Zum Hauptinhalt springen

Mitarbeiter_in der Bibliothek

An der Akademie der bildenden Künste Wien gelangt folgende Stelle zur Ausschreibung

Mitarbeiter_in der Bibliothek

im vollen Beschäftigungsausmaß zum ehestmöglichen Zeitpunkt. Bei dieser Position handelt es sich um einen gewidmeten Arbeitsplatz für begünstigte Behinderte gemäß GSP §17.

Aufgabenbereiche

  • Magazinsverwaltung und Medienadjustierung, Aufstellung und Rückstellung von Medien, Mitarbeit der Übersiedlung eines Bestandes an einen anderen Standort (gemeinsam mit den Kolleg_innen des Teams)
  • laufende Mitarbeit bei der Bestandsrevision (Kontrolle des Bücherbestandes)
  • Bereitstellung und Rücknahme der Medien
  • Durchführung einfacher Recherchen und Eintragungen im Bibliothekssystem ALMA
  • Unterstützung der Kolleg_innen bei der Entlehnung
  • Erledigung allgemeiner organisatorischer und administrativer Tätigkeiten (z.B. Durchführung von hausinternen Transporten)

Anstellungsvoraussetzungen

  • abgeschlossene Berufs- bzw. Schulausbildung (abgeschlossene Pflichtschule/PS oder Berufsausbildung/z.B. LAP/HASCH etc.)
  • gute Deutschkenntnisse
  • Fähigkeit zu selbstständigem und eigenverantwortlichem Arbeiten
  • Genauigkeit und Sorgfalt im Umgang mit dem Medienbestand
  • Teamfähigkeit sowie serviceorientiertes und kundenfreundliches Auftreten
  • gute EDV-Kenntnisse (insbesondere MS-Office, ALMA-Kenntnisse von Vorteil)
  • körperliche Belastbarkeit (u.a. auch Schwindelfreiheit) und Verlässlichkeit (Manche Regale sind in einer Höhe von über 3m. Daher ist es bei dieser Stelle wichtig, auf Leitern steigen zu können – Leitern haben Fallschutz, man muss aber dennoch schwindelfrei sein, um sie zu verwenden).
  • Bereitschaft zur Weiterbildung

Gewünschte Qualifikation

  • Gender- und diskriminierungskritische Kompetenz

Der monatliche Bruttobezug nach dem Kollektivvertrag für die Arbeitnehmer_innen der Universitäten in der Gehaltsgruppe IIa beträgt derzeit Euro 1.955,4.

Interessent_innen bewerben sich bitte bis 01.09.2022 unter: www.akbild.ac.at/jobs

Die Akademie der bildenden Künste Wien strebt eine Erhöhung des Anteils von Frauen an und ersucht nachdrücklich um Bewerbungen von qualifizierten Frauen. Weiters bemüht sich die Akademie um die Herstellung von möglichst barrierefreien Bewerbungs- und Arbeitsbedingungen. In diesem Rahmen unterstützt die Akademie aktiv die Bewerbung von Menschen mit Behinderungen. Bewerber_innen können sich im Vorfeld an die Personalabteilung oder die Behindertenvertrauenspersonen der Akademie wenden. Die Bewerber_innen haben keinen Anspruch auf Abgeltung von Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Mitarbeiter_in der Bibliothek

Wien
Vollzeit
Pflichtschulabschluss

Veröffentlicht am 04.08.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.