Zum Hauptinhalt springen

Digitalisierungsmanager*in

Wien Energie, größter regionaler Energieanbieter Österreichs, ist für die Versorgung mit Strom, Erdgas, Wärme und Kälte von rund zwei Millionen Menschen, 230.000 Gewerbe- und Industrieanlagen sowie 4.500 landwirtschaftlichen Betrieben verantwortlich.

Das erwartet Sie

  • Konzeptionierung und Harmonisierung der Digitalisierungsstrategie und -steuerung sowie Verankerung der Digitalisierung in Bereichs- und Funktionalstrategien
  • Entwicklung der Steuerungsmechanismen inklusive Definition eines ganzheitlichen Kennzahlenkatalogs
  • Überwachung des derzeit existierenden Digitalisierungsprogramms inklusive Selektion und Priorisierung zukünftiger Projekte
  • Monitoring aller Digitalisierungsprojekte in Zusammenarbeit mit Support-Funktionen (wie z.B. Controlling)
  • Laufendes Management des Digitalisierungsportfolios samt eigenständiger Präsentation von Ergebnisreports an das Top-Management
  • Mitarbeit bei Strategieprojekten auch abseits der Digitalisierung

Das bringen Sie mit

  • Erfolgreich abgeschlossenes Hochschul- oder Fachhochschulstudium mit Bezug zur definierten Aufgabenstellung (beispielsweise Wirtschaftswissenschaften, Wirtschaftsinformatik oder Wirtschaftsingenieurwesen)
  • Mindestens ein Jahr Erfahrung, vorzugsweise mit Fokus auf IT-Themen oder eine vergleichbare Profession 
  • Erfahrung in der Energiewirtschaft oder verwandten Feldern ist wünschenswert
  • Ausgeprägtes konzeptionelles Denken sowie die Fähigkeit komplexe Zusammenhänge schnell zu strukturieren und Projekte erfolgreich selbstständig zu managen
  • Hohe Affinität zu Digitalisierungs- und IT-Themen und „Can-Do“ Mentalität zwingend erforderlich.
  • Sehr gute MS-Office Kenntnisse (vor allem MS Excel und MS Power-Point) wie auch erste Erfahrungen im Umgang mit Projektmanagementapplikationen vorteilhaft
  • Hohe Motivation und Begeisterung für die Energiewende und die Gestaltung der klimaneutralen Zukunft der Stadt Wien erforderlich

Tagtäglich halten wir Wien am Laufen und übernehmen Verantwortung für die Menschen in der Stadt - auch bei der Gesundheit. Um Kolleg*innen und Kund*innen zu schützen, setzen wir daher auf Bewerber*innen, die bereits gegen Covid19 geimpft oder bereit sind, sich impfen zu lassen. 

Das bieten wir Ihnen

Gesundheit

Wir stärken geistige und körperliche Fitness: Mit Präventionsprogrammen und Gesundheitsinitiativen achten wir darauf, dass sich unsere Mitarbeiter*innen auch wirklich wohlfühlen.

Flexibilität & Ausstattung

Unsere Arbeitswelt wird mobiler. Darum setzen wir auf Home-Office-Möglichkeiten, flexible Arbeitszeiten und eine moderne IT-Ausstattung. Unsere Mitarbeiter*innen profitieren in vielen Bereichen von den vielen Vorteilen der Digitalisierung.

Onboarding und Entwicklung

Bei uns geht was weiter! Wir investieren in eine Vielzahl an Weiterbildungsmöglichkeiten und individuellen Angeboten wie etwa unseren High Potential Programm zur Förderung von Nachwuchskräften.

Gesundes Essen

Was gibt’s heute zum Mittagessen? Auf diese Frage haben wir eine Antwort: In unserer Betriebsküche ist für jeden Geschmack etwas dabei. Zudem gibt es kostenlose Vitamine für zwischendurch in unseren Obstkörben. Warme Getränke selbstverständlich auch.

Work 4.0

Wir arbeiten täglich an der Zufriedenheit unserer Kund*innen, genauso wichtig sind uns zufriedene Mitarbeiter*innen. Sie sind das Fundament eines erfolgreichen Unternehmens. Deshalb sorgen wir für ein innovatives Umfeld, vielseitige und spannende Aufgaben.

Events und Aktivitäten

Bei uns werden nicht nur berufliche Erfolge gefeiert: Auch abseits des Büros ist bei uns was los! Sei es der Wien Energie Business Run, andere sportliche Aktivitäten, die gemeinsame Weihnachtsfeier und vieles mehr.

Mitarbeiter*innen-Vergünstigungen

Jetzt bei Wien Energie durchzustarten hat viele Vorteile: Eine betriebliche Pensionsvorsorge, viele Sonderkonditionen und Vergünstigen bei unseren Kooperationspartner*innen erhalten unsere Mitarbeiter*innen automatisch.

Innovationen & Kooperationen

Wir gestalten gemeinsam die Zukunft: In Zusammenarbeit mit Hochschulen, Start-Ups aus aller Welt und im Rahmen unserer Innovations Challenges setzen wir neue Ideen um und unterstützen Konzepte, die Out-of-the-box sind.

Für diese Position bieten wir ein Mindestgehalt von EUR 3.286,58 brutto pro Monat, abhängig von Qualifikation und Berufserfahrung, sowie die Bereitschaft zur Überzahlung.

Wir setzen uns für Vielfalt, Inklusion und Chancengleichheit ein und suchen Menschen, die so vielfältig sind wie unsere Stadt! Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen sind ausdrücklich erwünscht. Des Weiteren streben wir eine Erhöhung des Frauenanteils in Leitungspositionen und in technischen Bereichen an und freuen uns besonders über Bewerbungen von Frauen.

Wir freuen uns auf Ihre Bewerbung durch Klick auf "Bewerben"!

Kontakt

Wiener Stadtwerke GmbH
Konzernpersonalentwicklung | Recruiting
Patricia Pleciak, MA

Ein Unternehmen
der Wiener Stadtwerke

Digitalisierungsmanager*in

Wien
Vollzeit, Home Office
1 - 2 Jahre Berufserfahrung
Studienabschluss

Veröffentlicht am 02.12.2022

Jetzt Job teilen


Bewerbungen von Menschen mit Behinderungen oder chronischen Erkrankungen ausdrücklich erwünscht!

Unternehmen, die mit myAbility.jobs zusammen arbeiten sind von den Fähigkeiten von Menschen mit Behinderungen überzeugt.