Zum Hauptinhalt springen

Spezialist:in Qualitätsmanagement und Reporting

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir unsere Fahrgäste auch morgen sicher, pünktlich und vor allem umweltfreundlich ans Ziel bringen. Wir, das sind 2.800 Möglichmacher:innen der ÖBB-Personenverkehr AG. 

Der Bereich Prozesse, Qualität, Sicherheit, Umwelt (PQSU) & Betriebsleitung stellt sicher, dass im größten personenbefördernden Eisenbahnverkehrsunternehmen Österreichs nationale und internationale Standards der Betriebsleitung, Normen, Sicherheitsmanagement, Qualitätsmanagement und Prozessmanagement eingehalten und weiterentwickelt werden.

Ihr Job

  • Sie entwickeln Business Intelligence Konzepte im produktions- und qualitätsrelevanten Bereich (non-financial) und realisieren diese praxisrelevant für die Bereiche, die damit arbeiten.
  • Darüber hinaus arbeiten Sie bei Change Management Initiativen für produktionsnahe Prozessänderungen insbesondere im Reporting-Bereich mit.
  • Sie sind für die Fachliche Steuerung sowie ggf. Beratung der QSU-Management-Beauftragten der Bereiche verantwortlich.
  • Gemeinsam mit den verantwortlichen Fachabteilungen identifizieren Sie Verbesserungspotentiale (z.B. durch Analyse von Kennzahlen und Auditergebnissen, Durchführen von Prozessanalysen, Datenmanagement); Sie führen Ursachenanalysen durch, erarbeiten Verbesserungsvorschläge und dokumentieren und prüfen Maßnahmen im Rahmen eines kontinuierlichen Verbesserungsprozesses.
  • Sie sind für die nicht-finanzielle Kennzahlenberechnung (Methodik, Verantwortlichkeiten und Datenquellen) zuständig.
  • Sie erstellen teilkonzernweit gültige Reporting-Prozesse und stellen deren Einführung sicher.
  • Sie koordinieren und führen Aus- und Weiterbildungen zum Management-System durch und erarbeiten Schulungs- und Informationsunterlagen.

Ihr Profil

  • Sie haben ein abgeschlossenes Studium der Betriebswirtschaftslehre / Wirtschaftsinformatik oder eine entsprechende Ausbildung bzw. Berufserfahrung im Bereich Business Intelligence/Reporting.
  • Eine hohe IT Affinität, stark ausgeprägte MS Office Kenntnisse und zumindest Grundkenntnisse in SAP BW zeichnen Sie aus.
  • Kenntnisse in SAP Business Objects, Datenbankerfahrung sowie Programmiersprachenkenntnisse sind von Vorteil. 
  • Sie sind eine proaktive, engagierte Persönlichkeit mit analytischem Denkvermögen, ausgeprägter Zahlenaffinität und sehr guter Kommunikations- und Teamfähigkeit.
  • Eine ausgeprägte analytische und konzeptionelle Kompetenz mit hoher Ergebnisorientierung rundet Ihr Profil ab.

 Unser Angebot

  • Wir bieten Ihnen einen modernen Arbeitsplatz mit exzellenter öffentlicher Anbindung.
  • Zahlreiche Benefits (besondere Konditionen bei Bahnreisen & in unseren Reisebüros, Ferienhäuser und Appartements in beliebten heimischen Urlaubsregionen, hausinternes Carsharing, Versorgung des persönlichen Wohls durch eine moderne in-house Kantine).
  • Hervorragende Aus- und Weiterbildungsangebote sowie zahlreiche Weiterentwicklungsmöglichkeiten innerhalb des Konzerns.
  • Wir bieten flexible Arbeitszeiten und stellen dafür auch ein Nanny-Service wie einen nahegelegenen Betriebskindergarten zur Verfügung.
  • Für die Funktion „Spezialist:in Systemmanagement“ ist (laut Kollektivvertrag Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben, Lebenslauf und Zeugnissen. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Sylvia Prenner, +43664/8295239.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Spezialist:in Qualitätsmanagement und Reporting

Wien
Vollzeit
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehre
Berufsbildende Schule
Matura
Studienabschluss

Veröffentlicht am 03.12.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.