Zum Hauptinhalt springen

Revisor (w/m) mit juristischem Schwerpunkt

Die Abteilung Innenrevision ist für die Prüfung sämtlicher Arbeitsbereiche der OeNB sowie für die Konzernrevision in den Tochtergesellschaften zuständig und

sucht ab sofort eine/einen

Revisor (w/m) mit juristischem Schwerpunkt

Ihre Aufgaben

  • Selbständige Abwicklung von Revisionen in der OeNB bzw. in den Tochtergesellschaften im Rahmen von Prüfungsteams unter Einhaltung der international anerkannten Berufsgrundsätze
  • Prüfung von Prozessen, Geschäftsfeldern und Organisationseinheiten
  • Unterstützung der Prüfteams bei sämtlichen juristischen Fragestellungen (Gesellschaftsrecht, allgemeines Recht etc.)
  • Durchführung von Revisionsaufgaben im Rahmen des Europäischen Systems der Zentralbanken bzw. des Eurosystems sowie Mitarbeit in den relevanten Arbeitsgruppen
  • Ableitung und Formulierung von Maßnahmenvorschlägen in Hinblick auf die Sicherheit, Ordnungsmäßigkeit sowie Wirtschaftlichkeit und Zweckmäßigkeit des Geschäftsbetriebes
  • Erstellung von Revisionsberichten zur Vorlage an das Top-Management inkl. Maßnahmenverfolgung

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes rechtswissenschaftliches Diplomstudium
  • Mehrjährige, einschlägige berufliche Erfahrung in den Bereichen Revision und/oder Wirtschaftsprüfung wünschenswert
  • Kenntnisse der international anerkannten Berufsgrundsätze (Standards des Institute of Internal Auditors) sowie einschlägige Revisionszertifizierungen wünschenswert
  • Spezifische Erfahrung im Bereich Fraud Detection von Vorteil
  • Interesse sich laufend in neue, komplexe Themenstellungen einzuarbeiten, Geschäftsabläufe mehrwertschaffend zu hinterfragen und Maßnahmenvorschläge abzuleiten sowie Bereitschaft zur laufenden Weiterbildung
  • Sehr gute IT-Anwenderkenntnisse wünschenswert
  • Sehr gute Englischkenntnisse
  • Sehr gute mündliche und schriftliche Ausdrucksfähigkeit sowie sicheres Auftreten
  • Genaue Arbeitsweise und Verantwortungsbewusstsein in Hinblick auf Daten höchster Vertraulichkeit
  • Strukturierte und zielorientierte Arbeitsweise, ausgeprägte analytische Fähigkeiten sowie hohe Problemlösungskompetenz
  • Leistungsbereitschaft sowie selbstständiges, eigenverantwortliches Arbeiten
  • Soziale Kompetenz, ausgeprägte Teamfähigkeit, Kooperationsbereitschaft und Konfliktfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben in einem internationalen Umfeld
  • Vielfältige Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmensumfeld
  • Wir bieten Ihnen abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung ein Jahresbruttogehalt ab € 46.000,-- bei einer wöchentlichen Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Revisor (w/m) mit juristischem Schwerpunkt

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 04.10.2020