Zum Hauptinhalt springen

Ökonom:in für fiskalpolitische Analysen

Das Referat Konjunktur (REFKO) analysiert und prognostiziert die Wirtschaftsentwicklung (Inflation, Konjunktur, Budget, Arbeits- und Gütermärkte) mit Schwerpunkt Österreich und unter Berücksichtigung wesentlicher Vorgänge im Ausland, vor allem in der EU und dem ESZB. Das REFKO ist Teil der volkswirtschaftlichen Hauptabteilung der OeNB und damit eingebettet in ein Netzwerk von eigenständigen, analytischen und agilen Teams.

Das Referat Konjunktur sucht ab sofort eine:n
 

Ökonom:in für fiskalpolitische Analysen

Ihre Aufgaben

  • Modellgestützte Erstellung der OeNB-Fiskalprognosen und Weiterentwicklung der Fiskalprognosetools
  • Erstellen von empirisch und theoretisch fundierte Analysen fiskalpolitischer Fragestellungen
  • Mitarbeit in ESZB-Arbeitsgruppen und Task Forces sowie nationalen und internationalen Expert:innengremien zum Themengebiet
  • Verfassen sowohl eigener wissenschaftlicher Arbeiten zum Themengebiet in Fachzeitschriften als auch policy-orientierter Analysen in OeNB Publikationen
  • Erstellen von zeitkritischen Briefingunterlagen und Ad hoc-Ausarbeitungen für das OeNB Management
  • Mitarbeit an der Weiter-/Entwicklung neuer Analysetools

Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Master-Studium der Volkswirtschaftslehre idealerweise mit Schwerpunkt Fiskalpolitik und Makroökonomie; Doktorat/PhD wünschenswert
  • Idealerweise einige Jahre Berufserfahrung im Bereich des öffentlichen Haushaltswesens und in der Bearbeitung fiskalpolitischer Themen
  • Erfahrung mit wissenschaftlichen Ausarbeitungen (Publikationen) und Prognosen
  • Sehr gute Kenntnisse über quantitative Forschungsmethoden der Wirtschaftswissenschaften und bei der Anwendung relevanter Softwarepakete (z.B. R, Eviews, MATLAB etc.)
  • Interesse am Verfassen von Zentralbank-relevanten internen und externen Analysen unter höchsten Qualitätsstandards
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Strukturierte, selbstständige Arbeitsweise
  • Soziale Kompetenz, hohe Teamorientierung, Kooperations- und Leistungsbereitschaft

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 49.000 (exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und lädt deshalb qualifizierte Frauen zur Bewerbung ein. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

 

Ökonom:in für fiskalpolitische Analysen

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 20.07.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.