Zum Hauptinhalt springen

Sachbearbeiter/in für die Abteilung Bildungspolitik

(Vollzeit, befristet bis 31.12.2024)

Erstklassige berufliche Aus- und Weiterbildung ist der Schlüssel zur Fachkräftesicherung und somit zum nachhaltigen Erfolg des österreichischen Wirtschaftsstandorts. Bereits jetzt stellt der Fachkräftemangel für österreichische Unternehmen das größte Risiko für das wirtschaftliche Fortkommen dar. Die digitale Transformation bietet dabei Herausforderungen aber auch zahlreichen Chancen. Deswegen möchten wir die Lehrbetriebe bei der Lehrlingsausbildung und bei Weiterbildung von Fachkräften mit qualitätsgesicherten und kuratierten digitalen Lernangeboten unterstützen und suchen dafür einen Projektleiter/in Digitalisierung der Berufsbildung (m/w/d).

Als Abteilung Bildungspolitik konzipieren wir die grundlegende Haltung der WKO zu bildungspolitischen Fragen. Darüber hinaus haben wir als größter nichtstaatlicher Bildungsanbieter 2019 eine umfassende Bildungsoffensive (www.wirbildenzukunft.at) gestartet mit dem Ziel, Unternehmen bei der Ausbildung von bestens digital sowie sozial kompetente Fachkräfte zu unterstützen.
Möchten Sie uns dabei unterstützen?

Ihre Aufgaben:

  • allgemeine Unterstützung bei Projekten und Aufgabengebieten der Referent/innen, insbesondere im Rahmen des Programmmanagements der WKO-Bildungsoffensive
  • Aufbereitung und Erstellung von Unterlagen, Protokollen und Präsentationen
  • allgemeine Assistenztätigkeiten wie Terminmanagement, Korrespondenz, e-Begutachtungen, elektronischer Mappenlauf
  • Koordination, Vorbereitung & Organisation von Sitzungen und Veranstaltungen
  • Vorerfassung und sachliche Freigabe von Rechnungen in SAP (Kreditor, Debitor, e-Rechnung), Genehmigung und Kontrolle von Dienstreisen
  • Budgetplanung, -koordination und -kontrolle im Rahmen der WKO-Bildungsoffensive
  • Unterstützung bei der Pflege der Projektmanagement-Software

Ihr Profil:

  • EU-/EWR-Staatsbürgerschaft
  • HAK, HASCH, HBLA, Lehrabschluss oder ähnliche kaufmännische Berufsausbildung
  • Einschlägige Berufserfahrung
  • sehr gute Deutschkenntnisse in Wort und Schrift
  • gute Englischkenntnisse
  • sehr gute IT-Anwender-Kenntnisse (MS-Office, SAP)
  • Erfahrung im Projektmanagement sowie im Umgang mit Projektmanagement-Software von Vorteil
  • freundliches Auftreten
  • Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • Selbstständigkeit und Eigenverantwortung
  • Aufgeschlossenheit gegenüber der digitalen Arbeitswelt
  • Einsatzbereitschaft, Genauigkeit, Flexibilität

Worauf Sie sich freuen können:

  • Interessante und abwechslungsreiche Tätigkeit
  • Unterstützung Ihrer Weiterentwicklung durch Schulungen und Zertifizierungen
  • Gesundheitsmaßnahmen, Zusatzkrankenversicherung, Betriebsrestaurant
  • angenehmes, kollegiales Betriebsklima
  • zentral gelegener Arbeitsplatz
  • flexible Einteilung der Arbeitszeiten (Homeoffice-Möglichkeit)
  • ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 28.000,-- (für 40 Stunden) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir sind auf der Suche nach den besten Talenten. Daher laden wir Menschen, ungeachtet von Behinderung, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion ein, sich bis 21.07.2022 über unser Onlineformular zu bewerben. Bitte laden Sie folgende Dokumente in Ihrem Bewerberprofil hoch (in Summe max. 6 MB):

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto

Kontaktperson:

Ines Staffel
Team Recruiting
T. +43 (0)5 90 900-4233
Homepage Abteilung

  • Bewerbungsfrist: bis 21.07.2022
  • Dienstort: 1040 Wien
  • Arbeitszeit: 40 Stunden/Woche
  • Bruttojahresentgelt: ab 28.000,-- (für 40 Stunden)
  • Beginn: ehestmöglich, befristet bis 31.12.2024 mit der Option auf Verlängerung

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung durch Klick auf "Bewerben"!

Sachbearbeiter/in für die Abteilung Bildungspolitik

Wien
Vollzeit, Befristet
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Abgeschlossene Berufsausbildung / Lehre
Berufsbildende Schule

Veröffentlicht am 29.06.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.