Zum Hauptinhalt springen

Manufacturing Coordinator (w/m/d)

By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that the information I provide in my application will be processed in line with Takeda’s Privacy Notice and Terms of Use. I further attest that all information I submit in my employment application is true to the best of my knowledge.

Job Description

Manufacturing Coordinator (w/m/d)

Der Manufacturing Coordinator koordiniert die laufenden Projektagenden im Bereich Equipment Reinigung und Auxiliaries wie z.B. Implementierung von neuen Waschmaschinen bzw. neuem Equipment. Weiters teilt er die Agenden und Schwerpunkte innerhalb des Koordinations-teams auf und setzt, wenn notwendig (z.B. bei unsicheren Prozessen oder bei GMP Risiken) geeignete Maßnahmen zur Verbesserung.

Weiters koordiniert er die Erstellung und Pflege die im Verantwortungsbereich liegenden Dokumente, Trendanalysen und Eskalationen.

Das bewirken Sie:

  • Einteilung und Abstimmung der Koordinatoren

  • Überprüfung von Qualifikationen und Durchführung von Trainings & Einschulung

  • EHS und GMP Vorgaben einfordern und weiterentwickeln

  • Erstellung bzw. Überprüfung von Dokumentationen im Bereich

  • Pflege der Trending-Charts und Nachverfolgung von offenen Aktionen

  • Standardisierung und Stabilisierung der Prozesse / Stetige Weiterentwicklung der Abteilung

  • Mikrobiologischer und Chemischer Probenzug bei Prozessanlagen

  • Durchführung von Yellow-Belt

  • Ansprechpartner bei Projekten und Verwaltung der Reinigungsanlagen

  • Unterstützung bei internen Audits und Behördeninspektionen bei Fragen rund um Reinigungsanlagen

Dafür bringen Sie mit:

  • Chemisch-technische HTL, Fachhochschule oder naturwissenschaftliches Studium

  • Erfahrung im Bereich Lean, SixSigma von Vorteil

  • Mehrjährige Berufserfahrung in der Pharma- oder Lebensmittelindustrie von Vorteil

  • Hohe Einsatzbereitschaft, Flexibilität und Belastbarkeit

  • Ausgeprägte Reaktionsfähigkeit in einem dynamischen Umfeld

  • Gutes Ausdrucksvermögen und selbstbewusstes, positives Auftreten

  • Erfahrung bzw. Leitung von Projekten von Vorteil

  • Ausgeprägtes Qualitätsbewusstsein und Erfahrung mit Qualitätsmanagementsystemen

  • Ausgezeichnete Kenntnisse in Deutsch & Englisch in Wort und Schrift

Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance belegen Auszeichnungen (Beruf & Familie, global Top Employer, Great Place to Work), Betriebskindergarten und zahlreiche Benefits (Fitness-Center, Kantine, etc). Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier.

Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt. Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt der Mindestgehalt € 2.706,-brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Locations

AUT - Wien - Industriestrasse 131

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time

Manufacturing Coordinator (w/m/d)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 17.11.2021

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.