Zum Hauptinhalt springen

Downstream - pharmazeutische Produktion (w/m/d)

By clicking the “Apply” button, I understand that my employment application process with Takeda will commence and that I agree with Takeda’s Privacy Notice, Privacy Policy and Terms of Use.

Job Description

Aufgabengebiet:

Der/die MitarbeiterIn ist im Bereich Manufacturing Orth als Process Associate in der viralen Vektorenproduktion für innovative Zelltherapien tätig.

  • Operative Durchführung und Dokumentation der Produktionstätigkeiten im Bereich Downstream & Filling (Klärfiltration, Tangential Flow Filtration, Sterilfiltration, Abfüllung)

  • Mitarbeit bei der Etablierung neuer Produktionsprozesse und Abläufe

  • Verantwortung für den GMP-Status im Produktionsbereich (Sauberkeit, Dokumentation, Anlagenbeschriftungen, Logbücher etc.)

  • Betreuung von erforderlichen Systemen für den Produktionsprozess (z.B. LIMS, JDE, RAM, elektronisches Batch Management)

  • Übernahme von Aufgaben im Rahmen der Anlagen- und Geräteverantwortung (Ersatzteilmanagement, Koordination von Wartungs- und Kalibrierungsterminen, Qualifizierung und Validierung)

  • Verantwortung für die Neuerstellung und Revision von einfachen Dokumenten

  • Einhaltung und Umsetzung von EHS-Maßnahmen, sowie Kanban- und 5S-Maßnahmen

  • Mitarbeit und Unterstützung bei Abweichungsuntersuchungen, Change Management, Audits, Inspektionen, schnittstellenübergreifenden Besprechungen und diversen Visits

  • Durchführung von Bereitschaftsdiensten inkl. Wochenenden und Feiertage (Auto nötig)

Anforderungen:

  • Naturwissenschaftliche Ausbildung (mindestens HTL-Abschluss)

  • Berufserfahrung im Bereich der pharmazeutischen Produktion & prozesstechnische Erfahrung im Bereich Downstream, Filtrationen und Filling von Vorteil

  • Kenntnisse der regulatorischen Anforderungen im GxP Umfeld

  • Analytische Denkweise, hohe Genauigkeit & technisches Grundverständnis

  • Verantwortungsbewusstsein, hohes Maß an Lernbereitschaft und Flexibilität

  • Gute Deutsch- und Englischkenntnisse in Wort und Schrift

  • Führerschein & die Möglichkeit zu Bereitschaftsdiensten

Einblicke in den Arbeitsalltag bei Takeda finden Sie hier. Als weltweit führendes biopharmazeutisches Unternehmen mit der Mission „Better Health, Brighter Future“ stellen wir uns tagtäglich in den Dienst des Patienten. Unser Herzstück sind engagierte Kollegen – Takeda fördert uns durch Trainings, Job Rotations und Mentoring. Eine ausgeglichene Work-Life-Balance (Auszeichnung für Beruf & Familie, Betriebskindergarten in Wien) und zahlreiche Benefits (kostenloser Werksbus nach Orth/Donau, gestützte Kantine, kostenlose private Unfallversicherung, etc) runden unser Profil als Top-Arbeitgeber ab. Interessierten Menschen bieten wir zahlreiche Möglichkeiten. Geschlecht, Alter, Hautfarbe, Herkunft und sexuelle Orientierung spielen dabei keine Rolle, im Gegenteil: wir fördern Vielfalt! Wir wenden uns gleichermaßen auch an Menschen mit Behinderung. Im Zuge eines möglichst barrierefreien Bewerbungsprozesses und um Gleichberechtigung zu verstärken, bitten wir Sie in Ihrer Bewerbung alle diesbezüglich relevanten Informationen anzugeben.

Motivierte Mitarbeiter gehören entsprechend entlohnt. Für diese wichtige und verantwortungsvolle Position beträgt das Mindestgehalt € € 2.644,-  brutto/Monat (Vollzeit, KV chem. Industrie). Das tatsächliche Gehaltspaket richtet sich nach Ihrer Berufserfahrung und Qualifikation.

Locations

AUT - Orth an der Donau

Worker Type

Employee

Worker Sub-Type

Regular

Time Type

Full time

Downstream - pharmazeutische Produktion (w/m/d)

2304 Orth an der Donau
Vollzeit

Veröffentlicht am 09.01.2021