Zum Hauptinhalt springen

Senior Spezialist:in Additive Fertigung

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacher:innen der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Einsatzbereich
Als Senior Spezialist:in Additive Fertigung erwartet Sie ein abwechslungsreiches Aufgabengebiet mit Einblick in viele Unternehmensprozesse und Übernahme eigenständiger Tätigkeitsfelder.

Ihr Job

  • Sie übernehmen die fachliche Mitverantwortung für technische Weiterentwicklungen der Additiven Fertigung und stellen eine strukturierte Dokumentation sicher.
  • Sie führen eigenständig die Bewertung, Anpassung und Vorbereitung von Komponenten und Use-Cases für den 3D-Druck durch, sowie die qualifizierte interne fachübergreifende Beratung, z.B. für Engineering, Produktions- und Vertriebsmitarbeiter:innen gemeinsam mit den zuständigen Kompetenzträger:innen.
  • Sie übernehmen die Weitergabe der fachlichen Inputs für die Weiterentwicklung von Technologien.
  • Sie sind fachspezifische Ansprechpartner:in im Tagesgeschäft und wirken bei fachlichen Strategien und strategischen Projekten mit.
  • Sie begleiten die geförderten Forschungs- und Entwicklungsprojekte mit externen Instituten und Partner:innen und arbeiten mit Technologiezentren im Bereich der additiven Fertigung und der Industrieproduktion zusammen.
  • Sie wirken bei der Erstellung von Lastenheften, technischen Anforderungsprofilen und an der Entwicklung und Verbreitung technischer Lösungen, die auf die Bedürfnisse der Kund:innen ausgerichtet sind, mit.
  • Sie entwickeln die Qualitätssicherungsprozesse der gefertigten Teile mit geeigneten Messmitteln in Zusammenarbeit mit internen Kompetenzträger:innen und Lieferant:innen stetig weiter.
  • Sie übernehmen die Umsetzung von Strategien zur technischen Optimierung der Additiven Fertigung unter Berücksichtigung der Kostenreduktion (Betrieb/Instandhaltung), Qualitätssteigerung (Zuverlässigkeit, Verfügbarkeit, Durchlaufzeiten) und Sicherheit.
  • Das Erheben, Dokumentieren und Präsentieren der Referenzprojekte und die Verantwortung für das Erfolgscontrolling Ihrer Produkte zu übernehmen, gehören zu Ihrem Arbeitsalltag.

Ihr Profil

  • Wir freuen uns auf ein Kennenlernen, wenn Sie mehrere Jahre Erfahrung im Bereich der Additiven Fertigung mitbringen, und/oder eine entsprechende Ausbildung besitzen.
  • Sie verfügen über ein abgeschlossenes technisches Studium im Bereich Maschinenbau / Materialwissenschaften / Mechatronik / Elektrotechnik (TU/FH) oder einen technisch vergleichbaren HTL-Abschluss oder Meisterschule mit mehrjähriger branchenspezifischer Berufserfahrung.
  • Eine umfassende einschlägige technische Erfahrung setzen wir voraus.
  • Wertvoll sind darüber hinaus Ihre ersten Erfahrungen im Bereich der Schienenfahrzeugtechnik, Instandhaltungsstrategien, Betriebsabläufen in Instandhaltungswerkstätten.
  • Es fällt ihnen leicht, Entscheidungen zu treffen und Sie sind eine offene Person, welche Freude an der Zusammenarbeit mit Kolleg:innen hat und sich durch eine hohe Kommunikationsstärke auszeichnet.
  • Sie möchten eine herausfordernde Aufgabe - wie Ihre Unterstützung an den TS-Standorten österreichweit -motiviert und mit Einsatzfreude übernehmen.

Unser Angebot

  • Es erwartet Sie eine spannende und abwechslungsreiche Tätigkeit in einem hilfsbereiten und professionellen Team. Ein offenes und vertrauensvolles Arbeitsklima auf Augenhöhe zeichnet uns aus.
  • Wir bieten ein großes Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten“, den umfassenden Bildungskatalog der ÖBB-Akademie u.v.m.
  • Vereinbarkeit Familie und Beruf ist uns sehr wichtig! Betriebsnahe Kindergärten in Wien, nannys4ÖBB-kids, Kinderbetreuung in den Ferien, Urlaub in den ÖBB Ferienhäusern usw. sind nur einige unserer tollen Angebote.
  • Genießen Sie das reichhaltige und preiswerte (Mittag-)Essensangebot im hauseigenen Bahnbistro.
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell und die Möglichkeit der Telearbeit lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten.
  • Für die Funktion „Senior Spezialist:in  FzT-Schiene“ ist ein Mindestentgelt von € 43.568,14 brutto/Jahr vorgesehen bei einem Beschäftigungsausmaß von 38,5 Wochenstunden. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf. Als interne:r Bewerber:in fügen Sie idealerweise bitte Ihren SAP Auszug hinzu.

Frauen sind ein unverzichtbarer Teil unseres Erfolges und unserer Unternehmenskultur. Deshalb begrüßen wir besonders Bewerbungen von Frauen, die bei gleicher Qualifikation – unter Berücksichtigung der relevanten Rahmenumstände aller Bewerbungen – bevorzugt aufgenommen werden.

Wir weisen darauf hin, dass im Zuge der Aufnahme die Beibringung einer Strafregisterbescheinigung erforderlich ist.

Ansprechpartner:innen

Fragen zu dieser Jobausschreibung beantwortet gerne Michaela Gazzari, +43664/2869541.
Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Senior Spezialist:in Additive Fertigung

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 01.12.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.