Zum Hauptinhalt springen

Junior Projektleiter Hochbauimmobilien (m/w/d)

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir ganz Österreich auch morgen mit neuen Strecken und Bahnhöfen schnell und zuverlässig ans Ziel bringen. Wir, das sind rund 18.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Infrastruktur AG.

Im Geschäftsbereich Asset Management und Strategische Planung (AM) planen und steuern wir die Weiterentwicklung der Bahninfrastruktur unter Berücksichtigung der wirtschaftlichen Gegebenheiten. AM Immobilien leistet einen Beitrag zum Kerngeschäft der ÖBB-Infrastruktur, erarbeitet und steuert das nicht betriebsnotwendige Portfolio auf Basis der Immobilienverwertungsstrategie der ÖBB-Infrastruktur.

 

 Ihr Job

  • Sie unterstützen den/die ProgrammleiterIn des Assetmanagement Immobilien der ÖBB-Infrastruktur AG.
  • Sie unterstützen die Programmumsetzung auf Basis der Immobilienverwertungsstrategie der ÖBB-Infrastruktur AG, z.B. das ÖBB-Wohnprogramm.
  • Sie wirken bei der operativen Umsetzung bzw. Begleitung bei Behördenverfahren, Ausschreibung, Vergabe, Durchführung und Abnahme von einzelnen Projekten mit.
  • Sie unterstützen die Umsetzung von Standards für Sanierungs- und
  • Instandhaltungsmaßnamen und bewerten die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen.
  • Sie unterstützen die Umsetzung von Standards für Neubau oder Adaptierungsmaßnamen und bewerten die Wirtschaftlichkeit der Maßnahmen.
  • Sie fungieren als Schnittstelle zur anderen Bereichen der ÖBB, z.B. ÖBB Immobilienmanagement GmbH.
  • Sie wirken bei der Auswahl, Steuerung und dem Monitoring externer Dienstleister mit.
  • Sie führen zuverlässig Dokumentationen und Reportings anhand vorliegender Prozesse und Standards durch (z.B.: Bauakt, Projekt- und Programmmonitoring).
  • Sie unterstützen die Überwachung im Bereich Cash Flow, Kosten und Budgetierung auf Objektebene.
  • Sie unterstützen bei der Entwicklung und Steuerung von Verwertungsstrategien.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über einen technischen Hochschulabschluss (z.B. Bachelor im Bereich Architektur, Immobilienwirtschaft oder Bauingenieurwesen) oder haben eine HTL abgeschlossen.
  • Sie bringen idealerweise Kenntnisse im Projektmanagement, im MS-Office sowie Wissen im Dienstleistungs- und Bauvertragswesen mit.
  • Sie zeigen Bereitschaft innerhalb Österreichs zu reisen.
  • Sie sind ein/e TeamplayerIn, der/die gerne Verantwortung übernimmt und sowohl die technische Herausforderung sucht, als auch die Zusammenarbeit mit unterschiedlichsten Beteiligten schätzt.
  • Sie sind belastbar und können gut mit Stress umgehen.

Unser Angebot

Für die Funktion „Junior SpezialistIn Infrastrukturanlagenmanagement“ ist (laut Kollektivvertrag für ArbeitnehmerInnen der österreichischen Eisenbahnunternehmen) ein Mindestentgelt von € 37.520,84 brutto/Jahr vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bitte bewerben Sie sich online mit Motivationsschreiben und Lebenslauf. Als interne/r BewerberIn fügen Sie idealerweise bitte auch Ihren SAP-Auszug hinzu. Ein Wechsel innerhalb des ÖBB-Konzerns erfolgt nach internen Bestimmungen und Regeln.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Gerhard Oppolzer, 0664/6170247. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

Junior Projektleiter Hochbauimmobilien (m/w/d)

Wien
Vollzeit
0 - 1 Jahr Berufserfahrung
Studienabschluss - Bachelor

Veröffentlicht am 26.02.2021