Zum Hauptinhalt springen

Referent/in für Energie und Umwelt

Techniker/n, Wirtschaftswissenschaftler/n oder Jurist/n

Als Interessensvertretung der Gas- und Wärmeversorgungsunternehmen ist der Fachverband der Wärme- und Versorgungsunternehmen (FGW) mit wichtigen Themen wie Versorgungssicherheit, Energieeffizienz, Nachhaltigkeit, Wettbewerb und Einsatz neuer Technologien befasst. In diesem Zusammenhang kommt die Mitgestaltung der wirtschaftlichen und rechtlichen Rahmenbedingungen große Bedeutung für die Energiebranche zu. Die vielfältigen Aktivitäten und Leistungen reichen von der Mitarbeit bei der Erstellung nationaler und europäischer Rechtsnormen bis hin zu Werbemaßnahmen für Gas- und Fernwärme. Um unsere Leistungen weiter zu optimieren, suchen wir für den Bereich Fernwärme eine engagierte Persönlichkeit als Referent/in für Energie und Umwelt.

Ihre Aufgaben:

  • Vertretung des FGW in Gremien auf nationaler und europäischer Ebene sowie innerhalb der Kammerorganisation
  • Begutachtung von Gesetzes-, Verordnungs- und Richtlinienentwürfen etc. sowie Erstellung von Stellungnahmen
  • Netzwerk- und Kontaktpflege zu relevanten Stakeholdern auf nationaler und europäischer Ebene
  • eigenständige Organisation und Betreuung von FGW Gremien
  • inhaltliche Planung von Veranstaltungen
  • Mitarbeit bei PR- und Marketingaktivitäten des Fachverbandes
  • Mitarbeit auf Social-Media-Kanälen des FGW
  • Vortragstätigkeit und Mitarbeit bei Erstellung von Informationsunterlagen

Ihre Voraussetzungen:

  • fachspezifischer Universitäts- bzw. Fachhochschul-Abschluss (technisches Studium, Wirtschaftsstudium oder Studium der Rechtswissenschaften)
  • 3-5 Jahre Berufserfahrung
  • Vorkenntnisse im Bereich Energie, Umweltmanagement, Interessensvertretung von Vorteil
  • Verständnis des nationalen und europäischen politischen Systems sowie der relevanten Abläufe
  • ausgezeichnete Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • EDV-Anwenderkenntnisse vorausgesetzt
  • Affinität für neue Medien und Digitalisierung

Ihre persönlichen Fähigkeiten:

  • Verhandlungsgeschick und Überzeugungskraft
  • ausgeprägte Kommunikations- und Teamfähigkeit
  • hohes Maß an Selbständigkeit und Eigeninitiative
  • Engagement und Belastbarkeit
  • dynamische Persönlichkeit mit sicherem Auftreten
  • Interesse an wirtschaftlichen und politischen Zusammenhängen
  • Unternehmertum denken/handeln/leben
  • Begeisterung für Zukunftsthemen und globale Trends

Wir bieten Ihnen:

  • vielfältige Aus- und Weiterbildung
  • betriebliche Gesundheitsförderung; Zusatzkrankenversicherung
  • Einzelbüro
  • abwechslungsreiche Tätigkeit in einem agilen Team
  • Gleitzeit und Möglichkeit für Homeoffice
  • ein marktkonformes Bruttojahresgehalt ab € 42.000,- (für Vollzeit, als Referent/in) mit der Bereitschaft zur Überzahlung je nach Qualifikation und Berufserfahrung

Sie suchen eine neue Herausforderung?

Wir sind auf der Suche nach den besten Talenten. Daher laden wir Menschen, ungeachtet von Behinderung, Alter, Geschlecht, sexueller Orientierung oder Religion ein, sich bis 27.07.2022 über unser Onlineformular zu bewerben. Bitte laden Sie folgende Dokumente in Ihrem Bewerberprofil hoch (in Summe max. 6 MB):

  • Motivationsschreiben
  • Lebenslauf mit Foto

Kontaktperson:

Dagmar Muehlhauser
Team Recruiting
T. +43 (0)5 90 900-4447
Homepage Fachverban

  • Bewerbungsfrist: bis 27.07.2022
  • Dienstort: 1010 Wien, Schubertring 14
  • Arbeitszeit: Teil-/Vollzeit (30 bis 40 Stunden/Woche)
  • Bruttojahresentgelt: ab 42.000,- (für Vollzeit, als Referent/in)
  • Beginn: ehestmöglich

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung durch Klick auf "Bewerben"!

Referent/in für Energie und Umwelt

Wien
Vollzeit, Teilzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 10.08.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.