Zum Hauptinhalt springen

(Junior) SpezialistIn HR Systeme (m/w/d)

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Damit wir auch morgen End-to-end Logistiklösungen für jede Industrie anbieten können, um einen umweltfreundlichen Gütertransport zu ermöglichen. Wir, das sind rund 9.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der Rail Cargo Group einem der führenden Bahnlogistiker Europas.

Die Rail Cargo Austria AG sucht für den Stab Human Resources eine/n engagierten MitarbeiterIn (m/w/d) für den Aufbau, die Implementierung und Begleitung der vorhandenen SAP-Landschaft mit Schwerpunkt in den internationalen Beteiligungen der Rail Cargo Group.

Ihr Job

  • Sie wirken bei der Erweiterung des vorhandenen SAP-HR Systems in den internationalen Beteiligungen der Rail Cargo Group mit.
  • Sie unterstützen die Implementierung von HR-Prozessen unter Einhaltung von Projekt- und Qualitätsvorgaben.
  • Sie sind fachlich kompetente/r AnsprechpartnerIn für das Business Competence Center und für unsere internen KundInnen (Fachbereiche und MitarbeiterInnen).
  • Als Schnittstellenverantwortliche/r koordinieren Sie die Umsetzung und Übergabe der Projekte in den Regelbetrieb (inkludiert auch Testkoordination).
  • Sie unterstützen beim Konzipieren von Aus- und Weiterbildungsmaßnahmen, erstellen Schulungsunterlagen und verantworten die entsprechende Umsetzung (z.B. SAP-HR PTP-UserIn)
  • Sie pflegen das Organisationsmanagement und die Verknüpfung im SAP (Planstelle, Organisationsaufbau usw.).
  • Sie pflegen die Personalstammdaten im SAP (MitarbeiterInnenaufnahmen, MitarbeiterInnenveränderungen und –ausscheidungen).
  • Sie sind die systemtechnische Schnittstelle zwischen SAP und Web Applikationen.
  • Help-Desk (zu SAP PTP HR-System) First- bzw. Secondlevel.

Ihr Profil

  • Sie weisen eine abgeschlossene Matura plus 3 Jahre einschlägige Berufserfahrung auf oder haben ein abgeschlossenes Hochschulstudium (UNI/FH, vorzugsweise Informatik, Wirtschaftsinformatik) mit erster Berufserfahrung.
  • Sie wissen, worauf es bei modernen IT-Konzepten und IT-Prozessen ankommt und haben Erfahrung bei der Modellierung von HR SAP Systemen und Prozessen.
  • Berechtigungs- und Usermanagement SAP-HR PTP Kenntnisse sind wünschenswert.
  • Sie "leben" KundInnen- und Serviceorientierung.
  • Sie arbeiten gerne in Teams, sind kommunikativ und übernehmen gerne Verantwortung.
  • Sie zeichnen sich durch strukturiertes und analytisches Denken aus.
  • Sie verfügen über gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift.

Unser Angebot

 Für die Funktion „SpezialistIn IT Business Analyse (m/w/d)“ ist ein Mindestentgelt von € 42.013,58 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Ihrem Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie bitte idealerweise auch Ihren SAP-Auszug hinzu.

Unser Unternehmen hat es sich zum Ziel gesetzt, den Frauenanteil zu erhöhen. Wir freuen uns daher besonders über Bewerbungen von Frauen.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Katharina Lampl, 0664/6176828. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

(Junior) SpezialistIn HR Systeme (m/w/d)

Wien
Vollzeit
2 - 3 Jahre Berufserfahrung
Matura
Studienabschluss - Bachelor

Veröffentlicht am 19.02.2021