Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das Sekretariat

Die Abteilung für Europäische Großbankenananlyse sucht ab sofort eine/einen

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das Sekretariat

Ihre Aufgaben

  • Professionelle Unterstützung der Abteilungsleitung im Rahmen von: Office-Time- und Travelmanagement, Protokollführung und Evidenzhaltung von To Dos, Vorbereitung von Besprechungen, Planung und Administration von Abteilungsveranstaltungen
  • Erstellen und Verwalten von elektronischen Akten sowohl in EUREKA (Dokumentenmanagementsystem) als auch FABASOFT (elektronischer Akt des Bundes) bzw. IMAS (EZB-SSM)
  • Betreuung eines umfassenden und vertraulichen Ablagesystems (elektronisch und Papier)
  • Administration und Organisation einer hohen Anzahl von Dienstreisen
  • Durchführung von administrativen Personalangelegenheiten (Personalstand und SAP-Auswertungen, IST-Zeiterfassung)
  • Durchführung allgemeiner Sekretariatstätigkeiten (e-Procurement, Budget- und Rechnungsverfolgung, Schnittstellenmanagement zur IT, Telefondienst, Gästebetreuung)

Ihr Profil

  • AHS- oder BHS-Matura
  • Langjährige Erfahrung im Management eines proaktiven Abteilungssekretariats
  • Ausgezeichnete MS-Office Kenntnisse
  • Sehr gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Hohe Einsatzbereitschaft und Belastbarkeit
  • Hohe Genauigkeit auf Grund des Umgangs mit vertraulichen und sensiblen Dokumenten
  • Hohe Bereitschaft zu flexibler Arbeitszeit (Randzeiten)
  • Eigeninitiative und Selbstständigkeit
  • Kommunikation und Konfliktfähigkeit
  • Teamfähigkeit

Unser Angebot

  • Herausfordernde Aufgaben im internationalen Umfeld
  • Vielfältige Ausbildungs- und Weiterentwicklungsmöglichkeiten
  • Familienfreundliches Unternehmen, Betriebskindergarten, Feriencamps
  • Sehr gute öffentliche Verkehrsanbindung und Parkmöglichkeiten
  • Flexible Arbeitszeiten durch Home-Office und Gleitzeit, Mitarbeiterkantine, Betriebsarzt, Fitnessangebote sowie diverse weitere Benefits
  • Wöchentliche Normalarbeitszeit von 38,5 Stunden, separate Überstundenvergütung, kein All-in

Entsprechend dem geforderten Ausbildungsgrad gilt für Berufseinsteigende ein Jahresbruttogehalt von EUR 37.000 (Vollzeit, exkl. allfälliger Überstunden). Bei entsprechender Ausbildung und mehrjähriger Berufserfahrung bieten wir eine marktkonforme Überzahlung.

Die OeNB strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an. Frauen werden bei gleicher Qualifikation vorrangig aufgenommen. Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht.

Mitarbeiterin/Mitarbeiter für das Sekretariat

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 21.10.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.