Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter_in im Projektmanagement (m/w/d)

Zur Verstärkung unseres Teams im Department für E-Governance in Wirtschaft und Verwaltung gelangt folgende Position zur Besetzung:

Inserat Nr. SB24-0017

Mitarbeiter_in im Projektmanagement (m/w/d)

Ihre Aufgaben

  • Weiterentwicklung und Koordination von Aktivitäten zur Optimierung der agilen Zusammenarbeit und Projektorganisation im Team
  • Unterstützung der Projektleitungen in laufenden Projekten im Bereich Administration und Controlling (Vertragsgestaltung, Data Management, Abrechnungen etc.)
  • Unterstützung in der Abwicklung von Projektanträgen (z.B. interne Prozesse, Budgetierung etc.)
  • Unterstützung in der Abwicklung von internen und externen Veranstaltungen (Konferenzen)
  • Schnittstellenfunktion zwischen Projektteam und internen Organisationseinheiten
  • Weiterentwicklung des Wissensmanagements am Zentrum für E-Governance

Ihr Profil

  • Für die Bewerbung setzen wir folgende Qualifikationen voraus:
  • abgeschlossenes Hochschulstudium (mind. Bachelor), idealerweise im Bereich Projektmanagement oder ähnliche Studienrichtungen bzw. gleichzuhaltende berufliche Erfahrungen
  • Fähigkeit zum analytischen Denken sowie ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein
  • hohe Organisationsfähigkeit und Lösungsorientierung
  • strukturierte, selbstständige und eigenverantwortliche Arbeitsweise
  • sehr hohe kommunikative und soziale Kompetenzen
  • sehr gute MS Office Kenntnisse (v.a. Excel)
  • ausgezeichnete Deutsch- (mind. C1) und sehr gute Englischkenntnisse (mind. B2)
  •  
  • Darüber hinaus sind folgende Kriterien wünschenswert:
  • Berufserfahrung im Bereich Projektmanagement, idealerweise im Hochschulbereich
  • Zertifizierungen im Projektmanagement (z.B. iPMA Level D etc.)
  • Erfahrung in der Organisation von Veranstaltungen und Workshops
  • Kenntnisse der europäischen Förderlandschaft
  • Interesse an aktuellen Entwicklungen im Hochschulbereich und an innovativen Projektmanagementmethoden

Ihre Perspektive

  • Vollzeit (40 Std./Woche – Gleitzeit), vorerst befristet auf zwei Jahre, bei einem Mindestgehalt von EUR 2.958,90 brutto monatlich auf Vollzeitbasis (Einstufung gem. Kollektivvertrag der Universitäten §54 VwGr. IIIb), Bereitschaft zur Überzahlung bei entsprechender Qualifikation und Berufserfahrung
  • innovatives und modernes Arbeitsumfeld am Campus Krems
  • Möglichkeit zum Homeoffice sowie zum mobilen Arbeiten (im Ausmaß von max. 42% der Arbeitszeit)
  • sehr gute Weiterbildungsmöglichkeiten im Rahmen der eigenen Studienprogramme, umfangreiches Angebot der betrieblichen Gesundheitsförderung sowie des Universitäts-Sportinstituts (USI)

Wir freuen uns auf Bewerbungen von Menschen mit Behinderung, welche über das geforderte Profil verfügen.
Die Universität für Weiterbildung Krems sieht in der Diversität ihrer Mitarbeiter_innen hohes Innovationspotential und bekennt sich zur Vielfalt als leitendes Prinzip.

Bitte übermitteln Sie uns Ihre überzeugende Online-Bewerbung bis spätestens 04.08.2024.

Ähnliche Stellenanzeigen

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Mitarbeiter_in im Projektmanagement (m/w/d)

Krems an der Donau
Vollzeit, Befristet
Studienabschluss

Veröffentlicht am 17.07.2024

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.

Automatisch Jobs im Posteingang finden?Jetzt Jobs per E-Mail erhalten!

Ähnliche Stellenanzeigen