Zum Hauptinhalt springen

ProjektmanagerIn – Nachhaltige Fernwärmeerzeugung (w/m/d) Teilzeit oder Vollzeit

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen,
230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Das erwartet Sie

  • Durchführung der technischen Basis- und Detailplanung für Fernwärmeerzeugungsanlagen (Fokus Abwärmenutzung) zur Gestaltung der nachhaltigen Wärmeversorgung der Zukunft
  • Bearbeitung von Genehmigungsverfahren sowie Erstellung von Ausschreibungen und Durchführung von Vergaben der Gewerke in Zusammenarbeit mit internen Abteilungen
  • Koordination der Errichtung der Erzeugungsanlagen inklusive Schnittstellenmanagement zu den LieferantInnen sowie anschließende Übergabe der Anlagen an die betriebsführenden Abteilungen
  • Mithilfe bei der Sicherstellung der Einhaltung von Termin-, Qualitäts-, Budget- und Sicherheitsvorgaben sowie Ableitung von notwendigen Handlungs- und Entscheidungsempfehlungen
  • Aufbau von Expertise im Bereich Projektplanung und -umsetzung (mit Aussicht auf Leitung künftiger Projekte)

Das bringen Sie mit

  • Technische Ausbildung und/oder vergleichbares Studium (u.a. Verfahrenstechnik, Maschinenbau, Elektrotechnik, Energie- und Umwelttechnik, etc.)
  • Mehrjährige einschlägige Berufserfahrung (bevorzugt in einem Technologieunternehmen im Bereich Anlagenbau, Anlagenbetrieb, techn. Dienstleistung mit Bezug auf Konzeption von Energieversorgungsanlagen bzw. im Startup-Umfeld)
  • Kenntnisse über die Technologien und Verfahrensweisen von Wärmeerzeugungsanlagen, insbesondere im Bereich der alternativen Erzeugungstechnologien (z.B. Wärmepumpentechnologie)
  • Kenntnisse in MS Office, MS-Project und AutoCAD sowie idealerweise Erfahrung mit Projektmanagement Softwarelösungen
  • Kommunikative, lösungsorientierte Persönlichkeit mit hohen sozialen Kompetenzen sowie Konfliktlösungspotential
  • Eigenverantwortliche, strukturierte und genaue Arbeitsweise

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um KollegInnen und KundInnen zu schützen, setzen wir daher auf BewerberInnen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen.

Das bieten wir Ihnen

Neben spannenden Aufgaben und der fachlichen und persönlichen Weiterentwicklung, bieten wir Ihnen zahlreiche attraktive Benefits.
Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von 3.568,87 EUR brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie
gegebenenfalls die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir leben Chancengleichheit und stellen die berufliche Förderung von Frauen im gesamten Unternehmensbereich in den Fokus. Insbesondere streben wir eine
Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Besonders freuen wir uns über Bewerbungen von Menschen mit Behinderung!

Kontakt
Wiener Stadtwerke Holding AG
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Karin Zlatarich, MSc M.A.

ProjektmanagerIn – Nachhaltige Fernwärmeerzeugung (w/m/d) Teilzeit oder Vollzeit

Wien
Vollzeit, Teilzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 22.09.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.