Zum Hauptinhalt springen

Spezialist*in interne Kommunikation mit Schwerpunkt Synergieinitiativen

 

Die Wiener Stadtwerke sind mit über 15.000 Mitarbeiter*innen der bedeutendste Infrastrukturdienstleister für den Großraum Wien. Wir wollen gemeinsam die Zukunft gestalten – und vereinen dafür Erfahrung mit Innovationskraft.

Das erwartet Sie

Ihre Leidenschaft für Kommunikationsarbeit und Organisationsthemen können Sie bei uns ausleben – immer unseren Auftrag im Blick, gemeinsam mit 15.000 Kolleg*innen in der Gruppe Wien bis 2040 klimaneutral zu machen. Ihr Engagement ist intern bei der Etablierung von Synergieinitiativen im Konzern gefragt. Sie sind sowohl Gestalter*in als auch Drehscheibe und können bei der Schaffung von Sichtbarkeit von Synergieprojekten in einem Großkonzern mitwirken. 

  • Verantwortung für die Kommunikation von konzernweiten Synergieinitiativen und Begleitung dieser von der ersten Idee bis zur Umsetzung und Weiterentwicklung
  • Unterschiedliche Aspekte und Perspektiven der Synergieinitiativen aufzeigen, offen auf Stakeholder zugehen und für zielgruppenfokussierte Kommunikation sorgen
  • Schnittstelle zwischen der Kommunikations- und Strategieabteilung sowie den am Organisationsentwicklungsprozess beteiligten Fachbereichen
  • Einbringen der Expertise im Bereich der Projektkommunikation und Erfahrung, komplexe Organisationen als Kommunikationsnavigator*in zu begleiten
  • Erarbeitung von Kommunikationskonzepten, vor allem der Kernbotschaften und Kanalisierung der Informationen entsprechend im Kommunikationsteam

Das bringen Sie mit

  • Eine facheinschlägige Ausbildung im Kommunikationsbereich z.B. Studium mit Kommunikationsschwerpunkt
  • Mehrjährige Berufserfahrung in der internen Kommunikation, bevorzugt im Konzernumfeld
  • Erfahrung mit der Leitung von Kommunikationsprojekten sowie in der Begleitung von Organisationsentwicklungsprozessen
  • Freude an konzeptionellen und operativen Tätigkeiten in der Kommunikation
  • Kreatives und vernetztes Denken gepaart mit einer humorvollen, motivierten Persönlichkeit
  • Den Wunsch, gemeinsam mit der Wiener Stadtwerke-Gruppe, Wien klimafit für die Zukunft zu machen

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen. 

Das bieten wir Ihnen

Gesundheit und Vorsorge

Impfaktionen, Vorsorgeuntersuchungen und Blutspendeaktionen werden laufend vor Ort angeboten. Durch eine konzernweite Bewegungsinitiative bleiben unsere Mitarbeiter*innen aktiv und sammeln dabei Geld für einen guten Zweck.

Work-Life-Balance

Eine wöchentliche Normalarbeitszeit von 37,5 Stunden, Gleitzeitvereinbarungen und Home-Office ermöglichen unseren Mitarbeiter*innen, ihr Arbeits- und Privatleben gut miteinander zu verbinden.

Onboarding und Entwicklungsmöglichkeit

Beim Willkommenstag lernen Sie den Konzern und interessante Persönlichkeiten kennen. Pat*innen erleichtern Ihnen den Neueinstieg, eine interne Jobbörse und ein umfangreiches Förderangebot unterstützen Ihren weiteren Werdegang.

Speisen und Getränke

Unsere Kantine „Kuchl“ bietet wochentags kulinarische Abwechslung zu vom Betrieb gestützten, günstigen Preisen. Die Teeküchen sind mit gratis Kaffee, Tee und einem abwechslungsreichen Obst- und Gemüsekorb ausgestattet.

Arbeitsumfeld

Sie arbeiten in einem innovativen und kreativen Umfeld mit moderner Arbeitsausstattung. Für sportlich Aktive gibt’s Unterstützung, von der Dusche bis zum absperrbaren Fahrradraum.

Events und Aktivitäten

Ob Sommerfest oder Punsch im Winter - es gibt viele Möglichkeiten sich zu vernetzen und gemeinsam zu feiern. Für Sportliche ist die gratis Teilnahme am Wien Energie Business Run ein jährliches Highlight.

Vergünstigungen

In der Mitarbeiter*innen-Welt wstw.corplife.at gibt es wöchentlich neue und vielfältige Freizeitangebote. Mundhygiene wird im Gesundheitszentrum U3 Med für unsere Mitarbeiter*innen gratis angeboten und in unseren Partner*innenGeschäften erhalten Sie günstige Konditionen.

Sonstiges

Gute öffentliche Anbindung

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 4.095,75 brutto pro Monat (auf Basis Vollzeit), abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Arnold, M.A.

Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Spezialist*in interne Kommunikation mit Schwerpunkt Synergieinitiativen

Wien
Teilzeit, Home Office
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehre
Berufsbildende Schule

Veröffentlicht am 29.11.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.