Zum Hauptinhalt springen

(Schienen-)Fahrzeugtechnik SpezialistIn (m/w/d)

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen. Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Technische Services GmbH.

Ihr Job

  • Sie betreuen als FahrzeugtechnikerIn vorwiegend Fahrzeugreihen aus dem Bereich Elektro- und Diesellokomotiven unter Berücksichtigung der Anforderungen aus der ECM-Verordnung 779/2019 hinsichtlich der Instandhaltungs­ent­wicklungsfunktion (ECM: Entity in Charge of Maintenance).
  • Sie erstellen Instandhaltungsvorgaben für Lokomotiven der zugeteilten Baureihen unter Beachtung der gesetzlichen und normativen Vorgaben.
  • Sie verfassen, prüfen und vervollständigen die Fahrzeug- und Komponenten-­Dokumentation.
  • Sie arbeiten mit den KompetenzträgerInnen für einzelne Fahrzeugreihen, Komponenten und Systeme zusammen.
  • Sie definieren Vorgaben an das Material- und Anlagenmanagement, soweit dies für die Umsetzung der erstellten Instandhaltungsstrategie notwendig ist.
  • Sie arbeiten bei der Schadensforschung sowie Schwachstellenanalyse mit und implementieren die Erkenntnisse in die Instandhaltungsvorgaben.
  • Sie arbeiten bei RAMS/LCC-Analysen und technischen Risikoanalysen sowie daraus abgeleiteten Maßnahmen mit.

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine erfolgreich abgeschlossene, technische Berufsausbildung (HTL/FH/TU) mit der Fachrichtung Elektrotechnik, Mechatronik oder Maschinenbau mit sehr guten Elektrotechnik-Kenntnissen.
  • Sie haben idealerweise bereits Kenntnisse und Erfahrung im Schienenfahrzeugbereich (speziell Triebfahrzeuge).
  • Wenn Sie über Kenntnisse und Erfahrungen über Instandhaltungsstrategien und -methoden sowie zugehörige Anlagentechnik und Betriebsabläufe in Instandhaltungswerkstätten verfügen, ist dies von Vorteil.
  • Sie sind offen für die Nutzung von zukunftsorientierter Technologie zur Gewährleistung der Wettbewerbsfähigkeit und zeigen Bereitschaft für flexible Arbeitszeit, Reisetätigkeit sowie permanente Weiterentwicklung.
  • Sie zeichnen sich durch ganzheitliches Denkvermögen, die Fähigkeit zur selbständigen Problemlösung und hohe Team- sowie Kommunikationsfähigkeit aus.
  • Sie verfügen über eine ausgeglichene Persönlichkeit, hohe Konzentrationsfähigkeit und ein sicheres Auftreten.

Unser Angebot

  • Für die Funktion „SpezialistIn FzT-Schiene“ ist ein Mindestentgelt von € 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.
  • Wir unterstützen und realisieren, bei sehr guter Performance, gerne Ihre nächsten Karriereschritte innerhalb des ÖBB-Konzerns.
  • Wir bieten wichtige, spannende und abwechslungsreiche Tätigkeiten mit viel Eigenständigkeit in einem dynamischen Team.
  • Genießen Sie das reichhaltige und günstige (Mittag-)Essensangebot der hauseigenen Kantine!
  • Wir bieten ein reichhaltiges Angebot an Benefits, wie überbetriebliche Pensionskasse, Möglichkeit auf Fahrbegünstigung, vergünstigte Urlaubsangebote, „Gesund&Fit-Aktivitäten“, umfassender Bildungskatalog der ÖBB Akademie u.v.m..
  • Ein attraktives Gleitzeitmodell lässt Sie auch Ihre Freizeit flexibler gestalten!

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit Ihrem Lebenslauf, Motivationsschreiben und als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP Auszug hinzu.

(Schienen-)Fahrzeugtechnik SpezialistIn (m/w/d)

Wien
Vollzeit
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Berufsbildende Schule
Studienabschluss - Bachelor

Veröffentlicht am 16.04.2021

Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen ausdrücklich erwünscht!

Dieser Job richtet sich speziell an Jobsuchende mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen. Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.