Zum Hauptinhalt springen

ExpertIn Projektmanagement (m/w/d)

Wir möchten neue Wege gehen. Und neue Wege schaffen. Heute. Für morgen. Für uns.

Werden auch Sie Teil des #Team ÖBB.

Damit wir auch morgen für maximale Sicherheit sorgen - mit modernsten Technologien und ausgeprägter Kundenorientierung. Für die perfekte Instandhaltung von Schienenfahrzeugen.
Wir, das sind 4.000 Möglichmacherinnen und Möglichmacher der ÖBB-Technische Services GmbH.

 Ihr Job

  • Sie leiten ein Re-Engineering Projekt in einem Ausbesserungswerk, dessen Ergebnisse Auswirkungen auf den Unternehmenserfolg haben. Das Projektvolumen/Impact auf das Geschäftsergebnis beträgt üblicherweise > EUR 1 Mio./p.a.
  • Sie verantworten die Gesamtkonzeptentwicklung für die industriellen Prozesse an einem Produktionsstandort mit internen und externen StakeholderInnen unter der Prämisse, „Industrie 4.0“ voranzutreiben.
  • Sie steuern im Rahmen Ihrer Tätigkeit typischerweise zwischen 5-20 ProjektmitarbeiterInnen über eine Laufzeit von mehr als einem Kalenderjahr.
  • Sie sind für die Planung und Steuerung des Projektes und für die Umsetzung im Sinne des Projektauftrags verantwortlich. In diesem Zusammenhang stellen Sie das Erreichen von Sach-, Termin- und Kostenzielen im Rahmen der Durchführung sicher.
  • Im Bereich der Planung legen Sie Ziele sowie benötigte Ressourcen für deren Erreichung fest.
  • Sie übernehmen die ganzheitliche Verantwortung hinsichtlich Umsetzung der Projektmanagementmethodik im Projektverlauf (basierend auf Konzern-/Unternehmensstandards) mit dem Ziel, die Anforderungen des Auftraggebers an das Projekt in Hinblick auf Zeit, Kosten und Qualität zu erfüllen.
  • Sie tragen in Ihrer Funktion als ProjektleiterIn die Verantwortung zur Erreichung des Projektergebnisses.
  • Sie verantworten das übertragene Budget und die zugesagten Ressourcen, um das Projekt in der mit dem Auftraggeber vereinbarten Zeit, Budget und Qualität umzusetzen.
  • Sie steuern und koordinieren sämtliche Fremdleistungen (z.B. Berater, Subunternehmer), welche die Projektleitung betreffen.
  • Sie stellen ein laufendes Projektcontrolling sicher, um die Einhaltung von Zeit, Kosten und Qualität zu gewährleisten bzw. Risiken und Überschreitungen frühzeitig zu erkennen und um die daraus resultierenden/notwendigen korrektiven Schritte einleiten und koordinieren zu können.
  • Sie erstellen Entscheidungsgrundlagen und Informationsunterlagen für das Management um projektrelevante Entscheidungen zu initiieren.
  • Sie berichten in regelmäßigen Abständen in Projektlenkungsgremien um Umsetzungsfortschritte an das Management (FK1) oder die Geschäftsführungsebene laufend, konsistent und transparent weiterzugeben.

 

Ihr Profil

  • Sie verfügen über eine abgeschlossene (Fach-)Hochschulausbildung (TU, FH) und/oder eine abgeschlossene allgemein- oder berufsbildende höhere Schule mit Matura in einem technischen Fachbereich - idealerweise Maschinenbau, Elektrotechnik, Mechatronik oder Wirtschaftsingenieurwesen.
  • Idealerweise besitzen Sie eine mindestens 7-jährige Berufserfahrung in einem artverwandten Unternehmen.
  • Sie bringen Kenntnisse im Bereich Lean Management in Industriebetrieben mit (mindestens Green-Belt oder Black-Belt Ausbildung vorteilhaft).
  • Sie besitzen fundierte Kenntnisse in der Gestaltung von Produktionslayouts und in der Produktionslogistik.
  • Idealerweise verfügen Sie über eine PM Zertifizierung - Level C (IPMA) oder eine vergleichbare Ausbildung.
  • Strategisches Denken, sehr stark ausgeprägtes analytisches Denkvermögen, Teamfähigkeit, hohe Belastbarkeit und Lösungsorientierung zeichnen Sie besonders aus.
  • Sie verfügen über Verhandlungsgeschick, KundInnen- und Serviceorientierung und haben Freude an der Kommunikation auf Projekt- und Managementebene.
  • Gute Englischkenntnisse in Wort und Schrift sowie die ständige Bereitschaft zur Weiterbildung zeichnen Sie aus.
  • Sie besitzen einen versierten Umgang mit Projektmanagement-Tools, verfügen über vertiefte betriebswirtschaftliche Kenntnisse und einschlägiges fachspezifisches Know-how bzw. Branchen-Know-how.

 

Unser Angebot

  • Sie erwartet ein selbstständiges, interessantes Aufgabengebiet.
  • Wir bieten Ihnen die Möglichkeit, rasch Verantwortung zu übernehmen und an innovativen Lösungen mitzuarbeiten.
  • Für die Funktion "Experte/-in Projekt-/Programmmanagement" ein Mindestentgelt von € 46.035,50 brutto/Jahr ab 2021 vorgesehen. Je nach Qualifikation und Berufserfahrung ist eine Überzahlung möglich.

 

Ihre Bewerbung

Bewerben Sie sich online mit einem aussagekräftigen Bewerbungsschreiben, einem Motivationsschreiben und Ihrem Lebenslauf.  Interne BewerberInnen werden ersucht, Ihren SAP-Gesamtauszug beizulegen.

Wir möchten Sie explizit darauf hinweisen, dass Ihre im Rahmen der Bewerbung angegebenen Daten im Falle einer Aufnahme für die Beantragung einer eventuellen Förderung dem Arbeitsmarktservice (Dienstleistungsunternehmen des öffentlichen Rechts) übermittelt werden.

 

Ihre AnsprechpartnerInnen bei Fragen

Bei fachlichen Fragen zu dieser Jobausschreibung wenden Sie sich bitte an Michaela Gazzari, 0664/2869541. Für allgemeine Fragen zum Bewerbungsprozess steht Ihnen unser ÖBB Recruiting Team unter 05 1778 97 77888 gerne zur Verfügung.

ExpertIn Projektmanagement (m/w/d)

Linz
Vollzeit
3 - 5 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss - Bachelor

Veröffentlicht am 24.02.2021