Zum Hauptinhalt springen

Education Program Manager (m_w) Vollzeit | befristet (Karenzvertretung)

Vollzeit | befristet (Karenzvertretung)

Die Technische Universität Wien – kurz: TU Wien – liegt im Herzen Europas, an einem Ort kultureller Vielfalt und gelebter Internationalität. Hier wird seit über 200 Jahren im Dienste des Fortschritts geforscht, gelehrt und gelernt. Die TU Wien zählt zu den erfolgreichsten Technischen Universitäten in Europa und ist mit über 30.000 Studierenden und rund 5.000 Mitarbeiter_innen Österreichs größte naturwissenschaftlich-technische Forschungs- und Bildungseinrichtung.

Das Innovation lncubation Center (i2c) ist das Kompetenzzentrum für Unternehmensgründung und Innovation der TU Wien. Es bietet ein umfassendes Programm/Service-Portfolio für die Förderung von Unternehmensgründungen durch Studierende und Wissenschaftler der TUW, welches sich durch ein starkes nationales- und internationales Netzwerk auszeichnet.

Sie interessieren sich für das unternehmerische Ökosystem und universitäre Bildungsprogramme? Sie haben Erfahrung im Bereich Entrepreneurship & Innovationsmanagement? Sie sind mit der Startup-Szene vertraut und verfügen über eine ausgewiesene Kompetenz im Hinblick auf die spezifischen Anforderungen an Unternehmensgründungen?

Im Fachbereich Innovation Incubation Center der TU Wien suchen wir voraussichtlich ab März 2021 eine engagierte Persönlichkeit für folgendes Aufgabengebiet:

Ihre Aufgaben

  • Programmleitung und Administration des Erweiterungsstudiums Innovation
  • Lehrveranstaltungshost (m_w), Gründerteamcoach (m_w)/Projektmentor (m_w) und ggf. eigenständige Lehre (auch Abend- und Wochenendtermine)
  • Erstellen von Content und entsprechende Öffentlichkeitsarbeit (inkl. Social Media) für die Programme unter Verantwortung
  • Ansprechpartner_in für Studierende, Lehrbeauftragte, Absolvent_innen
  • Gründerberater_in
  • Projektleitung, Durchführung und ggf. Moderation regelmäßiger Eventreihen
  • Netzwerkaufbau und -pflege
  • Erweiterung des Studierendenangebots durch Entwicklung und Implementierung neuer Programme



Ihr Profil

  • Abgeschlossenes Hochschulstudium (innerhalb der Wirtschafts- und Sozialwissenschaften)
  • Erfahrung in und/oder Interesse an der Entwicklung und Implementierung von Aus- und Weiterbildungsprogrammen
  • Ausbildung- und/oder (Lehr-) Erfahrung in den Bereichen Entrepreneurship und Innovationsmanagement
  • Erfahrung in Gründerförderung, Marktanalyse, Entwicklung von Geschäftsmodellen und-/oder Markteintrittsstrategien
  • Sehr gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift
  • Analytische Fähigkeiten, strategisches Denken sowie Kompetenz in Projektmanagement
  • Innovationsfähig und IT-Kompetenz
  • Sehr gutes Zeitmanagement sowie ergebnisorientiertes und transparentes Arbeiten und Hands-on-Mentalität
  • Hohes Maß an Eigenverantwortung und Genauigkeit sowie Stressresistenz
  • Lernbereitschaft und Reflexionsvermögen sowie Team-, Kommunikations- und Konfliktfähigkeit
  • Ein multilinguales Arbeitsumfeld wird geschätzt


Wir bieten

  • Vielfältiges und spannendes Aufgabengebiet im Bereich Innovation an der größten technischen Universität Österreichs
  • Mitarbeit in einem dynamischen, kreativen und sich stetig weiterentwickelnden Umfeld
  • Großes nationales und internationales Netzwerk
  • Flexible Arbeitsbedingungen in einem jungen, dynamischen, hochmotivierten Team
  • Breites internes und externes Weiterbildungsangebot sowie flexible Arbeitsgestaltung
  • Zentrale Lage sowie gute Erreichbarkeit (U1/U2/U4 Karlsplatz)
  • Zusatzleistungen für Mitarbeiter_innen finden unter folgendem Link Fringe-Benefit Katalog der TU Wien

Die TU Wien strebt eine Erhöhung des Frauenanteils an und fordert deshalb qualifizierte Frauen ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bewerberinnen, die gleich geeignet sind wie der bestgeeignete Mitbewerber, werden vorrangig aufgenommen, sofern nicht in der Person eines Mitbewerbers liegende Gründe überwiegen.

Wir sind bemüht, Menschen mit Behinderung mit entsprechender Qualifikation einzustellen und fordern daher ausdrücklich zur Bewerbung auf. Bei Rückfragen wenden Sie sich bitte an die Behindertenvertrauensperson der TU Wien, Herrn Gerhard Neustätter.

Die Einstufung erfolgt in der Verwendungsgruppe IVA gemäß dem Kollektivvertrag der Universitäten und beträgt bei einem wöchentlichen Beschäftigungsausmaß von 40 Wochenstunden EUR 2.711,90 brutto/Monat. Tätigkeitsbezogene Vordienstzeiten werden angerechnet.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung bis 04.03.2021.Bei Fragen wenden Sie sich gerne an:
Carmen Keck
+43 1 588 01 406201
TECHNIK FÜR MENSCHEN

Die Bewerber und Bewerberinnen haben keinen Anspruch auf Abgeltung angefallener Reise- und Aufenthaltskosten, die aus Anlass des Aufnahmeverfahrens entstanden sind.

Education Program Manager (m_w) Vollzeit | befristet (Karenzvertretung)

Wien
Vollzeit

Veröffentlicht am 12.02.2021