mit den gängigen MS-Office-Programmen zu arbeiten (insbesondere Word, Excel und PowerPoint), aber auch in neue Tools können Sie sich schnell einarbeiten.
  • Grad bei Veränderung ist es wichtig diese auch kommunikativ gut zu begleiten. Als kommunikationsstarke Person bereitet Ihnen dieser Punkt keine Schwierigkeiten.

 

 

 

Das bieten wir Ihnen

  Gehalt

Für diese Position bieten wir bei entsprechender Qualifikation und Erfahrung ein Einstiegsgehalt in Höhe von 4.295,84 EUR brutto pro Monat auf Vollzeit-Basis.

  • Entwicklungsmöglichkeiten:

    Man lernt nie aus: Deswegen bieten wir von fachlichen und persönlichen Weiterbildungen bis zu individualisierten Talente-Programmen ein vielfältiges Angebot an, bei dem für jede*n das Richtige dabei ist.

  • Erreichbarkeit und Service:

    Ob auf Schiene, Straße oder 2 Rädern: Unser zentraler Standort in Erdberg ist gut zu erreichen. Damit alle Fahrradbegeisterten sicher unterwegs sind, gibt es einen abschließbaren Fahrradraum sowie die einmal jährlich stattfindenden kostenlosen Radservice-Tage.

  • Gesundheit und Vorsorge:

    Von Sportangeboten, Impfaktionen bis hin zu einer vergünstigten Zusatzversicherung (Gruppenversicherung) – Unser Gesundheitsmanagement bietet allen Kolleg*innen vielfältige Leistungen für das seelische und körperliche Wohl.

  • Greener Linien:

    Die Zukunft gehört den Öffis: Als Teil der Wiener Linien können wir alle einen Teil dazu beitragen, die treibende Kraft in Sachen Klimaschutz zu sein.

  • Kinderbetreuung:

    Während der Schulferien bieten wir eine begrenzte Anzahl an kostenlosen Kinderbetreuungsplätzen an. Damit wollen wir Eltern entlasten und auch unsere jüngsten Fahrgäste von der #ÖffiLiebe begeistern.

  • Onboarding:

    Bei den Newcomertagen können sich unsere Kolleg*innen von Beginn an miteinander vernetzen. Dazu erhalten alle eine nachhaltig produzierte Willkommenstasche mit spannenden und wissenswerten Informationen zum Start im #TeamÖffiLiebe.

  • Unser Mitarbeiter*innenausweis:

    … gilt als gratis Jahreskarte für ganz Wien! Für das Klimaticket Österreich bieten wir eine Teilrückerstattung an.

  • Vergünstigungen:

    Als Mitarbeiter*in der Wiener Linien erhält man zahlreiche Vergünstigungen bei WienMobil, Sportstätten oder der online Mitarbeiter*innenwelt.

  • Vernetzung:

    Wir vernetzen nicht nur die Stadt: Durch unterschiedliche Events und vielfältige Communities bleibt das #TeamÖffiLiebe immer miteinander verbunden.

  • Work-Life-Balance:

    Wir passen uns an aktuelle Entwicklungen an: Deswegen bieten wir neben einer 37,5 Std./Woche in Vollzeit auch flexible Gleit- und Teilzeit-Modelle sowie die Möglichkeit, im Homeoffice zu arbeiten.

Wir freuen uns auf Sie!

 

 

Auf Ihre Bewerbung freut sich:

Lisa Sonnenburg

Personalabteilung | Recruiting

Ihre Fragen können Sie gerne an die  E-Mail-Adresse recruiting@wienerlinien.at richten.

*Bitte beachten Sie, dass Bewerbungen per Mail nicht angenommen werden können.

 

Strategische Einkäuferin (w/m/d)

Wien
Teilzeit, Vollzeit

Veröffentlicht am 05.02.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.